CAREERSCAREER ADVICE

Feuertaufe

Feuertaufe ist ein aus Europa stammender Begriff, der einen Mitarbeiter beschreibt, der durch eine Herausforderung oder Schwierigkeit auf die harte Tour lernt.

Was bedeutet Feuertaufe?

"Feuertaufe" ist ein Begriff, der häufig verwendet wird, um eine Person oder einen Mitarbeiter zu beschreiben, der durch eine Herausforderung oder Schwierigkeit etwas auf die harte Tour lernt.

In vielen Fällen muss sich jemand, der einen neuen Job antritt, einer Feuertaufe unterziehen, dh er muss sofort mit einer oder mehreren schwierigen Situationen fertig werden. Niemand ist immun gegen eine Feuertaufe, das heißt neue und alte Mitarbeiter, Mitglieder der Unternehmensleitung und andere können eine erleben. Der Ausdruck, der seine Wurzeln in der Bibel hat, stammt aus Europa.

DIE ZENTRALEN THESEN

  • Die Feuertaufe beschreibt im Allgemeinen eine Person oder einen Mitarbeiter, der durch eine Herausforderung oder Schwierigkeit etwas auf die harte Tour lernt.
  • Der Ausdruck ist in der Bibel verwurzelt und stammt aus Europa.
  • Neue Mitarbeiter werden oft durch Feuertaufen geschult, weil sie eher früher als später mit komplizierten, realen Situationen umgehen müssen.

Die Feuertaufe verstehen

Wie oben erwähnt, hat der Ausdruck Feuertaufe seine Wurzeln in Matthäus 3,11 der Bibel. Die folgende Passage stammt aus der New Revised Standard Version der Bibel: „Ich taufe dich mit Wasser zur Reue, aber einer, der stärker ist als ich, kommt nach mir; ich bin nicht würdig, seine Sandalen zu tragen. Er wird dich damit taufen der Heilige Geist und das Feuer."

Der Satz war ursprünglich gleichbedeutend mit einer persönlichen Tortur, die jemand durchgemacht hat. In biblischen und christlichen Referenzen wird eine Feuertaufe auch verwendet, um das Martyrium einer Person zu beschreiben. Im Laufe der Zeit wurde der Ausdruck verwendet, um das erste Mal eines Soldaten im Krieg zu beschreiben, wobei die Schlacht die Taufe des Soldaten darstellte. In den meisten Fällen wird die Feuertaufe immer noch als Kriegszeit verwendet

Die Feuertaufe wurde auch von der modernen Arbeitswelt vor allem in Europa übernommen. Eine Feuertaufe kann sich auf die Stärke, den Witz und das schnelle Denken eines Mitarbeiters beziehen, um aus einer Situation herauszukommen, sei es absichtlich oder zufällig. Es wird manchmal als eine gute Möglichkeit angesehen, einen neuen Mitarbeiter schnell einzuarbeiten. Der Grund dafür ist, dass sie eher früher als später mit komplizierten, realen Situationen umgehen müssen.

Zum Beispiel können Polizisten, Feuerwehrleute und Militärangehörige in Uniform ins Feuer geworfen werden, um sich schnell an die harten Anforderungen ihrer Arbeit zu gewöhnen. Sobald diese Taufe oder dieser Test abgeschlossen ist, sollten diese Arbeiter in der Lage sein, ihre Aufgaben effektiv zu erfüllen, da sie bereits ihre mentale, physische und emotionale Stärke unter Beweis gestellt haben, um die anfängliche Herausforderung zu überleben.

Wenn ein Mitarbeiter seine Feuertaufe besteht, sollte er in der Lage sein, jede andere Situation zu bewältigen, die am Arbeitsplatz auftritt.

Beispiele für die Feuertaufe

Der Begriff Feuertaufe kann verwendet werden, um eine beliebige Anzahl von Situationen zu beschreiben. Zum Beispiel kann ein neuer Trader feststellen, dass sich der Markt heftig und oft gegen ihn bewegt. Sie überleben ihre Feuertaufe, wenn sie ihre Trades mit minimalen oder keinen Verlusten erfolgreich ausführen können, unabhängig davon, in welche Richtung sich der Markt bewegt.

Ebenso kann der Chief Executive Officer (CEO) eines großen Unternehmens plötzlich vor seiner eigenen Feuertaufe stehen, wenn eine PR-Krise eintritt. Dies kann daran liegen, dass das Unternehmen einen Kunden auf Video physisch missbraucht hat oder ein Problem mit der Produktlinie des Unternehmens vorliegt.

Im Jahr 2009 sah sich Michael McCain, CEO des kanadischen Fleischunternehmens Maple Leaf Foods, beispielsweise einer Reihe von Problemen gegenüber, nachdem die Aufschnitte des Unternehmens mit einem nationalen Listeriose-Ausbruch in Verbindung gebracht wurden, der 22 Todesfälle verursachte. McCain entschuldigte sich und gab ein erweitertes Produkt

Hier sind ein paar andere Situationen, in denen sich jemand möglicherweise einer Feuertaufe unterziehen muss:

  • Ein neuer Krankenhauspraktikant soll eine 48-Stunden-Schicht in der Notaufnahme arbeiten
  • Ein an den Schreibtisch in Washington D.C. versetzter Autor wird gebeten, über einen bahnbrechenden Skandal im Weißen Haus zu berichten und die Geschichte bis 5 Uhr morgens am nächsten Tag dem Chefredakteur zu übermitteln