RETAIL INDUSTRYMANAGING EMPLOYEES

Leitbilder der Lebensmittel- und Getränkekette

Unternehmen wie Applebee's, Domino's, Dunkin Donuts und Subway haben unterschiedliche Einzelhandelsstile, die mit ihren Leitbildern übereinstimmen und durch diese definiert werden.

Dunkin' Donuts Mission: 12 Werte für schnell, frisch, lecker

Das ursprüngliche Leitbild für Dunkin Donuts-Restaurants wurde von seinem Gründer erstellt. Heute führen die Dunkin Brands 12 Values and Principles Franchise-Besitzer zu dem gleichen schnellen, frischen und köstlichen Ergebnis, das sich der Gründer vorgestellt hatte.

Fakten und Wissenswertes über Dunkin Donuts Franchise-Gründer

Der erste Dunkin Donuts Store wurde 1950 von William Rosenberg in Quincy Massachusetts eröffnet. Das erste Dunkin Donuts-Franchise wurde 1955 eröffnet und heute gibt es mehr als 10.000 Dunkin Donuts-Franchises in 36 US-Bundesstaaten und 32 Ländern auf der ganzen Welt. 1990 kaufte Allied Lyons, die Muttergesellschaft der Baskin-Robbins Ice Cream-Kette, Dunkin Donuts, und 2004 wurde der Name der Muttergesellschaft in Dunkin Brands geändert.

Hauptsitz der Dunkin Donuts Restaurantkette

Der Firmensitz des Dunkin Donuts Franchise befindet sich zusammen mit dem Hauptsitz der Dunkin Brands Gruppe in Canton, Massachusetts.

Leitbild der Dunkin Donuts Stores

Das ursprüngliche Leitbild (als Philosophie bezeichnet) von Dunkin Donuts stammt direkt vom Gründer:

"Mach und serviere den frischesten und leckersten Kaffee und Donuts schnell und zuvorkommend in modernen, gut sortierten Geschäften.

Da heute 100 Prozent der über 10.000 Dunkin' Donuts Stores auf der ganzen Welt im Besitz von Franchisenehmern sind und betrieben werden, könnte jeder einzelne Dunkin Donuts Store sein eigenes Leitbild haben. Aber als Muttergesellschaft der Dunkin Donuts-Franchise hat Dunkin Brands 12 Werte und Prinzipien, von denen das Unternehmen glaubt, dass sie die Entscheidungen aller, die mit Baskin-Robbins-Einzelhandelsgeschäften verbunden sind, leiten und alle Dunkin Donuts-Franchisenehmer zum Erfolg führen sollten. Die Werte und Leitprinzipien von Dunkin Brands sind:

  • Ehrlichkeit - Nehmen Sie die Wahrheit über sich selbst und die Welt an.
  • Transparenz - Zeigen Sie Offenheit und Verletzlichkeit.
  • Demut - Erkennen Sie eigene Fehler an und verpflichten Sie sich zum Lernen.
  • Integrität - Sagen Sie, was Sie denken und tun Sie, was Sie sagen.
  • Respekt - Ehre die Würde, Inklusion und Vielfalt anderer.
  • Fairness - Tue das Richtige basierend auf gemeinsamen Prinzipien.
  • Verantwortung - Machen Sie sich gegenüber der Gemeinschaft verantwortlich.

Leitprinzipien

  • Leadership - Verantwortung mit Leidenschaft auf allen Ebenen.
  • Innovation - Exzellenz in allem, was wir tun.
  • Ausführung - Eigenverantwortung und Rechenschaftspflicht für Ergebnisse, Erfolg und Misserfolg.
  • Social Stewardship - Demonstration von gutem Corporate Citizenship und Verantwortung gegenüber allen Wählern.
  • Spaß - Gehen Sie jede Herausforderung mit Enthusiasmus, Energie und Aufregung an. „Feiern Sie jeden Schritt!

Die Mission von McDonald's Restaurants: Eine gemeinsame Mission mit Markenwerten

Das Leitbild der McDonald's-Fastfood-Restaurants ist eine gemeinsame Mission für jedes Restaurant, aber die McDonald's-Werte spiegeln die McDonald's-Erfahrung wider. (Siehe das vollständige Unternehmensleitbild von McDonald's unten.) Es sind die Prinzipien und Einflüsse der McDonald's-Gründer, die die McDonald's-Restaurantkette zu der ikonischen amerikanischen Marke machen, die sie heute ist.

Leitbild von McDonald's Fastfood-Restaurants

Das Leitbild der McDonald's-Fastfood-Restaurants auf der ganzen Welt unterscheidet sich nicht wesentlich von der jeder Restaurantkette.

"McDonalds Markenmission ist es, der Lieblingsort und die Lieblingsspeise unserer Kunden zu sein."

Dieses umfassende und gemeinsame Leitbild wird durch die McDonald's-Werte klarer definiert, die die Erfahrung widerspiegeln, die Kunden erwarten können, wenn sie ein McDonald's-Fastfood-Restaurant betreten, egal wo es sich befindet.

  • Wir stellen das Kundenerlebnis in den Mittelpunkt unseres Handelns.
  • Wir sind unseren Leuten verpflichtet.
  • Wir glauben an das McDonald's-System.
  • Wir betreiben unser Geschäft ethisch.
  • Wir geben unseren Gemeinden etwas zurück.
  • Wir bauen unser Geschäft profitabel aus.
  • Wir sind bestrebt, uns ständig zu verbessern.

Im Jahr 2013 implementierte McDonald's eine globale Strategie namens "Plan to Win", die darauf abzielte, ein durchweg exzellentes Kundenerlebnis in McDonald's-Restaurants zu schaffen. Die fünf Schlüsselaspekte dieser McDonald's-Erfahrung wurden definiert als Menschen, Produkte, Ort, Preis und Werbung.

Gründer von McDonald's Restaurants

Fast immer spiegelt ein Unternehmensleitbild die Vision und die Werte der Person wider, die das Unternehmen gegründet hat. Im Fall der Restaurantkette McDonalds wäre es das Spiegelbild der drei Gründer Dick und Mack McDonald und Ray Kroc.Die meisten Leute denken, dass die Restaurantkette McDonald's von Ray Kroc gegründet wurde, was nicht ganz stimmt. Das erste McDonald's-Restaurant hieß McDonald's Bar-B-Que-Restaurant, das 1940 von Dick und Mack McDonald in San Bernardino, CA, eröffnet wurde. Erst 1948 wurde auf ein einfaches Hamburger- und Kartoffelchip-Menü umgestellt. 1949 ersetzten Pommes Frites die Kartoffelchips und dreifach dicke Milchshakes wurden der Speisekarte hinzugefügt.Technisch gesehen war Kroc kein Gründer. Aber er ist der Mann, der die internationale Expansion der Restaurantkette McDonalds begründet hat. Die vier Prinzipien, nach denen Kroc und seine Franchisenehmer lebten, waren Qualität, Service, Sauberkeit und Wert. Kroc ist der Gründer der Hamburger Universität, der offiziellen McDonalds-Franchisenehmer-Schulungseinrichtung, die obligatorische Schulungskurse abhielt, um ein konsistentes McDonalds-Erlebnis an jedem einzelnen McDonalds-Standort auf der ganzen Welt aufrechtzuerhalten.

Hauptsitz von McDonald's-Restaurants

Der weltweite Hauptsitz der Restaurantkette McDonald's befindet sich in Oak Brook, IL, zusammen mit seiner Ausbildungsstätte namens Hamburger University.

Burger King Mission: Vision für Essen, Geschwindigkeit und Kundenerlebnis

Die Gründer der Burger King-Restaurants hatten eine Vision für ihre Fast-Food-Kette, die Essen, Geschwindigkeit und Kundenerlebnis umfasste. Die Mission und das Engagement von Burger King sind heute auf diese ursprüngliche Vision ausgerichtet.

Fakten und Wissenswertes zu den Gründern von Burger King

Die Burger King Restaurantkette wurde 1953 von Matthew Burns und Keith J. Kramer in Jacksonville, Florida, als Insta-Burger King Restaurant mit einem Insta-Broiler zum Kochen des Essens gegründet. Im Jahr 1954, als das Unternehmen finanzielle Probleme hatte, kauften zwei Franchise-Unternehmen, James McLamore und David Edgerton, das Recht zum Betrieb der Kette und änderten den Namen in Burger King.Nach der Gründung ging die Expansion und das Wachstum der Restaurantkette Burger King schnell vonstatten. Der Whopper wurde 1957 eingeführt, das erste Burger King-Franchise wurde 1959 eröffnet, der erste internationale Burger King-Standort wurde 1965 in Puerto Rico eröffnet und das Unternehmen wurde 1967 von Pillsbury gekauft.

Hauptsitz der Burger King Restaurantkette

Die Unternehmenszentrale der Fast-Food-Restaurantkette Burger King befindet sich in Miami, Florida, wo sich das ursprüngliche Franchise von McLamore und Edgerton befand.

Das Leitbild der Burger King Restaurants

Die Vision von McLamore und Edgerton beim Kauf des Insta-Burger King-Restaurantkonzepts ist die Vision und Mission der Burger King-Restaurants auf der ganzen Welt geblieben und wird auf den einzelnen internationalen Burger King-Restaurant-Websites erwähnt. Diese ursprüngliche Burger King Vision war:

Bietet qualitativ hochwertiges Essen zu vernünftigen Preisen, das schnell serviert wird, in einer attraktiven, sauberen Umgebung.

Heute verwendet Burger King in den USA zusätzlich zu diesem ursprünglichen Leitbild Verpflichtungen, um sein Geschäft zu leiten. Konkret lautet das Engagement von Burger King:

Unser Engagement für erstklassige Zutaten, unverkennbare Rezepte und familienfreundliche kulinarische Erlebnisse prägt unsere Marke seit mehr als 50 erfolgreichen Jahren.

Burger King Corporate definiert die Verpflichtungen, die seinen täglichen Geschäftsbetrieb leiten, in seinen Corporate-Governance-Dokumenten weiter:

Essen: „Seit über 50 Jahren servieren unsere Restaurants weltweit hochwertige, schmackhafte und erschwingliche Speisen. Unser Engagement für die von uns servierten Speisen macht uns als Unternehmen aus und steht im Mittelpunkt unseres HAVE IT YOUR WAY-Markenversprechen."Mitarbeiter: "Wir sind bestrebt, unsere Mitarbeiter, Franchisenehmer, Lieferanten und Restaurantgäste zu unterstützen und in sie zu investieren, da sie die Eckpfeiler unseres Geschäfts sind. Auf viele verschiedene Arten tun wir alles, um Mitarbeiter und Gäste gleichermaßen zu bedienen.Außerdem hat Burger King eine klare Aussage zu What We Believe, die auch als Leitbild dient, obwohl es nicht offiziell als solches identifiziert wurde:

Was glauben wir? „Wir glauben daran, mit unseren Mitarbeitern, Gästen, Geschäftspartnern und den Menschen in den Gemeinden, in denen wir leben und arbeiten, zusammenzuarbeiten und ihnen zuzuhören Wir wissen, dass wir in jedem dieser Bereiche eine Rolle spielen müssen, um Familien zu helfen, besser zu essen und zu leben, indem wir nahrhaftere Lebensmittel anbieten und Botschaften für einen gesunden Lebensstil fördern.

Subway Mission: Frische + Kundenzufriedenheit = Das Außergewöhnliche

Das Leitbild, die Vision und die Werte der Fastfood-Restaurants von Subway Sandwich konzentrieren sich auf Frische und Kundenzufriedenheit, was ein außergewöhnliches Subway-Erlebnis schafft.

Fakten und Wissenswertes zu Subway Sandwich Franchises

Subway wurde 1965 gegründet, als der 17-jährige Fred DeLuca mit Dr. Peter Buck zusammenarbeitete und die erste Pete's Subway in Bridgeport, Connecticut, eröffnete. Subway begann erst 1974 mit dem Franchising, als sein erster Franchise-Standort in Wallingford, Connecticut, eröffnet wurde.

Hauptsitz der U-Bahn-Sandwichrestaurants:

Der internationale Hauptsitz der Restaurants und Franchise-Unternehmen von Subway Sandwich befindet sich in Milford, Connecticut.

Das Subway Sandwich Fast Food Leitbild

In ihrer Klarheit, Einfachheit und Erreichbarkeit hat die Subway Sandwich Restaurant-Kette eines der besten Leitbilder in der US-amerikanischen Restaurantbranche. Das Leitbild der U-Bahn lautet:

"Begeistern Sie jeden Kunden, damit er seinen Freunden mit frischen, leckeren Sandwiches auf Bestellung und einem außergewöhnlichen Erlebnis zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis erzählen möchte."

Auch die Fast-Food-Restaurants von Subway haben eine größere Vision, die die Inspiration für ihre internationalen Restaurantaktivitäten ist. Die Vision von Subway-Restaurants und Franchise-Unternehmen ist:

"Seien Sie die Nummer 1 unter den Quick Service Restaurant (QSR)-Franchises der Welt und liefern Sie frische, köstliche Sandwiches und ein außergewöhnliches Erlebnis."

Wie Subway Sandwich-Restaurant-Franchisenehmer und -Mitarbeiter die Mission des Unternehmens erfüllen und die Vision von Subway Wirklichkeit werden lassen, wird weiter durch die Subway-Kernwerte und -Philosophie definiert:

  • Familie Wir bauen unsere Geschäftsbeziehungen auf, indem wir einander, unseren Kunden und unseren Gemeinden dienen, ähnlich wie wir es innerhalb unserer eigenen Familie tun.
  • Teamwork Wir fordern uns selbst und einander heraus, durch Teamwork, gegen gemeinsame Ziele und Verantwortung für unsere Verantwortung erfolgreich zu sein.
  • Gelegenheit Wir schaffen eine unternehmerische, ständig wachsende SUBWAY-Community, die die Möglichkeiten für alle erhöht.

Chick-Fil-A Restaurant Mission: Schneller Service, positiver Zweck

Das Leitbild der Chick-Fil-A-Restaurants ist das gleiche wie bei jeder anderen Schnellrestaurantkette in den USA, aber der Unternehmenszweck von Chick-Fil-A offenbart eine Identität und Werte, die dem Chick-Fil-A eine Bedeutung verleihen Operationen.

Fakten und Wissenswertes über die Gründer der Chick-Fil-A Restaurantkette

Die Geschichte von Chick-fil-A reicht bis ins Jahr 1946 zurück, als Truett Cathy in Atlanta, Georgia, sein erstes Restaurant eröffnete, das er The Dwarf Grill nannte. Erst 18 Jahre später erfand Cathy das, was heute als Chick-Fil-A-Sandwich bekannt ist. Drei Jahre später eröffnete Cathy 1967 ein Restaurant in einem Einkaufszentrum, das nach dem von ihm erfundenen Chick-Fil-A-Sandwich benannt war.

Das erste freistehende Chick-Fil-A-Restaurant wurde 1986 in Druid Hills, Georgia, eröffnet. Im Jahr 2019 gab es mehr als 2.000 Chick-Fil-A-Restaurantstandorte.

Der Hauptsitz der Chick-Fil-A-Restaurantkette

Der Firmensitz der Schnellrestaurantkette Chick-Fil-A befindet sich dort, wo das Unternehmen seine Wurzeln hat, in Atlanta, Georgia.

Leitbild und Unternehmenswerte von Chick-Fil-A

Das Leitbild der Restaurantkette Chick-Fil-A ist so ziemlich die gleiche Mission wie jede große oder kleine Restaurantkette in den USA. Das Leitbild von Chick-Fil-A lautet:

"Seien Sie Amerikas bestes Schnellrestaurant.Es ist der Chick-Fil-A-Unternehmenszweck, der die Identität und den Charakter hinter den Chick-Fil-A-Operationen offenbart und den Mitarbeitern einen Sinn verleiht, wenn sie täglich Maßnahmen ergreifen und Entscheidungen treffen. Der Unternehmenszweck von Chick-fil-A ist:

„Gott verherrlichen, indem wir ein treuer Verwalter von allem sind, was uns anvertraut ist. Einen positiven Einfluss auf alle auszuüben, die mit Chick-Fil-A in Kontakt kommen.

Starbucks Mission: Inspiration und Verbindung - eine Tasse nach der anderen

Die Mission von Starbucks, "den menschlichen Geist zu inspirieren", ist etwas, das nicht in einer Tasse mit Schlagsahne serviert werden kann.

Fakten und Wissenswertes über die Gründer von Starbucks Coffee

Der erste Starbucks-Standort wurde 1971 am Pike Place Market in Seattle, WA, eröffnet. Elf Jahre später wurde Howard Schultz vom Unternehmen als Direktor für Einzelhandel und Marketing eingestellt. Der erste Starbucks im aktuellen Coffee House Look and Feel wurde 1984 in der Innenstadt von Seattle eröffnet. Starbucks änderte daraufhin das Supply Chain Management.

Hauptsitz von Starbucks Coffee

Der Hauptsitz von Starbucks befindet sich immer noch in Seattle, Washington.

Leitbild von Starbucks Coffee

"Unsere Mission: den menschlichen Geist zu inspirieren und zu fördern, eine Person, eine Tasse und eine Nachbarschaft nach der anderen."

Um seine Mission zu erfüllen, hat Starbucks Prinzipien, die alle seine Mitarbeiter bei ihrem täglichen Geschäft leiten:

  • Unser Kaffee Es ging immer und wird immer um Qualität gehen.
  • Unsere Partner Wir begegnen einander stets mit Respekt und Würde. Und wir halten uns an diesem Standard.
  • Unsere Kunden Wenn wir voll engagiert sind, verbinden wir uns mit unseren Kunden, lachen mit ihnen und heben das Leben unserer Kunden auf, wenn auch nur für einen kurzen Moment.
  • Unsere Stores Es geht um Genuss im Tempo des Lebens, mal langsam und genüsslich, mal schneller. Immer voller Menschlichkeit.
  • Unsere Nachbarschaft Wir können eine Kraft für positives Handeln sein, indem wir unsere Partner, Kunden und die Gemeinschaft zusammenbringen, um jeden Tag einen Beitrag zu leisten.
  • Unsere Aktionäre - Wir sind voll und ganz dafür verantwortlich, jedes dieser Elemente richtig zu machen, damit Starbucks und alle, die es berühren, bestehen und gedeihen können.

Kroger Supermarkets Mission: Mit Werten führend sein

Aus einem einzigen Geschäft, das 1883 eröffnet wurde, verwirklicht Kroger seine Mission, mit einigen klar definierten Werten "ein Führer zu sein".

Der Firmengründer Kroger

Barney Kroger eröffnete 1883 ein Lebensmittelgeschäft in der Innenstadt von Cincinnati, indem er seine Ersparnisse von 372 US-Dollar investierte. Sein „Leitbild“ war von Anfang an:

"Seien Sie besonders. Verkaufen Sie nie etwas, was Sie selbst nicht wollen würden."

Der Hauptsitz der Firma Kroger

Der Hauptsitz der Kroger Company befindet sich nicht weit vom Standort des ersten Geschäfts in Cincinnati, Ohio.

Die Mission/Vision-Erklärung des Unternehmens Kroger

"Unsere Mission ist es, führend im Vertrieb und Merchandising von Lebensmitteln, Apotheken, Gesundheits- und Körperpflegeartikeln, Saisonartikeln und verwandten Produkten und Dienstleistungen zu sein."Um seine Mission zu erfüllen, hat Kroger sechs Werte, die seinen Mitarbeitern Orientierung bei der täglichen Arbeit geben. Diese Werte sind:

  • Ehrlichkeit - Die richtigen Dinge tun, die Wahrheit sagen.
  • Integrität - Unsere Werte in allem, was wir tun, leben; einen einheitlichen Ansatz für die Art und Weise, wie wir Geschäfte machen und miteinander umgehen.
  • Respekt für andere - Wertschätzung von Meinungen, Eigentum und Perspektiven anderer.
  • Diversität - Spiegeln eines Arbeitsplatzes mit einer Vielzahl von Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Kulturen; Vielfalt der Meinungen und Gedanken.
  • Sicherheit - Auf andere achten; an Ihrem Arbeitsplatz sicher und sicher zu sein.
  • Inklusion - Ihre Stimme ist wichtig, Zusammenarbeit funktioniert, fördert die Beteiligung aller und ist die beste Person, die Sie sein können.

Trader Joes Mission: Spaß, individueller Stolz und Firmengeist

Die Mission der Lebensmittelgeschäfte von Trader Joe umfasst Spaß, individuellen Stolz und Unternehmensgeist, die dazu beitragen, das Kundenerlebnis von Trader Joe ständig optimistisch zu gestalten.

Fakten und Wissenswertes über die Gründer von Trader Joe

Das erste Trader Joe's wurde 1967 in Pasadena, Kalifornien, eröffnet und ist heute noch am selben Standort in Betrieb. Trader Joe's begann 1977 mit dem Verkauf von Handelsmarken und der Wiederverwendung von Segeltuchtaschen, lange bevor viele große Lebensmittelketten diese Praktiken im 21. Jahrhundert übernahmen. Der Gründer von Trader Joe's ist Joe Coulombe, der einen MBA an der Stanford University erwarb und Trader Joe's wie den Lebensmittelladen für "übergebildete und unterbezahlte Leute" positionierte.

Hauptsitz von Trader Joe

Trader Joe's wurde 1979 von Aldi Nord gekauft und hat heute seinen Hauptsitz in Monrovia, Kalifornien, und Boston, Massachusetts.

Mission, Vision und Werte von Trader Joe

Trader Joe's sagt, dass sein erstes Leitbild 24 Jahre nach der Eröffnung seines ersten Geschäfts mit Kreide geschrieben wurde. Das aktuelle Leitbild von Trader Joe's ist offizieller und nicht so leicht zu löschen:

"Die Mission von Trader Joe's ist es, unseren Kunden die besten Lebensmittel- und Getränkewerte zu bieten, die sie überall finden können, und ihnen die Informationen zur Verfügung zu stellen, die sie für fundierte Kaufentscheidungen benötigen. Wir bieten diese mit Hingabe an die höchste Qualität der Kundenzufriedenheit." mit einem Gefühl von Wärme, Freundlichkeit, Spaß, individuellem Stolz und Unternehmensgeist."

Panera Bread Mission: Alles über Brot in Panera Restaurants

Das Leitbild der Restaurantkette Panera Bread ist vollständig auf Brot ausgerichtet und scheinbar unerreichbar. Aber der Erfolg der Panera-Kette beweist, dass es bei den besten Leitbildern weniger um die "Aussage" als vielmehr um die "Mission" geht, die die Führungskräfte des Unternehmens verfolgen.

Das Leitbild und Führungsziel von Panera Bread Restaurants (PNRA)

Das veröffentlichte Leitbild der Panera Bread Restaurantkette lautet:"Ein Laib Brot in jedem Arm."Aufgrund der engen Konzentration auf ein Produkt ist das Leitbild von Panera Bread nicht in der Lage, Mitarbeiter auf allen Ebenen bei ihren täglichen Abläufen, Interaktionen und Entscheidungen zu unterstützen, es sei denn, sie sind der Bäcker des Brotes, der Linienkoch, der verwendet das Brot oder den Server, der die Mahlzeiten serviert, die das Brot enthalten.Zur weiteren Verdeutlichung veröffentlicht Panera auch sein „Brot-Leadership-Ziel“:"Mit dem einzigen Ziel, den Verbrauchern in ganz Amerika großartiges Brot zur Verfügung zu stellen, backt Panera Bread jeden Tag mehr Brot frisch als jedes Bäckerei-Café-Konzept des Landes."Wiederum mit dem engen Fokus auf das Produkt und nicht auf die Gesamtphilosophie, Erfahrung oder irgendeinen übergreifenden Zweck, versagt das Unternehmensleitbild von Panera Bread anscheinend in der Art und Weise, wie ein traditionelles Leitbild seine Mitarbeiter inspiriert und leitet.

Der Erfolg der Restaurantkette Panera Bread im US-Einzelhandel beweist jedoch, dass es bei den Mission Statements weniger um das „Statement“ als vielmehr um die „Mission“ geht, die die Führungskräfte ausführen. Im Fall von Panera Bread kommt die "Mission" seiner Führungskräfte von zwei verschiedenen Männern aus zwei verschiedenen Welten und der Perspektive, die jeder in ihre Geschäftswelt einbrachte.

Fakten zu den Gründern der Panera Bread Restaurantkette

Die Restaurantkette Panera Bread wurde von Ron Shaich und Louis Kane als Au Bon Pain Co. gegründet. Nach der Übernahme der Kette St. Louis Bread Co. entwickelte sich das Konzept von Panera Bread. 1999 wurden die Au Bon Pain Restaurants verkauft und das Unternehmen konzentrierte sich hauptsächlich auf den Ausbau der Panera Bread Restaurants. Die Restaurants der St. Louis Bread Co. arbeiten weiterhin mit dem gleichen Panera Bread-Konzept und der gleichen Speisekarte im Bundesstaat Missouri.

Hauptsitz der Panera Bread Restaurantkette:

Der Firmensitz der Panera Bread Restaurantkette befindet sich in Richmond Heights, MO.

Ben and Jerrys Mission: Produkt-, Sozial- und Wirtschaftsmissionen für den Wandel

Das Leitbild von Ben and Jerry's geht weit über seine Eiscremeprodukte und Einzelhandelsgeschäfte hinaus und definiert die sozialen und wirtschaftlichen Missionen des Unternehmens zur Veränderung der Welt.

Fakten und Wissenswertes über die Gründer von Ben und Jerry's Ice Cream

Die erste Eisdiele von Ben and Jerry's wurde am 5. Mai 1978 in Burlington, Vermont, eröffnet, nachdem Ben Cohen und Jerry Greenfield einen Fernkurs zur Eiscremeherstellung an der Pennsylvania State University Creamery absolviert hatten.Ben und Jerry wurden im Abstand von vier Tagen geboren und lernten sich in der Junior High School kennen. Zu den ersten Eissorten von Ben und Jerry's gehörten Dastardly Mash, Heath Bar Crunch, Chunky Monkey, Tuskegee Chunk und Cherry Garcia.

Ben und Jerry's Ice Cream Hauptquartier

Der Hauptsitz von Ben and Jerry's Ice Cream befindet sich dort, wo das Unternehmen begann, in Burlington, Vermont.

Das Leitbild von Ben und Jerry's Ice Cream

Die Mission von Ben und Jerry's besteht darin, zu einer positiven Veränderung in der Welt beizutragen. Um dies zu erreichen, verfolgt Ben and Jerry's drei Missionen, die das Unternehmen in seinen täglichen Geschäftsbetrieb integrieren möchte:

Ben und Jerrys soziale Mission

"Das Unternehmen so zu betreiben, dass die zentrale Rolle der Wirtschaft in der Gesellschaft aktiv anerkannt wird, indem innovative Wege zur Verbesserung der Lebensqualität auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene initiiert werden."

Ben und Jerrys Produktmission

"Herstellung, Vertrieb und Verkauf von natürlicher Eiscreme und euphorischen Gebräuen von höchster Qualität mit einem kontinuierlichen Engagement für die Einbeziehung gesunder, natürlicher Zutaten und die Förderung von Geschäftspraktiken, die die Erde und die Umwelt respektieren."

Ben und Jerrys wirtschaftliche Mission

"Um das Unternehmen auf einer nachhaltigen finanziellen Basis für profitables Wachstum zu betreiben, den Wert für unsere Stakeholder zu steigern und die Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten für unsere Mitarbeiter zu erweitern."

Buffalo Wild Wings Mission: Eine große Mission mit How-to-Wow-Anleitungen

Das Leitbild von Buffalo Wild Wings Grill and Bar könnte zu jeder Restaurantkette oder jedem Einzelhandelsunternehmen gehören, aber es sind die vier How-to-Wow-Statements, die den BWW-Mitarbeitern sagen, wie sie die BWW-Mission auf eine für BWW einzigartige Weise erfüllen können.

Fakten und Wissenswertes über die Gründer von Buffalo Wild Wings

Die Geschichte von Buffalo Wild Wings reicht bis ins Jahr 1982 zurück, als Jim Disbrow und Scott Lowery ein Restaurant auf dem Campus der Ohio State University eröffneten, das sie Buffalo Wild Wings and Weck nannten. Weck" bezog sich auf eine Art Sandwich, das fast ausschließlich in Buffalo, New York, serviert wird und aus Roastbeef und Meerrettichsauce auf einem salzigen Brot namens Kummelweck-Rolle besteht. Es gibt kein offizielles Wort darüber, warum das Weck aus dem Namen gestrichen wurde, und die Sandwich wurde schließlich von der Speisekarte gestrichen.

Buffalo Wild Wings wurde 2003 zu einem börsennotierten Unternehmen, und 2017 gab es in den USA mehr als 1.200 Buffalo Wild Wings-Restaurants. Das erste internationale BWW-Restaurant wurde 2011 in Toronto, Kanada, eröffnet.

Der Hauptsitz der Buffalo Wild Wings Grill- und Barkette

Der Firmensitz der Casual-Dining-Restaurantkette Buffalo Wild Wings befindet sich in Minneapolis, Minnesota.

Leitbild der Buffalo Wild Wings Restaurants

Das Leitbild der Buffalo Wild Wings Restaurants ist kurz und lässt keinen Zweifel daran, was für alle Mitarbeiter auf allen Ebenen das Wichtigste ist. Das Leitbild von Buffalo Wild Wings lautet:Unsere Mission ist es, jeden Tag Menschen zu begeistern.

Zusammen mit diesem BWW-Leitbild gibt es vier spezifische How-to-Wow-Strategien, die Mitarbeiter in ihrem Verhalten, Handeln, Entscheidungen und Prioritäten jeden Tag leiten. Die Anleitungen für Buffalo Wild Wings sind:

  • Wir sind Guest Driven - Wir werden unsere Gäste jeden Tag begeistern.
  • Wir sind teamorientiert - Wir werden unsere Teammitglieder begeistern.
  • Wir sind Community-Connected - Wir werden die Gemeinschaften begeistern, in denen wir tätig sind.
  • Wir sind der Exzellenz verpflichtet - Wir werden unsere Franchisenehmer und Interessenvertreter begeistern.

Coca-Cola-Mission: 7 Werte, 6 Ps, 5 Verhaltensweisen, 1 glückliche Mission

Es braucht sieben Werte, eine Vision mit sechs Ps und fünf Verhaltensweisen, um die eine Mission von The Coca-Cola Company zu erreichen: Glück.

Fakten und Wissenswertes über die Coca-Cola-Gründer

Das als Coca-Cola bekannte Getränk wurde 1886 von einem Apotheker, John Pemberton, in Atlanta, Georgia, erfunden. Pemberton erfand den Sirup und ging dann zur nahe gelegenen Jacobs Pharmacy, um das kohlensäurehaltige Wasser hinzuzufügen. Kunden, die die erste Charge des neuen Getränks probierten, reagierten positiv, also begann Jacobs Pharmacy, es für fünf Cent pro Glas zu verkaufen. Pembertons Buchhalter Frank Robinson wird für die Namensgebung des Getränks Coca-Cola und für die Kreation des unverwechselbaren Coca-Cola-Schriftzugs zugeschrieben, der mehr als 131 Jahre später als Logo sowohl für das Erfrischungsgetränk als auch für das Unternehmen verwendet wird.Pemberton starb nur zwei Jahre später. Der Coca-Cola-Verkauf soll damals neun Gläser pro Tag betragen haben.

Internationaler Hauptsitz von Coca-Cola Company

Der Hauptsitz der Coca-Cola Company befindet sich in Atlanta, Georgia, wo das Getränk erfunden wurde.

Unternehmensleitbild von Coca-Cola

Die Mission der Coca-Cola Company geht weit über die Herstellung von Getränkeprodukten hinaus und konzentriert sich auf die Wirkung, die das Unternehmen auf die globalen Kunden erzielen möchte, die die Coca-Cola-Getränkeprodukte konsumieren. Das Leitbild der Coca-Cola Company lautet:"Um die Welt zu erfrischen... Um Momente des Optimismus und Glücks zu inspirieren... Um Werte zu schaffen und einen Unterschied zu machen."Neben seiner Mission hat das Coca-Cola-Unternehmen auch eine offizielle Vision, die ihm zu nachhaltigem Wachstum verhilft. Diese Vision besteht aus sechs Ps:

  • Personen
  • Portfolio
  • Partner
  • Planet
  • Profitieren
  • Produktivität

Um seine Vision zu erfüllen, hat das Coca-Cola-Unternehmen sechs Verhaltensweisen einer Gewinnerkultur definiert, die die Haltung definieren, die von allen Coca-Cola-Mitarbeitern erwartet wird, wenn sie ihrer täglichen Arbeit nachgehen. Die sechs gewinnenden Verhaltensweisen sind:

  • Fokus auf den Markt
  • Arbeite schlau
  • Verhalten Sie sich wie Eigentümer
  • Sei die Marke
  • Lebe unsere Werte

Eine letzte Reihe von Richtlinien, die Coca-Cola seinem Mitarbeiterteam bietet, sind die sieben Werte, die von ihnen gelebt werden sollen. Die Werte des Coca-Cola-Unternehmens sind:

  • Führung
  • Zusammenarbeit
  • Integrität
  • Rechenschaftspflicht
  • Hingabe
  • Diversität
  • Qualität

Die Mission der Cheesecake Factory Restaurants: Ein Vermächtnis der Exzellenz backen

Das Leitbild der Cheesecake Factory Restaurants, zusammen mit der Vision und den Werten des Unternehmens, soll die Marke Cheesecake Factory aufbauen und ein kontinuierliches Vermächtnis der Exzellenz schaffen.

Fakten und Wissenswertes über die Gründer der Käsekuchenfabrik

Die Restaurantkette Cheesecake Factory begann zunächst mit einem Käsekuchenrezept, das von Evelyn Overton in Detroit, Michigan, kreiert wurde. Evelyn backte Käsekuchen in ihrem Keller und verkaufte sie mehr als 20 Jahre lang im Großhandel an lokale Detroiter Restaurants. Nachdem ihre beiden Kinder erwachsen waren, beschlossen Evelyn und ihr Ehemann Oscar 1972, ihr Käsekuchengeschäft nach Los Angeles zu verlegen. Sie eröffneten einen 700 Quadratmeter großen Laden, in dem sie Käsekuchen im Einzel- und Großhandel verkauften. In den nächsten fünf Jahren kreierte Evelyn 20 verschiedene Käsekuchensorten und Oscar gründete Hunderte von Großhandelskunden.1978 eröffnete der Overtons-Sohn David das erste Cheesecake Factory-Restaurant in Beverly Hills, Kalifornien, das zusätzlich zu den Käsekuchen und Desserts seiner Mutter eine komplette Speisekarte bot. Ab 2012 gibt es in den USA mehr als 150 Cheesecake Factory-Standorte, und das Unternehmen hat eine Lizenzvereinbarung zur Eröffnung von 22 Restaurantstandorten im Nahen Osten bis 2016 abgeschlossen.

Der Hauptsitz des Cheesecake Factory-Restaurants

Der Firmensitz der Restaurantkette The Cheesecake Factory befindet sich in Calabasas Hills, Kalifornien.

Leitbild der Cheesecake Factory Restaurants

Das Leitbild der Restaurantkette Cheesecake Factory lässt die Mitarbeiter der Cheesecake Factory wissen, was bei ihrer Arbeit am wichtigsten ist. Das Leitbild von Cheesecake lautet:Eine Umgebung zu schaffen, in der absolute Gästezufriedenheit unsere höchste Priorität hat.Dann geht das Unternehmen mit seinem Vision-Statement weiter, das genauer definiert, wie die Umgebung der Cheesecake Factory für seine Kunden aussieht, sich anfühlt, riecht und schmeckt. Die Unternehmensvision der Cheesecake Factory ist:"Durch unser gemeinsames Bekenntnis zu Exzellenz setzen wir uns für die kompromisslose Qualität unserer Speisen, unseres Service, unserer Mitarbeiter und unseres Gewinns ein und kümmern uns gleichzeitig um unsere Gäste und Mitarbeiter. Wir werden kontinuierlich danach streben, unsere eigenen Leistungen zu übertreffen und als anerkannt zu werden führend in unserer Branche.Um die einzigartige Cheesecake Factory-Erfahrung weiter zu verdeutlichen und wie von den Mitarbeitern erwartet wird, sie zu schaffen, skizziert Cheesecake Factory sechs Werte, die jeder Mitarbeiter der Cheesecake Factory annehmen sollte, und sagt: „Diese Werte leiten unser Verhalten, binden uns zusammen und bieten einen Rahmen für Entscheidungen treffen, die für uns die richtigen Handlungsoptionen definieren. Wir setzen unsere Ziele, formulieren unsere Strategien und beurteilen unsere Ergebnisse im Einklang mit diesen Werten."

  • Eine Leidenschaft für ExzellenzLeidenschaft befeuert unser Engagement für das endlose Streben nach Exzellenz.
  • Integrität, Respekt und VerantwortungWir verpflichten uns, ausnahmslos das Richtige zu tun.
  • Menschen Unsere größte RessourceHerausragende Menschen machen alles möglich, sie werden uns in die Zukunft führen.
  • ServiceorientierungWir widmen uns der unvergleichlichen Gastfreundschaft und der echten Fürsorge für unsere Gäste.
  • DynamischAls Führungskräfte unseres Unternehmens brauchen wir dynamische Energie und die Fähigkeit, andere zu motivieren.
  • HochleistungWir sind bestrebt, in allen Bereichen unseres Geschäfts ein Höchstmaß an Leistung und Produktivität zu erreichen.

In-N-Out Burger Mission: Einfache Philosophie, nicht einfach zu servieren

Das Leitbild der In-N-Out Burger-Restaurantkette ist eine Philosophie der Hamburger-Fast-Food-Kette, die einfach zu definieren, aber nicht leicht umzusetzen ist.

In-N-Out Burger-Geschichte, Gründerfakten und Wissenswertes

In-N-Out Burger wurde von Harry und Esther Snyder gegründet, mit der Eröffnung des ersten In-N-Out Burger-Restaurants im Jahr 1948 in Baldwin Park, Kalifornien. Es servierte eine Speisekarte mit Hamburgern, Pommes Frites aus frisch geschnittenen Kartoffeln und Getränken. Der erste In-N-Out Burger hatte weder Gefrierschrank noch Mikrowelle, und das ist auch heute noch in den mehr als 300 Restaurants der Fast-Food-Kette In-N-Out Burger der Fall.Das erste In-N-Out Burger-Restaurant verwendete ein Zwei-Wege-Lautsprechersystem, damit die Kunden von außerhalb des Restaurants bestellen konnten, anstatt das damals übliche Car-Hop-Lieferservice-System zu verwenden. Damit war das Baldwin Park In-N-Out Burger Restaurant das erste Drive-Thru-Restaurant im Bundesstaat Kalifornien.

Hauptsitz von In-N-Out Burger-Restaurants

Der Hauptsitz der Fastfood-Restaurantkette In-N-Out Burger befindet sich in Irvine, Kalifornien.

Leitbild des In-N-Out Burger Restaurants

Die Mission der Fastfood-Restaurantkette In-N-Out Burger stammt von den Gründern; es wird als ihre Philosophie bezeichnet. Es scheint klar, dass die Snyders der Meinung waren, dass die Formel für die Schaffung eines exzellenten Hamburger-Restaurants einfach war. Tatsächlich ist die Philosophie/Mission von In-N-Out Burger so einfach, dass sie sich nicht von den Fast-Food-Konkurrenten von In-N-Outs unterscheidet. Aber nur weil die Mission/Philosophie von In-N-Out Burger einfach ist, heißt das nicht, dass es einfach ist, sie konsequent zu servieren. Es ist die Tatsache, dass In-N-Out Burger den Ruf hat, das Versprechen seiner Mission/Philosophie zu erfüllen, was die Kette von ihren Fast-Food-Konkurrenten unterscheidet.

Die In-N-Out Burger Mission/Philosophie:

"Seit 1948 verfolgen wir eine einfache Philosophie, nur die hochwertigsten Produkte zu servieren, sie in einer sauberen und funkelnden Umgebung zuzubereiten und sie auf eine warme und freundliche Art zu servieren. Wir haben uns einen Ruf für frische, auf Bestellung zubereitete Produkte aufgebaut Speisen, die von freundlichen, gut ausgebildeten Mitarbeitern zubereitet und serviert werden."

Wendys Unternehmensmission: Den Geist von Dave Thomas am Leben erhalten

Die Mitarbeiter von Wendy halten den Geist des Gründers Dave Thomas am Leben, indem sie die "What We Believe"-Richtlinien des Unternehmens befolgen.

Gründer von Wendy's Fastfood-Restaurantkette

Nachdem er direkt mit Colonel Harland Sanders in Kentucky Fried Chicken-Franchises zusammengearbeitet hatte, gründete Dave Thomas 1969 sein eigenes Fast-Food-Franchise-Unternehmen, das er nach seiner Tochter Melinda Lou (Spitzname "Wenda", wie sie ihren Namen als Kleinkind aussprach) benannte ).

Wendys Hauptsitz

Der Hauptsitz von Wendy befindet sich in der Stadt, in der das erste Restaurant des Unternehmens eröffnet wurde, Columbus, Ohio.

Wendys Leitbild

Wendy's stellt seinen Mitarbeitern „What We Believe“-Richtlinien zur Verfügung, die sowohl als internes Leitbild als auch als externes Kundenservice-Ziel dienen. Für diejenigen, die ein Namensschild von Wendy anbringen, ist dies "What We Believe":

  • Qualität ist unser Rezept - Wir machen keine Abstriche bei unseren Produkten, unserem Service oder unseren Mitarbeitern!
  • Behandeln Sie jeden mit Respekt - Seien Sie aufrichtig und freundlich und helfen Sie sich gegenseitig!
  • Tue das Richtige - Ehrlichkeit und Integrität sind Regeln, nach denen wir leben!
  • Gewinn bedeutet Wachstum - Teamwork ist der Schlüssel zu unserem Erfolg!
  • Give Back - Machen Sie Ihre Community jeden Tag besser!

Domino's Pizza-Restaurants Mission: Mit Kultur die Besten der Welt sein

Die Mission von Domino, der Beste der Welt zu sein, basiert auf einem Arbeitsumfeld, das die Beiträge der Mitarbeiter und eine Kultur der Vielfalt der Teammitglieder schätzt.

Fakten und Wissenswertes über die Gründer von Domino's Pizza Chain

Die Geschichte von Dominos Pizza reicht bis ins Jahr 1960 zurück, als die Brüder Tom und James Monaghan ein bestehendes Pizzalieferunternehmen in Ypsilanti, Michigan, kauften, das den Namen "DomNick's" trug. 1965 wurde das Unternehmen in "Domino's" umbenannt.Das erste Restaurant von Domino's Pizza International wurde am 12. Mai 1983 in Winnipeg, Manitoba, Kanada, eröffnet. Domino's Pizza wird in mehr als 16.100 Domino's Pizza-Restaurants in über 60 Ländern verkauft.

Domino's Pizza Restaurant Lieferkette Hauptsitz

Der Firmensitz der Restaurantkette Domino's Pizza befindet sich in Ann Arbor, Michigan.

Das Leitbild, die Vision und die Werte von Domino's

Das Leitbild des Domino's Pizza Restaurants könnte - und ist es wahrscheinlich - das Leitbild kleiner und großer Pizzerien auf der ganzen Welt sein:

Außergewöhnliche Menschen, alle mit einem gemeinsamen Ziel: der beste Pizzalieferant der Welt zu sein. Das ist die Vision von Domino's Pizza.

Weitere Erläuterungen dazu, was Domino's bei seinen Teammitgliedern als "außergewöhnlich" ansieht, und die "Vision" von Domino stammen aus dem, was Domino's als "Kernverpflichtungen" bezeichnet, die seine Mitarbeiterkultur definieren:„Unser Leitbild und unsere Leitprinzipien bilden die Kernverpflichtungen, die unsere Geschäftsentscheidungen bestimmen. Dominos Pizza fühlt sich einer integrativen Kultur verpflichtet, die die Beiträge unserer Kunden, Teammitglieder, Lieferanten und Nachbarn schätzt.Die Eckpfeiler unserer Diversity-Philosophie werden jedem Teammitglied klar kommuniziert, mit dem Versprechen, dass wir uns verpflichtet haben, ein Umfeld zu schaffen, in dem:

  • Teammitglieder werden fair behandelt.
  • Teammitglieder werden auf der Grundlage ihrer Fähigkeiten und ihres Verdienstes für ihre Beiträge anerkannt und belohnt.
  • Teammitglieder haben gleichberechtigten Zugang zu Chancen auf Wachstum und Weiterentwicklung.
  • Die Teammitglieder respektieren einander und sind frei von Belästigung, Diskriminierung und Intoleranz.
  • Die Führung und Entwicklung unserer Teammitglieder wird als entscheidend für den Erfolg des Unternehmens anerkannt.

PepsiCo Mission: Ehrlichkeit, Fairness, Integrität und praktische Lebensmittel

Die Mission von PepsiCo ist Ehrlichkeit, Fairness, Integrität und praktische Lebensmittel.

Fakten und Wissenswertes zu den PepsiCo-Gründern

Das Getränk, das als Pepsi Cola bekannt wurde, wurde 1893 von einem Apotheker, Caleb Bradham, in New Bern, North Carolina, erfunden (sieben Jahre nach der Erfindung von Coca-Cola in Atlanta, Georgia). Der Name Pepsi Cola wurde nach dem Kolanussextrakt im Rezept und nach dem Pepsinenzym, das die Verdauung unterstützt, gewählt, weil Bradham glaubte, dass sein neues Getränk positive verdauungsfördernde Eigenschaften hatte, obwohl das Rezept kein Pepsin enthielt. Die Pepsi Cola Company wurde 1898 gegründet.Inzwischen wurde die Frito Company 1932 von Elmer Doolin und im selben Jahr die H. W. Lay Company von Herman W. Lay gegründet. Diese beiden Unternehmen fusionierten 1961 zur Firma Frito-Lay. Als 1965 die Firma Pepsi Cola mit der Firma Frito-Lay fusionierte, wurde PepsiCo Inc. geboren.

PepsiCo Company Internationaler Hauptsitz

Der Firmensitz von PepsiCo befindet sich in Purchase, New York.

PepsiCo Leitbild, Vision und Zweck

Die Mission von PepsiCo konzentriert sich in erster Linie auf Produkte und Leistung, mit einigen Werten, die ein gutes Maß haben. Das Leitbild der PepsiCo Company lautet:„Unsere Mission ist es, das weltweit führende Konsumgüterunternehmen mit Fokus auf Convenience Food und Getränke zu sein. Wir bemühen uns, Investoren finanziell zu entlohnen, indem wir unseren Mitarbeitern, unseren Geschäftspartnern und den Gemeinden, in denen wir tätig sind, Möglichkeiten für Wachstum und Bereicherung bieten. Und bei allem, was wir tun, streben wir nach Ehrlichkeit, Fairness und Integrität."PepsiCo hat auch eine Vision für sein Geschäft definiert, die seinen Mitarbeitern und Führungskräften eine weniger praktische und inspirierende Motivation bietet. Die PepsiCo-Vision ist:"Die Verantwortung von PepsiCo besteht darin, alle Aspekte der Welt, in der wir tätig sind, kontinuierlich zu verbessern - Umwelt, Soziales, Wirtschaft -, um eine bessere Zukunft als heute zu schaffen.PepsiCo stellt seinem Mitarbeiterteam einen weiteren spezifischen Satz von Richtlinien zur Verfügung, den es Performance with Purpose nennt. Obwohl PepsiCo diese Richtlinien nicht als Werte bezeichnet, liefern sie doch das Wie hinter PepsiCos Absicht, eine bessere Zukunft zu schaffen. Performance with Purpose bei PepsiCo umfasst:

  • Menschliche Nachhaltigkeit
  • Umweltverträglichkeit
  • Talent Nachhaltigkeit

Jamba Juice Mission: Persönliche Gesundheit und Wohlbefinden mit FIBER-Werten

Mit einem gesunden Leitbild und einer Reihe von FIBER-Werten möchte die Restaurantkette Jamba Juice einen positiven Einfluss auf das Wohlbefinden der Erde haben.

Fakten und Wissenswertes über die Gründer von Jamba Juice

Jamba Juice hieß zunächst Juice Club Inc., und das erste Einzelhandelsgeschäft wurde in San Luis Obispo, Kalifornien, vom Gründer Kirk Perron, einem engagierten Fitness-Verfechter und Radfahrer, eröffnet.

Hauptsitz der Jamba Juice Restaurantkette

Der Hauptsitz der Fastfood-Restaurantkette Jamba Juice befindet sich in Emeryville, Kalifornien.

Das Leitbild von Jamba Juice

Wie bei den verkauften Speisen und Getränken dreht sich beim Leitbild der Restaurantkette Jamba Juice alles um Gesundheit und Wohlbefinden. Das Leitbild von Jamba Juice lautet:"Jamba! Die tägliche Erfahrung unserer Kunden, unserer Gemeinschaft und uns selbst durch die lebensnährenden Eigenschaften von Obst und Gemüse bereichern."Um den Mitarbeitern zu helfen, zu verstehen, was "die tägliche Erfahrung unserer Kunden bereichern" bedeutet, hat Jamba Juice, Inc. auch seine so genannten FIBER-Werte:

  • Spaß - Lächeln Sie und schaffen Sie eine Stimmung für Ihre Kunden.
  • Integrität - Demonstrieren Sie einen guten Charakter und fördern Sie eine Atmosphäre des gegenseitigen Vertrauens und Respekts.
  • Balance - Berücksichtigen Sie die Bedürfnisse von Kunden, Teammitgliedern und Aktionären gleichermaßen.
  • Empowerment - Seien Sie reaktionsschnell und innovativ. Tun Sie alles, um Ihre Kunden glücklich zu machen.
  • Respekt - Helfen Sie sich gegenseitig zu wachsen. Tragen Sie zu einer lebendigen und vielfältigen Gemeinschaft bei."

Whole Foods Markets Mission: Motto, Mission, Grundwerte und Standards

Das Leitbild des Whole Foods Markets leitet sich aus seinem Motto ab und seine Kernwerte und Qualitätsstandards machen die Worte der Mission zu echten Whole Foods Mitarbeiteraktionen, die das Whole Foods Einkaufserlebnis schaffen.

Fakten und Wissenswertes über die Gründer von Whole Foods Markets

Der ursprüngliche Whole Foods Market Store wurde am 20. September 1980 in Austin, Texas, von vier Personen eröffnet: dem derzeitigen CEO John Mackey, Rene Lawson Hardy, Craig Weller und Mark Skiles. Zuvor hatten Weller und Skiles ein Clarksville Natural Grocery besessen, und Mackey und Hardy hatten einen Bioladen namens SaferWay besessen, wo sie auch lebten und mit der Hobart-Spülmaschine der Küche badeten. Seit dieser ersten Eröffnung hat Whole Foods Company im Rahmen seiner Expansion zur heute bekannten Lebensmittelkette Whole Foods Market 15 Unternehmen und Einzelhandelsketten erworben.

Whole Foods-Hauptsitz

Der Hauptsitz der Whole Foods Company befindet sich dort, wo das Unternehmen begann, in Austin, Texas.

Leitbild der Whole Foods Company

Das Leitbild der Whole Foods Company und Whole Foods Markets beginnt mit seinem Motto:„Vollwertkost, ganze Menschen, ganzer Planet“Die Mission von Whole Foods erklärt und definiert, was dieses Motto bedeutet. Diese Missionserklärung beinhaltet:

  • Whole Foods - Wir beziehen unsere Produkte lokal und aus der ganzen Welt, oft von kleinen, einzigartig engagierten Lebensmittelhandwerkern.
  • Ganze Leute - Wir rekrutieren die besten Leute, die wir können, um Teil unseres Teams zu werden. Wir befähigen sie, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen und schaffen einen respektvollen Arbeitsplatz, an dem Menschen fair behandelt werden und hoch motiviert sind, erfolgreich zu sein.
  • Whole Planet - Wir erkennen die Verbindung zwischen unserem Leben, unseren Gemeinschaften und der Umwelt an."

Das Motto und die Mission von Whole Foods werden weiter durch eine Liste von Grundwerten definiert, die die Entscheidungen und Handlungen der Mitarbeiter in allen Arbeitspositionen jeden Tag leiten. Die Whole Foods Core Values definieren, wie Führungskräfte und Mitarbeiter von Whole Foods mit ihren Produkten, Kunden, Mitarbeiterteams, Aktionären, Gemeinschaften und Lieferanten interagieren und alle auf die Mission der Verbesserung der Gesundheit im Allgemeinen ausrichten.Die Whole Foods Qualitätsstandards legen klar fest, worauf es bei Entscheidungen über den Whole Foods Produktmix ankommt.

Chili's Restaurant Mission: Chili's Mission ist auch Brinkers Vision

Das Leitbild der Restaurantkette Chili's ist die Philosophie und das Motto ihrer Muttergesellschaft Brinker International; sie sind vollständig ausgerichtet, weil sie gleich sind.

Chili's Grill und Bar Fakten und Wissenswertes

Das erste Chili's wurde in Dallas, Texas, von Larry Lavine eröffnet, nachdem er 1967 ein Chili-Cook-off-Enthusiast geworden war. 23 Chili's Restaurants wurden 1983 von Norman Brinker übernommen. Das 1.000ste Chili's Restaurant wurde am 3. August 2004 eröffnet. in Dallas, Texas.1991 wurde der Name der Muttergesellschaft offiziell Brinker International.

Hauptsitz von Chili's Restaurants

Das Chili's Restaurant und der internationale Hauptsitz von Brinker befinden sich in Northbrook, Illinois.

Das Leitbild von Chili's Grill und Bar

Das Leitbild von Chili's Grill and Bar ist eigentlich das gleiche wie bei der Muttergesellschaft Brinker International, die nicht als Mission, sondern als "Philosophie" und "Motto" bezeichnet wird. Die Philosophie von Brinker und Chili ist:"Wir glauben daran, die Unterschiede zu feiern, die ein gutes Unternehmen großartig machen, und die individuellen Stärken zu nutzen, um ein innovatives integratives und einheitliches Team zu schaffen."Das offizielle Motto aller Brinker International sagt alles über den Ton aller Brinker International Einzelhandelsrestaurantketten. Das Motto lautet einfach:"Lass uns Restaurant spielen!"

Five Guys Restaurant Mission: Burger sind das Geschäft und die Mission

Burger sind die Produkte, das Geschäft und die Mission der Restaurantkette Five Guys Burgers and Fries.

Five Guys Burgers and Fries Gründerfakten und Wissenswertes

Die Restaurantkette Five Guys Burgers and Fries begann mit einem einzigen Standort in Arlington, Virginia, der von Jerry Murrell und vier seiner Söhne eröffnet wurde. Heute sind die "fünf Typen", die die Kette anführen, die fünf Murrell-Brüder: Matt, Jim, Chad, Ben und Tyler.

Hauptsitz der Five Guys Restaurantkette

Der Firmensitz der Restaurantkette Five Guys Burgers and Fries befindet sich in Lorton, Virginia.

Leitbild von Five Guys Burger und Pommes

Das Leitbild von Five Guys, so einfach wie die Speisekarte, entspricht der Philosophie, dass Sie Hamburger und Pommes Frites in einer Restaurantbranche verkaufen möchten, die von Hamburger-und-Pommes-Frites-Ketten überfüllt ist machen Hamburger und Pommes besser als jeder andere. Einfach ausgedrückt lautet das Leitbild von Five Guys Burgers and Fries:

"Wir verkaufen Burger."Um das Offensichtliche zu erweitern, haben die Five Guys auch ein "Ziel":"Das Ziel von Five Guys ist es, Burger in bester Qualität zu verkaufen. Um die bestmöglichen Burger zu verkaufen, konzentrieren wir uns auf Qualität, Service und Sauberkeit."Viele Kunden haben in jedem Five Guys-Restaurant ein Schild an den Getränkeautomaten bemerkt, das manchmal als "Leitbild" bezeichnet wird, aber in Wirklichkeit eher ein Serviceversprechen ist:

  • Sie als Kunde sind der wichtigste Besucher auf unserem Gelände.
  • Sie sind nicht von uns abhängig; wir sind auf dich angewiesen. Sie sind kein Außenseiter in unserem Geschäft, Sie sind ein Teil davon.
  • Wir tun Ihnen keinen Gefallen, indem wir Ihnen dienen - Sie tun uns einen Gefallen, indem Sie uns die Möglichkeit dazu geben.

Baskin-Robbins Ice Cream Mission: 12 Werte und Prinzipien für den Erfolg

Das Leitbild von Baskin-Robbins Ice Cream besteht aus 12 Werten und Prinzipien für den Erfolg, die von seiner Muttergesellschaft Dunkin Brands entwickelt wurden.

Fakten und Wissenswertes über die Gründer von Baskin-Robbins:

Baskin-Robbins wurde von den Schwägern Burt Baskin und Irv Robbins gegründet, die jeweils ihre eigenen Eisdielen gründeten und sie dann zusammenführten, um das Baskin-Robbins-Konzept zu schaffen. Irvs Eisdiele war Snowbird Ice Cream, die er 1945 in Glendale, Kalifornien, mit 21 verschiedenen Eissorten eröffnete. Burts Eisdiele hieß Burtons Ice Cream Shop und die erste wurde 1946 in Pasadena, Kalifornien, eröffnet.Im Jahr 1953 wurden mehr als 40 Burtons und Snowbird Ice Cream Shops in Baskin-Robbins 31 Ice Cream umbenannt, wobei 31 für jeden Tag des Monats eine andere Geschmacksrichtung darstellten. Baskin-Robbins wurde von J. Lyons and Co mit Sitz in London übernommen und gehört nun zusammen mit der Dunkin Donuts-Kette zur Dunkin Brands-Gruppe.

Baskin-Robbins Ice Cream Chain Hauptsitz

Der Firmensitz von Baskin-Robbins Ice Cream befindet sich mit dem Hauptsitz der Dunkin Brands Gruppe in Canton, Massachusetts.

Leitbild von Baskin-Robbins und Dunkin

Da 100 Prozent der mehr als 7.800 Baskin-Robbins Ice Cream Stores in 50 Ländern Franchise-Eigentümer sind, könnte jeder Baskin-Robbins-Franchiseinhaber sein eigenes Leitbild haben. Aber als Muttergesellschaft von Baskin-Robbins hat Dunkin Brands 12 Werte und Prinzipien, von denen das Unternehmen glaubt, dass sie die Entscheidungen aller, die mit Baskin-Robbins-Einzelhandelsgeschäften verbunden sind, leiten sollten, um Baskin-Robbins-Franchisenehmer zum Erfolg zu führen. Die Werte und Leitprinzipien von Dunkin Brands sind:Werte:

  • Ehrlichkeit - Nehmen Sie die Wahrheit über sich selbst und die Welt an.
  • Transparenz - Zeigen Sie Offenheit und Verletzlichkeit.
  • Demut - Erkennen Sie eigene Fehler an und verpflichten Sie sich zum Lernen.
  • Integrität - Sagen Sie, was Sie denken und tun Sie, was Sie sagen.
  • Respekt - Ehre die Würde, Inklusion und Vielfalt anderer.
  • Fairness - Tue das Richtige basierend auf gemeinsamen Prinzipien.
  • Verantwortung - Machen Sie sich gegenüber der Gemeinschaft verantwortlich.

Leitprinzipien

  • Leadership - Verantwortung mit Leidenschaft auf allen Ebenen.
  • Innovation - Exzellenz in allem, was wir tun.
  • Ausführung - Eigenverantwortung und Rechenschaftspflicht für Ergebnisse, Erfolg und Misserfolg.
  • Social Stewardship - Demonstration von gutem Corporate Citizenship und Verantwortung gegenüber allen Wählern.
  • Spaß - Gehen Sie jede Herausforderung mit Enthusiasmus, Energie und Aufregung an... feiern Sie jeden Schritt!

Papa Johns Pizza Mission: 4 Missionen und 6 Grundwerte für P.A.P.A. Fokus

Papa John's hat vier Leitbilder und sechs Kernwerte, die darauf abzielen, die Konzentration der Mitarbeiter und die P.A.P.A. bei Papa Johns.

Fakten und Wissenswertes über die Gründer von Papa John's Pizza Restaurant

Das erste Papa Johns Pizza-Restaurant wurde 1983 in Jeffersonville, Indiana, von Gründer John Schnatter, in einem umgebauten Besenschrank im hinteren Teil der Taverne seines Vaters, Mick's Bar, eröffnet. John verkaufte seinen 1972er Z28 Camaro, um gebrauchte Restaurantausrüstung im Wert von 1.600 US-Dollar zu kaufen, um seinen ersten Papa John's Pizza-Standort zu eröffnen, und 37 Jahre später spürte er genau denselben Camaro auf und kaufte ihn für 250.000 US-Dollar zurück.Das erste eigenständige Papa John's Restaurant wurde 1985 eröffnet.

Hauptsitz von Papa John's Pizza Restaurant

Der Hauptsitz von Papa John befindet sich in Louisville, Kentucky.

Leitbild von Papa John's Pizza

Papa John's hat vier verschiedene Leitbilder, die für vier verschiedene Gruppen von Papa Johns Stakeholdern gelten. Diese vier Mission Statements sind:"Kunden: Papa John's wird durch (a) authentische, qualitativ hochwertige Produkte, (b) legendären Kundenservice und (c) außergewöhnlichen Community-Service eine überlegene Markentreue schaffen, d.h. 'begeisterte Fans'.Teammitglieder: Menschen sind unser wichtigstes Kapital. Papa John's bietet klare, konsistente, strategische Führungs- und Karrieremöglichkeiten für Teammitglieder, die (a) Leidenschaft für ihre Arbeit zeigen, (b) unsere Grundwerte aufrechterhalten, (c) stolz darauf sind, den langfristigen Wert des Unternehmens zu stärken Papa Johns Marke und (d) haben ethische Geschäftspraktiken.Franchisenehmer: Wir werden als Team mit unseren Franchisenehmern zusammenarbeiten, um den Franchisenehmern, die (a) an den bewährten Grundwerten und Systemen von Papa John festhalten, (b) Leidenschaft bei der Führung ihrer Geschäfte zeigen und (c) Stolz darauf, den langfristigen Wert der Marke Papa John's aufzubauen.Aktionäre: Wir werden für unsere Aktionäre langfristig einen überragenden Wert schaffen."

Darüber hinaus hat Papa John's sechs Kernwerte definiert, um alle Interessengruppen von Papa John auf "die Hauptsache" zu konzentrieren und die P.A.P.A. in Papa Johns Pizzarestaurants und Lieferservice, egal wo sie tätig sind. Die Grundwerte der Restaurants von Papa John sind:

  • Fokus: Wir müssen die Hauptsache behalten, die Hauptsache. Wir werden durchweg eine traditionelle Pizza von höchster Qualität von Papa John liefern.
  • Rechenschaftspflicht: Wir tun, was wir sagen, wenn wir sagen, dass wir es tun werden. Wir verdienen uns das Recht, anderen ein höheres Maß an Verantwortung zu geben, indem wir uns selbst, unseren Kunden und unseren Geschäftspartnern gegenüber verantwortlich sind.
  • Überlegenheit: Unsere Kundenzufriedenheit muss konsistent, quantifizierbar und nachweisbar sein. Bei Papa John's erwarten wir Exzellenz - den „Besten seiner Klasse“ in allem, was wir tun.
  • P.A.P.A.: Menschen haben immer Priorität. Unser Erfolg hängt von unserer Fähigkeit ab, als Team zusammenzuarbeiten, um unsere Ziele und Erwartungen zu erreichen.
  • Haltung: Wenn Sie denken, dass Sie es können oder Sie denken, dass Sie es nicht können - Sie haben Recht! Der Unterschied zwischen Gewinnern und Verlierern ist eine positive mentale Einstellung. Unsere Einstellung spiegelt wider, was wir schätzen: Erfolgreiche Teammitglieder müssen bei allem, was sie tun, optimistisch, proaktiv und leidenschaftlich sein.
  • Ständige Verbesserung: Wir hören nie auf zu versuchen, unser bisheriges Bestes zu übertreffen. Wir legen ständig die Messlatte höher. Egal wie gut wir sind, wir werden immer besser.

Applebees Restaurant-Mission: Ein wichtiger Aspekt des kulinarischen Erlebnisses

Die Mission der Restaurantkette Applebees Neighborhood Grill and Bar konzentriert sich auf einen Schlüsselaspekt des kulinarischen Erlebnisses von Applebees.

Fakten und Wissenswertes über die Gründer von Applebees

Das erste Applebees-Restaurant wurde 1980 von Bill und TJ Palmer in Atlanta, Georgia, unter dem Namen T.J. Applebees Rx für Edibles and Elixiere. 1983 verkauften die Palmers ihr Restaurantkonzept an W.R. Grace and Company, und Bill Palmer wurde dann Franchisenehmer von Applebee. Der Name des Restaurants wurde 1986 offiziell in Applebee's Neighborhood Grill and Bar geändert und Applebee's International (APPB) wurde 1989 zu einem börsennotierten Unternehmen. Der Name des Unternehmens wurde 2008 in Dine Equity (DIN) geändert.

Hauptsitz der Applebees Restaurantkette:

Der Firmensitz der Applebees Restaurantkette befindet sich in Kansas City, Missouri.

Vision und Werte von Applebees

Das Leitbild, die Vision und die Werte von Applebees sind die der Muttergesellschaft Dine Equity, die Franchisenehmer und Mitarbeiter von Applebees auf den einen Schlüsselaspekt des Essenserlebnisses von Applebees konzentriert, der am wichtigsten ist. Die Vision von Dine Equity (und Applebees) lautet:"DineEquity vereint großartige Franchisenehmer, Marken und Teammitglieder, um das weltweit führende Restaurantunternehmen zu schaffen, ein Gasterlebnis nach dem anderen."Um zu verdeutlichen, wie Franchisenehmer und Mitarbeiter von Applebees das weltweit führende Restaurantunternehmen gründen werden, bietet Dine Equity diese Unternehmenswerte:

  • Integrität: Wir tun das Richtige. Wir sind den höchsten ethischen Standards verpflichtet.
  • Exzellenz: Wir erwarten das Beste von uns selbst und voneinander.
  • Innovation: Wir finden kreative, neue Wege, um unsere Gäste zu begeistern.
  • Rechenschaftspflicht: Wir tun, was wir versprechen. Wir sind für unser Handeln verantwortlich.
  • Inklusion: Wir respektieren und schätzen die Vielfalt anderer. Wir profitieren von vielen Gesichtspunkten.
  • Vertrauen: Wir arbeiten zusammen und bauen Vertrauen durch offene, ehrliche Kommunikation auf.
  • Gemeinschaft: Wir machen einen Unterschied in den Nachbarschaften und Gemeinden, denen wir dienen.

Publix Supermarkets Mission: Kunden, Aktionäre und Mitarbeiterwert

Das Leitbild von Publix Supermarkets basiert auf der Verpflichtung, Kunden, Aktionären und Mitarbeitern einen Mehrwert zu bieten.

Fakten und Wissenswertes über die Gründer der Lebensmittelkette Publix

Die Lebensmittelkette Publix begann als Einzelgeschäft in Winter Haven, Florida, das mitten in der Weltwirtschaftskrise vom Gründer George W. Jenkins eröffnet wurde. Publix war von Anfang an für seinen hohen Standard an Sauberkeit und Kundenservice bekannt. Die Philosophie des Kundenservice von Publix wird in seiner Verpflichtung zusammengefasst, "unsere Kunden nie wissentlich zu enttäuschen", und seine hohen Kundendienststandards wurden von den schärfsten Kritikern aller anerkannt - seinen Kunden.Von Anfang an war Publix auch für seine Mitarbeiterbeziehungen bekannt. Gründer George Jenkins etablierte eine Gewinnbeteiligungs- und Mitarbeiterbeteiligungsstruktur, und mehr als 80 Jahre später befindet sich Publix immer noch im Privatbesitz seiner Mitarbeiter.

Publix-Unternehmenszentrale

Der Firmensitz von Publix befindet sich dort, wo die Kette ursprünglich in Winter Haven, Florida, begann.

Leitbild, Vision und Werte von Publix

Das Leitbild der Lebensmittelkette Publix ist eher eine globale Vision, die jede Lebensmittelkette der Welt haben könnte. Das Leitbild von Publix lautet:Der weltweit führende Lebensmitteleinzelhändler zu sein..Um die "Mission" von Publix für seine Mitarbeiter realer und erreichbarer zu machen, hat Publix auch eine Reihe von "Verpflichtungen" definiert, die die Vision für die tägliche Geschäftstätigkeit von Publix klar definieren. Publix erwartet von allen Mitarbeitern auf allen Ebenen folgende Verpflichtungen:

  • Leidenschaftlich auf den Kundenwert ausgerichtet
  • Intolerant gegenüber Abfall
  • Der Würde, dem Wert und der Beschäftigungssicherheit von Mitarbeitern verpflichtet
  • Den höchsten Standards der Verwaltung für unsere Aktionäre verpflichtet
  • Engagiert als verantwortungsbewusste Bürger in unseren Gemeinschaften.

Panda Express:Mission: Außergewöhnliches asiatisches Essen, inspirierte Mitarbeiter

Das Leitbild der Panda Express Restaurants ist ein außergewöhnlich schnelles, ungezwungenes asiatisches kulinarisches Erlebnis und die inspirierten Mitarbeiter, die dies schaffen.

Panda Express Geschichte, Gründerfakten und Wissenswertes

Panda Express wurde von Andrew Cherng und seinem Vater, Meisterkoch Ming-Tsai Cherng, gegründet. Das erste Panda Express Restaurant eröffnete 1973 unter dem Namen Panda Inn Mandarin Cuisine in Pasadena, Kalifornien. Panda Inn war ein Full-Service-Restaurant, und die Speisekarte führte Szechuan- und Mandarin-Küche in Südkalifornien ein.Zehn Jahre später wurde das erste Panda-Express-Restaurant als Fast-Casual-Restaurant eröffnet und wurde die Schnellbedienungs-Mandarin-Küche zum Nachahmen. Panda Express war das erste Schnellrestaurant, das 1988 eine Filiale in einem Lebensmittelgeschäft eröffnete. Der erste Panda Express mit Durchfahrt wurde 1997 eröffnet und der erste internationale Panda Express wurde 2011 in Mexiko eröffnet.Ab 2019 betrieb die Panda Express Restaurant Group fünf Panda Inn Full-Service-Restaurants und mehr als 2.000 Panda Express Fast-Casual-Restaurants in 50 amerikanischen Bundesstaaten sowie in Mexiko und Puerto Rico. Die Panda Express Restaurant Group besitzt und betreibt auch die Restaurantkette Hibachi-San Japanese Grill.

Hauptsitz der Panda Express Restaurantgruppe:

Der Hauptsitz der Panda Express Restaurant Group befindet sich in Pasadena, Kalifornien, wo der ganze Panda-Spaß begann.

Leitbild von Panda Express

Das Leitbild der Panda Express Restaurant Group ist die Mission ihrer Muttergesellschaft Panda Restaurant Group. Das Leitbild ist für die Mitarbeiter der Panda Restaurant Group auf Managementebene der Zentrale ebenso relevant wie für die Mitarbeiter, die in allen drei Markenrestaurantketten arbeiten: Panda Inn, Panda Express und Hibachi-San. Das Panda-Leitbild lautet:

Bieten Sie außergewöhnliche asiatische kulinarische Erlebnisse, indem Sie eine Organisation aufbauen, in der Menschen inspiriert werden, ihr Leben zu verbessern."

Um weiter zu definieren, wie man ein außergewöhnliches kulinarisches Erlebnis und inspirierte Menschen schafft, definiert die Panda Restaurant Group eine Liste von Unternehmenswerten:

  • Proaktiv: Wir erkennen Chancen.
  • Respekt/Win-Win: Wir gehen respektvoll miteinander um.
  • Wachstum: Damit Panda wachsen kann, müssen wir alle lernen und wachsen.
  • Großartiger Betrieb: Großartiger Betrieb ist ein Wettbewerbsvorteil.
  • Geben: Wir geben unsere Zeit und Ressourcen.

Arbys Restaurant-Mission: Sechs Grundwerte hinter Zielen und Entscheidungen

Das Leitbild von Arbys ist eine Kombination aus sechs Kernwerten, die Ziele vorantreiben, Beziehungen aufbauen und Entscheidungen für alle Mitarbeiter und Franchisenehmer von Arbys leiten.

Fakten und Wissenswertes über die Gründer von Arbys Fastfood-Restaurants

Das erste Arbys-Restaurant wurde am 23. Juli 1964 von Leroy und Forrest Raffel in Boardman, Ohio, eröffnet und verkaufte Roastbeef-Sandwiches, Kartoffelchips und Eistee. Nur ein Jahr später wurde das erste Arbys-Franchise eröffnet.Arbys wurde 1993 von Triarc Companies gekauft und Triarc fusionierte 1993 mit Wendys zur Wendys Arbys Group. Im Jahr 2011 kaufte eine Private-Equity-Gruppe, die Roark Capital Group, den Restaurantbetrieb Arbys und trennte ihn von der Wendys Group. Arbys war die erste amerikanische Fast-Food-Restaurantkette, die ein leichtes (kalorienarmes) Menü einführte und 1994 das Rauchen in allen firmeneigenen Restaurants verbot.

Hauptsitz der Arbys Restaurantkette

Die Unternehmenszentrale der Restaurantkette Arbys befindet sich in Sandy Springs, Georgia.

Das Leitbild von Arbys Fastfood-Restaurants

Anstelle eines statischen Leitbildes verwendet die Arbys Group ihre sechs Kernwerte, um ihre Mitarbeiter und Franchisenehmer bei der Festlegung von Zielen, dem Aufbau von Beziehungen und der Entscheidungsfindung zu leiten. Die sechs Kernwerte der Arbys Group sind:

  • Dream Big: Wir glauben an das unbegrenzte Potenzial, das in allen Menschen steckt, und wir setzen uns dafür ein, Menschen die Möglichkeit zu geben, ihre Träume zu verwirklichen.
  • Hart arbeiten: Wir glauben, dass harte Arbeit und Front-End-Anstrengungen Voraussetzungen für den Erfolg sind.
  • Get it Done: Wir glauben, dass das Erreichen positiver Ergebnisse der Schlüssel zum anhaltenden Erfolg für alle ist.
  • Fair spielen: Wir glauben, dass Gewinnerteams nach der Goldenen Regel spielen. Wir behandeln unsere Kunden, Geschäftspartner und das Team so, wie sie behandelt werden möchten - mit Respekt.
  • Viel Spaß: Wir glauben, dass das Leben dazu da ist, Spaß zu haben. Der Erfolg stellt sich schneller ein, wenn wir Spaß haben und an unseren Zielen arbeiten.
  • Machen Sie einen Unterschied: Wir glauben, dass wir als Unternehmen und als Einzelpersonen die Verantwortung haben, die Lebensqualität unserer Mitarbeiter und Gemeinschaften zu verbessern.

Jimmy Johns Restaurant-Mission: Frisch, ausgeflippt, schnell und fanatisch

Das Leitbild der Sandwich-Restaurantkette Jimmy John's ist frisch, ausgeflippt, schnell und fanatisch.

Jimmy Johns Geschichte, Gründerfakten und Wissenswertes

Jimmy Johns Restaurantkette wurde von Jimmy John Liautaud gegründet. Das erste Jimmy Johns Restaurant wurde 1983 vom 19-jährigen Jimmy John in Charleston, IL, eröffnet. Das erste Jimmy Johns-Menü enthielt vier verschiedene Arten von Sandwiches, die auf frisch gebackenem Brot und Soda ohne Eis zubereitet wurden, weil Gründer Jimmy John sich keine Eismaschine leisten konnte. Die Lieferung begann als Marketingstrategie, um mehr Geschäft auf dem Markt einer Universitätsstadt zu sichern.

Der erste Franchise-Store wurde 1993 eröffnet. Im Jahr 2019 gibt es in den USA mehr als 2.800 Jimmy Johns-Restaurantstandorte. Laut dem Franchise-Prospekt von Jimmy Johns wird der durchschnittliche Franchise-Standort 1,4 Millionen US-Dollar einbringen und einen Nettogewinn von mehr als 300.000 US-Dollar erzielen.

Frisch gebackenes Brot, frisch geschnittenes Fleisch und Gemüse, hochwertige Gewürze, schnelle Zubereitung und wahnsinnig schnelle Lieferung waren von Anfang an die Markenzeichen der Marke Jimmy Johns, die ihr eine erkennbare Nische im äußerst wettbewerbsfähigen Schnellservice verschafft Sandwich-Markt.

Der Hauptsitz der Restaurantkette Jimmy Johns befindet sich in Champaign, Ilinois.

Leitbild der Restaurantkette Jimmy Johns

Jimmy Johns Sandwich-Restaurantkette ist alles andere als traditionell, daher ist es keine Überraschung, dass das Unternehmen kein traditionell beschriftetes Leitbild hat. Was Jimmy Johns hat, sind zwei übergreifende Slogans, die seine Marke identifizieren, seine Kultur definieren und seine Mitarbeiter leiten, was den Zweck eines Leitbildes erfüllt. Diese Missionsslogans von Jimmy Johns lauten:

  • "freaky fastfreaky gut"
  • "Subs so schnell Youll Freak!"

Eine traditionellere Mission findet sich in der Unternehmensbeschreibung, die potenziellen Franchisenehmern zur Verfügung gestellt wird:

"Unser Geschäft dreht sich um Einfachheit, Qualität, Geschwindigkeit und Lieferung. Die besten Sandwiches der Branche, hergestellt aus dem besten Fleisch, Käse und Brot! Blitzschneller Service und Lieferung!

Darüber hinaus hat Jimmy Johns von Anfang an einen Leitsatz verwendet, der als Jimmy Johns Golden Rule bezeichnet wird:

Machen Sie einen Deal, halten Sie einen Deal."

In Bezug auf ein Sandwich-Restaurant-Franchise wird der Abschluss eines Deals und das Einhalten eines Deals vom Gründer Jimmy Johns Components to the Brand weiter definiert, der sagt:

  • Ganz einfach: Unterm Strich machen wir Gourmet-Sandwiches und vermeiden alles, was den Prozess oder unser Image erschwert.
  • Ehrlich: Wir versprechen ein ehrlich gutes Sandwich und halten dieses Versprechen.
  • Macht es möglich: Solange wir von Jimmy John's fanatisch sind, werden die Kunden von uns fanatisch sein.

Mission von Safeway Supermarkets: Kundenloyalität auf vier Arten gewinnen

Die Vision und Mission der Safeway Corporation und der Lebensmittelkette Safeway konzentriert sich auf die Kundenloyalität und die vier Möglichkeiten, diese Loyalität zu erlangen.

Fakten und Wissenswertes über die Gründer der Safeway Corporation

Die Geschichte von Safeway reicht bis ins Jahr 1915 zurück, als M.B. Skaggs kaufte von seinem Vater einen kleinen Lebensmittelladen in American Falls, Idaho. Er eröffnete in den nächsten 11 Jahren 428 Skaggs-Filialen in 10 verschiedenen Bundesstaaten. 1926 kaufte er 322 Safeway (Selig) Geschäfte. Zu den Innovationen von Safeway in der US-Lebensmittelgeschäftsbranche gehören die Preisgestaltung nach Pfund, Nährwertkennzeichnung und Kundenparkplätze in seinen Einzelhandelsgeschäften.

Safeway ist seit 1928 an der New Yorker Börse notiert, und zu seinen Einzelhandelsmarken gehören Vons, Randalls, Tom Thumb, Genuardi's und Carrs.

Hauptsitz der Safeway Corporation

Der Hauptsitz von Safeway befindet sich in Pleasanton, Kalifornien.

Mission und Vision der Safeway Corporation

Die Mission der Safeway Corporation und der Safeway Supermarktkette beginnt zunächst mit einer allgemeinen Vision, die ihre Mitarbeiter auf den Aufbau einer loyalen Beziehung zu Safeway-Kunden konzentriert. Die Vision der Safeway Corporation ist:"Die Loyalität der Menschen, denen wir dienen, verdienen wir durch die Talente und die Leidenschaft der Mitarbeiter."Um dieses Leitbild realer und umsetzbarer zu machen, stellt Safeway seinen Mitarbeitern auch ein spezifischeres Leitbild zur Verfügung, das die vier Wege beschreibt, wie Safeway-Mitarbeiter arbeiten, um diese Kundenbindung jeden Tag in ihrer täglichen Arbeit auf allen Ebenen zu gewinnen. Das Safeway-Mission Statement lautet:„Wir gewinnen die Loyalität der Menschen, denen wir dienen, indem wir ihre Bedürfnisse zuerst antizipieren und dann mit unseren hochwertigen Produkten, einem einzigartigen Einkaufserlebnis, kundenorientiertem Service und kontinuierlicher Innovation erfüllen und gleichzeitig langfristig profitables Wachstum für unsere Aktionäre generieren. "

Mission der Dairy Queen Restaurantkette: Erinnerungen schaffen, kein Fast Food

Das Leitbild der Restaurantkette Dairy Queen besteht darin, Erinnerungen zu schaffen, nicht Fast Food.

Geschichte der Milchkönigin, Gründerfakten und Wissenswertes

J.F. Grandpa McCullough und sein Sohn Alex McCullough erfanden das Soft-Service-Eis, das das Hauptprodukt der gesamten Restaurantmarke Dairy Queen und des Konzepts war.

Am 22. Juni 1940 eröffnete das erste Dairy Queen Restaurant in Joliet, Ilinois, das sich im gemeinsamen Besitz der McCulloughs und Sherb Noble befindet. Als die McCulloughs zum ersten Mal die Idee von Softeis hatten, testete Sherb Noble das Produkt als erster in seinem Geschäft, das dann traditionelles hartgefrorenes Eis servierte. Nobles Softeis-Pilot galt als erfolgreich, nachdem in nur zwei Stunden 1.600 Portionen Softeis an seine Kunden serviert wurden.Auf der Speisekarte der ersten Dairy Queen stand einfach dieses neue Soft-Service-Eisprodukt, für dessen Ausgabe eine speziell entwickelte und patentierte Maschine erforderlich war. Die ersten 1.400 Dairy Queen-Standorte servierten Softeis in einer Tüte, Eisbecher in einer Tasse und Pints oder Quarts Eis zum Mitnehmen. Dairy Queen war fast ein Jahrzehnt im Geschäft, bevor Milchshakes, Malts und Bananensplits auf die Speisekarte kamen. Einige Dairy Queen-Restaurants fügten ihren Speisekarten warme Speisen hinzu.Dairy Queen wurde 1972 zu einem börsennotierten Unternehmen und im Mai desselben Jahres wurde der erste internationale Dairy Queen Store in Tokio, Japan, eröffnet. 1987 erwarb International Dairy Queen Inc. Orange Julius. 1986 erwarb Dairy Queen die Kette Karmelkorn. 1997 wurde Dairy Queen von Berkshire Hathaway gekauft.

Hauptsitz des internationalen Dairy Queen Restaurants:

Der Hauptsitz von International Dairy Queen, Inc. befindet sich in Minneapolis, Minnesota.

Leitbild der Restaurantkette Dairy Queen

Im Restaurantgeschäft scheint es logisch, dass sich das Leitbild von Dairy Queen zumindest teilweise auf das Essen konzentriert, insbesondere auf das charakteristische Softeis-Produkt. Aber die Führungskräfte von Dairy Queen nutzen ihr Leitbild, um die DQ-Organisation stattdessen auf das Kundenerlebnis zu fokussieren. Das Leitbild der Dairy Queen lautet:

Um positive Erinnerungen für alle zu schaffen, die DQ berühren."

Aber die DQ-Führer haben die Branche, in der sie tätig sind, nicht vergessen, also haben sie auch eine Visionserklärung erstellt, die ihren Platz in der globalen Einzelhandels-Restaurantbranche artikuliert. Das Vision Statement von International Dairy Queen Inc. lautet:

DQ - das beliebteste Schnellrestaurant der Welt.

California Pizza Kitchen Mission: ROCK-Philosophie und 4 Erfolgsschlüssel

Anstelle eines formellen Leitbildes leitet California Pizza Kitchen sein Mitarbeiterteam mit einer „ROCK-Philosophie“ und „Vier Schlüssel zum Erfolg“.

Fakten und Wissenswertes über die Gründer von California Pizza Kitchen

Das erste California Pizza Kitchen Restaurant wurde 1985 in Beverly Hills, Kalifornien, von Rick Rosenfield und Larry Flax eröffnet. Was die erste California Pizza Kitchen ausmachte, waren die feuergebackenen Pizzen, die nach globalen Rezepten und einer einzigartigen Kombination aus nicht standardmäßigen Pizzazutaten hergestellt wurden.

Hauptsitz der California Pizza Kitchen Restaurantkette

In Anlehnung an den Namen der Kette California Pizza Kitchen (CPK) befindet sich der Hauptsitz von CPK in Los Angeles, Kalifornien.

Das Leitbild der kalifornischen Pizzaküche:

Anstelle eines formellen Leitbildes hat die Restaurantkette California Pizza Kitchen etwas, das sie ihre "ROCK-Philosophie" nennt, die eine Grundlage für die Mitarbeiterkultur von California Pizza Kitchen schafft. Die CPK ROCK-Philosophie lautet:

  • Respekt: Einfach gesagt, alle Stimmen sind wichtig und unser Fokus auf Respekt sorgt dafür, dass alle Stimmen gehört werden.
  • Gelegenheit: Durch spannendes Karrierewachstum und Cross-Training sind wir immer auf der Suche nach der Entwicklung und Weiterentwicklung unserer Top-Talente, um das Geschäft voranzutreiben und andere zu führen.
  • Kommunikation: Wir haben eine Politik der offenen Tür und eine Kultur, in der jeder mit dem Vornamen bekannt ist und immer willkommen ist, sich zu äußern.
  • Freundlichkeit: Freundlichkeit definiert die Energie und den Geist von California Pizza Kitchen.

Neben der ROCK-Philosophie hat California Pizza Kitchen auch vier Erfolgsfaktoren, die dazu beitragen, die CPK-Mitarbeiter- und Arbeitsplatzkultur zu definieren. Die vier Erfolgsfaktoren von CPK sind:

  • Der erste Schlüssel sind unsere Mitarbeiter: Wir machen CPK zu einem großartigen Arbeitsplatz.
  • Der zweite Schlüssel sind unsere Gäste: Wir bemühen uns, jeden Gast jedes Mal ins Staunen zu versetzen.
  • Der dritte Schlüssel ist unser Fokus auf Umsatz- und Gewinnwachstum: Es ist für jeden wichtig, finanziellen Erfolg zu erzielen.
  • Der vierte Schlüssel ist Gemeinschaft: Wir sind fest entschlossen, unsere lokalen Gemeinschaften zu unterstützen.

Jack-in-the-Box-Mission: Innovatives, individuelles Essen zu jeder Zeit

Das Leitbild der Restaurantkette Jack in the Box ist ein Restaurantkonzept, das sich auf innovative, maßgeschneiderte Speisen konzentriert, die zu jeder Tageszeit erhältlich sind.

Jack in the Box-Geschichte, Gründerfakten und Wissenswertes

Jack in the Box Restaurant wurde von Robert O. Peterson gegründet. 1951 in San Diego, Kalifornien eröffnet, verkaufte das erste Fast-Food-Restaurant Jack in the Box Hamburger für 18 Cent, hatte eine Durchfahrt mit Gegensprechanlage und einen Jack-in-the-Box-Kopf oben drauf das Gebäude.

Obwohl die Restaurantkette In-N-Out Burger den Anspruch erhebt, den ersten Drive-Thru im Bundesstaat Kalifornien zu eröffnen, behauptet Jack in the Box, die erste große Hamburger-Kette zu sein, die das Konzept des Drive-Thru-Dinings entwickelt und erweitert hat. Andere Premieren, die Jack in the Box in der Fast-Food-Nische der US-amerikanischen Restaurantbranche erreicht haben will, sind:

  • Das erste Frühstückssandwich im Jahr 1969. (Das McDonalds Egg McMuffin wurde erst 1972 geboren.)
  • Der erste "tragbare Salat" im Jahr 1982. (Wendys bot die Salatbar erstmals 1979 in seinen Restaurants an.)
  • 1997 die erste Schnellrestaurantkette, die "Videografiken in Bestellbestätigungsdisplays integriert".
  • Die ersten Selbstbedienungs-Bestellkioske im Geschäft im Jahr 2006.
  • Bietet 2007 den ersten 100-prozentigen Sirloin Burger auf einem Fast-Food-Menü an.

Der Hauptsitz der Fastfood-Restaurantkette Jack in the Box befindet sich in San Diego, Kalifornien.

Mission Statement von Jack in the Box Restaurant

Obwohl Jack in the Box kein veröffentlichtes Unternehmensleitbild hat, definiert es in seinen Aktionärsberichten das Jack in the Box-Restaurantkonzept, das ausreichend als Leitbild dient, um den Mitarbeitern und Franchisenehmern, die für die Bereitstellung der innovativen Produkte verantwortlich sind, eine Richtung und Vision zu geben , maßgeschneiderte Speisen, die zu jeder Tageszeit serviert werden, was das Versprechen der heutigen Marke Jack in the Box ist.

„Jack in the Box bietet eine breite Auswahl an unverwechselbaren, innovativen Produkten, die sich in erster Linie an den erwachsenen Fast-Food-Konsumenten richten. Unsere Speisekarte umfasst eine Vielzahl von Produkten, darunter Hamburger, Tacos, Sandwiches, Getränke, echte Eiscreme-Shakes, Salate und Beilagen Jack-in-the-Box-Restaurants bieten den Gästen auch die Möglichkeit, ihre Mahlzeiten individuell zu gestalten und zu jeder Tageszeit jedes Produkt, einschließlich Frühstücksartikel, zu bestellen."

Translation

IHOP Restaurants Mission: Der wichtigste Teil des IHOP-Erlebnisses

Die Mission der Restaurantkette International House of Pancakes konzentriert sich auf Franchisenehmer und Mitarbeiter, die jeden Tag den wichtigsten Teil des IHOP-Erlebnisses erfahren.

Fakten zu den Gründern des International House of Pancakes

Das First International House of Pancakes wurde 1958 von Al und Jerry Lapin sowie Al und Trudy Kallis in Toluca Lake, Kalifornien, eröffnet. Das Unternehmen bezeichnete sich 1973 im Rahmen einer Marketingkampagne erstmals als IHOP. 2007 erwarb IHOP Corp. die Restaurantkette Applebee, und 2008 wurde der Name der Muttergesellschaft in Dine Equity (DIN) geändert.

Hauptsitz der IHOP Restaurantkette:

Der Hauptsitz von IHOP befindet sich in Glendale, Kalifornien, in der Nähe des ersten Restaurants.

Vision und Werte von IHOP

Das Leitbild, die Vision und die Werte von IHOP entsprechen denen der Muttergesellschaft Dine Equity, die sich auf die Franchisenehmer und Mitarbeiter von IHOP auf den wichtigsten Teil der IHOP-Erfahrung jeden Tag konzentriert. Die Vision von Dine Equity (und IHOP) lautet:

"DineEquity vereint großartige Franchisenehmer, Marken und Teammitglieder, um das weltweit führende Restaurantunternehmen zu schaffen, ein Gasterlebnis nach dem anderen."

Um zu verdeutlichen, wie IHOP-Franchisenehmer und -Mitarbeiter das weltweit führende Restaurantunternehmen gründen werden, bietet Dine Equity diese Unternehmenswerte:

  • Integrität: Wir tun das Richtige. Wir sind den höchsten ethischen Standards verpflichtet.
  • Exzellenz: Wir erwarten das Beste von uns selbst und voneinander.
  • Innovation: Wir finden kreative, neue Wege, um unsere Gäste zu begeistern.
  • Rechenschaftspflicht: Wir tun, was wir versprechen. Wir sind für unser Handeln verantwortlich.
  • Inklusion: Wir respektieren und schätzen die Vielfalt anderer. Wir profitieren von vielen Gesichtspunkten.
  • Vertrauen: Wir arbeiten zusammen und bauen Vertrauen durch offene, ehrliche Kommunikation auf.
  • Gemeinschaft: Wir machen einen Unterschied in den Nachbarschaften und Gemeinden, denen wir dienen.

Carl's Jr. Restaurant Mission: Den Unterschied in Fast Food definieren

Das Leitbild des Carls Jr. Fast-Food-Restaurants definiert den Wettbewerbsunterschied der Produkte und Erfahrungen von Carls Jr. in einem überfüllten Fast-Food-Markt.

Fakten und Wissenswertes über Carls Jr. Restaurantgründer

Carls Jr. Restaurants haben ihre Wurzeln in einem Hot-Dog-Wagen, der 1941 in Los Angeles, Kalifornien, mit 311 US-Dollar gegen ein Plymouth-Auto und 15 US-Dollar vom Sparkonto von Carl und Margaret Karcher gekauft wurde. Dieses erste Fast-Food-Unternehmen verkaufte Hot Dogs für einen Cent und Limonade für einen Nickel und nahm am ersten Tag 14,75 $ ein. Weniger als fünf Jahre später, nach der Eröffnung von drei weiteren Hot-Dog-Wagen, eröffnete das Karcher's Carls Drive-In Barbecue in Anaheim, Kalifornien, das als erstes Hamburger auf der Speisekarte hatte.Nach dem Tod des Gründers Carl Karcher im Jahr 1992 erhielt das Unternehmen eine neue Struktur mit CKE Restaurants Inc. als Muttergesellschaft. CKE kaufte 1997 die Fast-Food-Kette Hardees.

Hauptsitz der Carls Jr. Restaurantkette

Die Unternehmenszentrale der Carls Jr. Restaurants befindet sich in Carpinteria, Kalifornien, in der Nähe der Eröffnung des ersten Hamburger-Restaurants.

Leitbild der Carls Jr. Fastfood-Restaurants

Obwohl es offiziell nicht als Leitbild bezeichnet wird, ist diese Aussage von Andrew Puzder, Präsident und CEO von CKE Restaurants, Inc., genau das, was ein gutes Unternehmensleitbild sein sollte, denn es definiert den Wettbewerbsunterschied des Produkts und die Erfahrung in ein überfüllter Fast-Food-Markt. Das Leitbild von Andrew Puzder lautet:Die Marken von CKE, Carl-s Jr. und Hardees, bieten einzigartige, "sehnsüchtige" Gerichte, die mit hochwertigen Zutaten zubereitet werden, die unseren hohen Standards entsprechen. Unser Augenmerk auf operative Exzellenz, Gästeservice und Produktinnovation sorgt dafür, dass unsere Gäste immer wieder kommen. - Andrew F. Puzder, Präsident und CEO, CKE Restaurants, Inc.

Bob Evans Restaurants Mission: Freunde, Familie und die BESTEN sein

Das Leitbild von Bob Evans Restaurants dreht sich nicht um Essen, sondern um Kunden, die wie Freunde und Familie behandelt werden, und um das BESTE kulinarische Erlebnis, das mit den Bob Evans Special Touch und Brand Buildern geschaffen werden kann.

Fakten und Wissenswertes über die Gründer der Bob Evans Restaurantkette

Bob Evans Farms wurde 1948 von Bob Evans gegründet, als er begann, Wurst aus den Schweinen herzustellen, die auf seiner Farm in Rio Grande, Ohio, aufgezogen wurden. Bob war motiviert, die Wurst zuzubereiten, um sie in einem Diner mit 12 Stühlen zu servieren, das er in Gallipolis, Ohio, besaß. Die Wurst war bei den Gästen so beliebt, dass Bob beschloss, sich auf den Aufbau einer Wurstherstellung zu konzentrieren

Nachdem das Wurstgeschäft von Bob Evans bekannt wurde, eröffnete Bob auf seinem Bauernhof ein Restaurant mit 12 Stühlen, das er The Sausage Shop nannte. Dieses ursprüngliche Restaurant ist noch heute mit 134 Sitzplätzen in Betrieb und gilt als das erste Bob Evans Restaurant.

Ab 2012 bestand Bob Evans Farms, Inc. aus mehr als 700 Bob Evans Casual Dining Restaurants, mehr als 100 Mimis Cafe Restaurants, Bob Evans Marken-Lebensmittelprodukten und Ownes Country Sausage Marken-Lebensmittelprodukten.

Hauptsitz der Bob Evans Restaurantkette:

Die Unternehmenszentrale von Bob Evans Farms, Inc. und der Restaurantkette Bob Evans Casual Dining befindet sich in Columbus, Ohio.

Leitbild, Werte und Kernziele

Das Leitbild der Restaurantkette Bob Evans fokussiert die Mitarbeiter und Führungskräfte von Bob Evans auf die Kunden im Restaurant und wie sie bei jeder Interaktion behandelt werden sollten. Das Leitbild von Bob Evans lautet:

Bei Bob Evans behandeln wir Fremde wie Freunde und Freunde wie Familie.

Da jeder Mitarbeiter seine eigene Interpretation des Umgangs mit Freunden und Familie haben würde, sorgt Bob Evans mit seiner Definition des BESTEN, die ein Akronym für Bob Evans Special Touch ist, für weitere Klarheit. Der BESTE zu sein bedeutet, die Erwartungen in drei Schlüsselbereichen zu übertreffen:

  • Qualität
  • Service
  • Sauberkeit

Laut Bob Evans ist BEST auch die Summe der 8 Kernwerte in jeder Handlung und Entscheidung. Die Grundwerte von Bob Evans sind:

  • Konsistenz
  • Integrität
  • Sicherheit
  • Zusammenarbeit
  • Ehrlichkeit
  • Qualität
  • Aufrichtigkeit
  • Tradition

Während die Kernwerte Richtlinien für die Geschäftstätigkeit von Bob Evans-Mitarbeitern enthalten, gibt es fünf Kernziele, die als Bob Evans Brand Builder bezeichnet werden und spezifische Anleitungen zu bestimmten Maßnahmen bieten, die Bob Evans-Mitarbeiter ergreifen sollten, um zu priorisieren, was am wichtigsten zu erreichen ist jeden Tag. Die Markenbauer von Bob Evans sind:

  • Gemeinsam als Team gewinnen
  • Konsequent das Umsatzwachstum vorantreiben
  • Verbessern Sie die Margen mit Blick auf den Kunden
  • Seien Sie der Beste bei der Betriebsausführung
  • Erhöhen Sie die Rendite des investierten Kapitals

Waffle House Mission: Einzigartig konsistente People-First-Erfahrung

Das Leitbild der Waffle House-Restaurants besteht darin, ein Kundenerlebnis zu schaffen, das einzigartig konsistent ist und mit der Überzeugung von Mitbegründer Joe Rogers Sr. übereinstimmt, dass der Mensch an erster Stelle steht und das Essen an zweiter Stelle steht.

Fakten und Wissenswertes über die Gründer des Waffle House Restaurants

Die Casual-Dining-Restaurantkette Waffle House wurde 1955 von Joe Rogers Sr. und Tom Forkner gegründet, als sie am Labor Day in Avondale Estates, Georgia, ihr erstes Waffle House-Restaurant eröffneten. Davor arbeitete Tom für die Restaurantkette Toddle House, Joe arbeitete im Immobilienbereich und die beiden Männer waren Nachbarn.

Diese Waffle House-Mitbegründer wollten ein Unternehmen gründen, das die Eigentümerschaft mit dem Managementteam teilte, und die Vergütung von Waffle House war von Anfang an so strukturiert. Erst 1961 gaben Joe und Tom ihre anderen Jobs auf, um Vollzeit in ihrem Waffle House-Geschäft zu arbeiten.

Waffle House Restaurants Hauptsitz

Der Firmensitz der Casual-Dining-Restaurantkette Waffle House befindet sich in Norcross, Georgia, nicht weit vom Standort des ersten Waffle House-Restaurants entfernt.

Leitbild des Waffelhauses

Mitbegründer Joe Rogers, Sr. begründete die Geschäftsphilosophie von Waffle House, als er sagte: Wir sind nicht im Lebensmittelgeschäft... wir sind im Menschengeschäft. Das Leitbild von Waffle House orientiert sich an der Philosophie des Gründers und konzentriert die Mitarbeiter von Waffle House darauf, ein auf den Menschen ausgerichtetes Erlebnis zu schaffen, das in der gesamten Restaurantkette von Waffle House in einzigartiger Weise konsistent ist.

Das Leitbild von Waffle House

Unsere Mission ist es, unseren Kunden ein einzigartiges Erlebnis zu bieten, indem wir großartiges Essen, freundlichen, aufmerksamen Service, exzellente Preise und eine einladende Präsenz liefern.

Hardees Restaurant-Mission: Vision für einen Fast-Food-Unterschied

Das Leitbild von Hardees ist die Vision der Muttergesellschaft CKE, die definiert, was Hardees Essens- und Speiseerlebnis von denen seiner Fast-Food-Konkurrenten unterscheidet.

Fakten und Wissenswertes über die Gründer des Hardees Restaurants

Das erste Hardees-Restaurant wurde 1960 in Greenville, South Carolina, vom Gründer Wilber Hardee eröffnet. Fünf Monate später wurde das erste Hardees-Franchise eröffnet und in diesem Jahrzehnt der erste internationale Franchise-Standort in Deutschland. Hardees wurde in den 1970er Jahren für seine Kekse bekannt.Hardees erwarb die Burger Chef-Kette in den 1980er Jahren und CKE Restaurants, Inc. erwarb 1997 die Hardees-Kette.

Hauptsitz der Hardees Restaurantkette

Die Unternehmenszentrale der Carls Jr. Restaurants befindet sich in St. Louis, Missouri.

Leitbild der Fast-Food-Restaurants in Hardees

Obwohl es nicht offiziell als Leitbild bezeichnet wird, ist eine bestimmte Aussage, die Andrew Puzder, Präsident und CEO von CKE Restaurants, Inc., auf der CKE-Unternehmenswebsite zugeschrieben wird, genau das, was ein gutes Unternehmensleitbild sein sollte, da es den Wettbewerbsunterschied definiert des Hardees-Produkts und die Erfahrung in einem überfüllten Fast-Food-Markt. Das Leitbild von Andrew Puzder lautet:Die Marken von CKE, Carl-s Jr. und Hardees, bieten einzigartige, "sehnsüchtige" Gerichte, die mit hochwertigen Zutaten zubereitet werden, die unseren hohen Standards entsprechen. Unser Augenmerk auf operative Exzellenz, Gästeservice und Produktinnovation sorgt dafür, dass unsere Gäste immer wieder kommen. - Andrew F. Puzder, Präsident und CEO, CKE Restaurants, Inc.

Chequers Restaurants Mission: Ein von Gästen besessener doppelter Drive-Thru

Das Leitbild von Checkers unterscheidet die Kette von allen anderen Fast-Food-Hamburger-Restaurant-Konkurrenten mit gastbesessenen und Double-Drive-Thru-Service-Erlebnissen.

Checkers Restaurantgeschichte, Gründerfakten und Wissenswertes

Gegründet von Jim Mattei, Mark Reed und Herbert Brown, wurde 1986 der erste Standort in Mobile, Alabama, unter dem Namen Checkers eröffnet, der angeblich nach dem Konzept der karierten Taxis benannt ist. Das erste Checkers-Restaurant hatte eine einfache Speisekarte, die sich auf günstige Hamburger und Kombigerichte konzentrierte. Checkers wird zugeschrieben, dass er den Trend zu preiswerten Menüs im US-Fastfood gestartet und das Fast-Food-Konzept mit modularen Restaurants revolutioniert hat, die keine Speisesäle und keine Parkplätze hatten. Checkers behauptete, dass jedes seiner Restaurants in der Hälfte der Zeit doppelt so viele Kunden zu einem Bruchteil des Preises seiner großen Hamburger-Fast-Food-Konkurrenten McDonalds, Wendys und Burger King bedienen könnte.Die Hamburger-Kette Checkers fusionierte 1999 mit einem anderen doppelten Drive-Thru-Konkurrenten, der Rallys-Kette.

Hauptsitz von Checker's Restaurants

Der Hauptsitz der Restaurantketten Checkers/Rallys befindet sich in Tampa, Florida.

Leitbild von Checkers Hamburger Restaurant

In der überfüllten und hart umkämpften Hamburger-Fast-Food-Nische der US-Restaurantbranche ist es wichtig, dass das Checkers-Leitbild den Unterschied des Checkers-Restaurants definiert und seine Mitarbeiter und Franchisenehmer bei der Bereitstellung dieses einzigartigen Checkers-Restaurantunterschieds anleitet. Das Leitbild von Checkers definiert erfolgreich das "Gast-besessene Double Drive-Thru"-Erlebnis von Checkers:

Mit gastbesessener Gastfreundschaft, Geschwindigkeit und Genauigkeit auf unseren doppelten Drive-Thru-Spuren hochwertige Mahlzeiten zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis zu servieren und eine Kultur zu fördern, in der Mitarbeiter gut ausgebildet und gut entlohnt werden und Franchisenehmer in ihren Bemühungen unterstützt werden um die Marke zu verbessern.

Papa Murphys Pizza-Mission: 3 Grundwerte, um großartiges zu schaffen

Papa Murphys Mission sind drei gemeinsame Kernwerte, die, wenn sie konsequent umgesetzt werden, ein "großartiges" Pizza-Erlebnis von Papa Murphy schaffen.

Fakten und Wissenswertes über die Gründer von Papa Murphys Pizzakette

Papa Murphy's ist die Kombination zweier separater Pizzaketten, die beide nach dem Take-and-Bake-Konzept Pizzas verkaufen. Papa Aldo's wurde 1981 in Hillsboro, Oregon, gegründet, und Murphy's Pizza wurde Anfang der 1990er Jahre in Petaluma, Kalifornien, gegründet. 1995 wurde Terry Collins ein wichtiger Investor in beiden Unternehmen und fusionierte sie zu einer Kette, die er Papa Murphy's nannte.

Im Jahr 2013 war Papa Murphy's die fünftgrößte Pizza-Einzelhandelskette in den USA mit mehr als 1.200 Geschäften in 37 verschiedenen Bundesstaaten. Im Jahr 2013 wurde Papa Murphy's von PizzaMarketplace.com auch als eine der drei besten Pizzarestaurantketten "Mover and Shaker" ausgezeichnet, vor viel größeren Ketten wie Pizza Hut und Little Caesars.

Hauptsitz von Papa Murphys Pizzakette

Der Hauptsitz von Papa Murphy befindet sich in Vancouver, Washington.

Mission Statement von Papa Murphy's

Das Leitbild der Take-and-Bake-Pizzakette von Papa Murphy besteht aus drei Grundwerten, die einfach und nicht nur für alle Pizzerien, sondern für fast jedes Unternehmen in der US-amerikanischen Restaurantbranche gelten. Die Kernwerte/Mission von Papa Murphy sind:

Großartige Qualität. Großer Wert. Toller Kundenservice.

Diese Grundwerte sind so grundlegend, dass es den Anschein hat, als könnten sie nicht zu effektiven Ergebnissen führen, um die Handlungen und Entscheidungen eines Einzelhandelsunternehmens zu leiten. Aber Papa Murphy's erklärt, wie und warum es sich entschieden hat, sein Geschäft auf diese einfache Weise auf diese Weise aufzubauen:

"Papa Murphy's wurde vom ersten Tag an auf diesen Grundwerten aufgebaut, und sie zeichnen auch heute noch Papa Murphy's aus. Diese Werte sind nicht revolutionär, aber wenn sie konsequent umgesetzt werden, ermöglichen sie unseren Gästen, unsere Geschäfte mit der besten Pizza und dem besten Erlebnis zu verlassen Möglicherweise ist dies der Grund, warum wir zur Nr. 1 der bewerteten Pizzakette ernannt wurden. Papa Murphy's wird sich weiterentwickeln, aber unser Fundament ist in Stein gemeißelt."

Little Caesars Mission: Prinzipien für glücklich! Glücklich! Kunden

Im Leitbild von Little Caesars geht es um Happy! Glücklich! und die Funktionsprinzipien, die sie erstellen.

Fakten und Wissenswertes über die Gründer des Little Caesars Restaurants

Das erste Little Caesars Restaurant wurde am 8. Mai 1959 in Garden City, Michigan, von dem Ehepaar Michael und Marian Ilitch eröffnet, die angeblich 10.000 US-Dollar ihres eigenen Geldes investierten, um ihren Traum zu finanzieren. Michael wollte das neue Restaurant Pizza Treat nennen. Marian wollte es Little Caesars nennen (so charakterisierte sie ihren Mann). Sie machten Kompromisse und nannten das erste Restaurant Little Caesar's Pizza Treat. Neben Pizza servierte das erste Little Caesars Restaurant auch Hot Dogs, Hühnchen, Garnelen und Fisch.

Little Caesars ging in den 1990er Jahren eine Partnerschaft mit Kmart ein und eröffnete Little Caesars Stores innerhalb der Kmart Stores. Zufälligerweise begannen sowohl die Kmart- als auch die Little Caesars-Kette in Garden City.

Das erste US-amerikanische Franchise-Restaurant von Little Caesars wurde 1961 verkauft, und der erste internationale Standort von Little Caesars wurde 1969 in Waterloo, Ontario, Kanada, eröffnet.

Hauptsitz der Restaurantkette Little Caesars:

Der Hauptsitz der Pizzarestaurantkette Little Caesars befindet sich nicht weit vom Beginn der Kette in Detroit, Michigan.

Leitbild, Vision und Werte von Little Caesars

Das Leitbild von Little Caesars ist sowohl für die Mitarbeiter von Little Caesars als auch für die Franchisenehmer von Little Caesars definiert. Obwohl beide Leitbilder ähnlich und kompatibel sind, unterscheiden sie sich deutlich. Das Leitbild für die Mitarbeiter von Little Caesars lautet:

"Wir wollen glücklich! Glückliche! Kunden. Unsere Mission ist es, köstliche, qualitativ hochwertige Produkte zu einem erschwinglichen Preis mit freundlichem, schnellem und zuvorkommendem Service anzubieten."

Das separate Leitbild für Franchisenehmer lautet:

"Die beste Pizzakette zum Mitnehmen zu sein, indem wir die Kundenerwartungen mit außergewöhnlichem Preis-Leistungs-Verhältnis, großartig schmeckenden Produkten und hervorragenden Mitarbeitern übertreffen und gleichzeitig unseren Stakeholdern starke Renditen bieten."

Um genau zu definieren, wie Little Caesars von seinen Mitarbeitern und Franchisenehmern erwartet, dass sie das Leitbild von Little Caesars erfüllen, haben die Führungskräfte von Little Caesars fünf „Stakeholder Operating Principles“ erstellt:

  • Kunden: Mit jedem Kunden eine lebenslustige und dauerhafte Beziehung aufbauen.
  • Franchisenehmer: Um unseren Franchisenehmern zusätzliche Unterstützung und Disziplin zu bieten.
  • Kollegen: Um Kollegen zu schulen und zu ermutigen, Spitzenleistungen zu erbringen.
  • Lieferanten: Um für beide Seiten vorteilhafte Beziehungen aufzubauen, die auf Vertrauen und Respekt basieren.
  • Gemeinschaften: Um ein Image aufrechtzuerhalten, das in unseren Gemeinschaften eine ständige Quelle des Stolzes und der Qualität ist.

Boston Market Restaurant Mission: Eine großartige Mission, die nicht genau definiert ist

Das beeindruckende Leitbild der Fast-Casual-Restaurantkette Boston Market wurde entwickelt, um ein positives kulinarisches Erlebnis zu schaffen, lässt jedoch aufgrund seiner breiten und undefinierten Ziele viel Raum für Interpretation und Umsetzung.

Fakten und Wissenswertes zu den Gründern des Boston Market

Arthur Cores und Steven Kolow eröffneten 1985 das erste Boston Chicken Restaurant in Newton, Massachusetts. Der Name wurde in New Boston Chicken, Inc. geändert, als ein dritter Partner, Goerge Naddaff, in das Unternehmen eintrat. Der Firmenname wurde 1992 in Boston Chicken, Inc. verkürzt, bevor er 1993 an die Börse ging. Die Kette wurde 1995 in Boston Market umbenannt, um eine Erweiterung der Speisekarte und die Hinzufügung anderer Fleischsorten neben dem ursprünglichen Brathähnchen widerzuspiegeln.

Die Boston Market-Kette wurde im Jahr 2000 von der McDonalds Corporation gekauft, zwei Jahre nachdem das Unternehmen die Reorganisation des Insolvenzverfahrens nach Chapter 11 beantragt hatte. Die Boston Market-Kette wurde 2007 von McDonalds an Sun Capital Partners verkauft.

Hauptsitz der Restaurantkette Boston Market

Die Unternehmenszentrale der Boston Market Restaurants befindet sich in Golden, Colorado.

Leitbild und Werte von Boston Market

Das Leitbild der Restaurants auf dem Boston Market ist offensichtlich darauf ausgerichtet, ein positives kulinarisches Erlebnis für die Kunden des Boston Market zu schaffen. Aber das Leitbild ist so weit gefasst, dass es viel Interpretationsspielraum für einzelne Mitarbeiter von Boston Market lässt und daher eine inkonsistente Erfahrung für das Essen im Boston Market. Das Leitbild des Boston Market lautet:

Um tolles Essen zu kreieren, das schnell von warmen und freundlichen Leuten serviert wird! !

Den Führungskräften von Boston Market werden einige spezifische Erläuterungen zur Schaffung eines Arbeitsplatzes gegeben, der die warmherzigen und freundlichen Menschen im Leitbild von Boston Market anzieht und hält. Obwohl nicht speziell gekennzeichnet, können diese entweder als Arbeitsplatzqualitäten von Boston Market oder als Führungswerte angesehen werden:

  • Stolz: Wir sind jeden Tag stolz auf das, was wir tun.
  • Walk the talk: Wir alle versuchen, "walk the talk" zu machen, was das Durchlaufen des Speisesaals, das Auffüllen von Getränken, das Aufnehmen von Tellern und das Gespräch mit unseren Gästen umfassen kann.
  • Klare Richtung: Unsere Führungskräfte geben unseren Teams eine klare Richtung vor.
  • Karrierewachstum: Unsere Mitarbeiter wissen, dass sie nicht nur einen Job bei Boston Market haben, sondern auch wissen, dass sie diesen Job zu einer Karriere ausbauen können.
  • Spaß: Am wichtigsten ist, dass es Spaß macht, am Boston Market zu arbeiten.

Red Mango Yogurt Mission: Konzentrieren Sie sich auf Produkte mit Wettbewerbsvorteil

Der Wettbewerbsvorteil für Red Mango Yogurt Stores ist das Produktangebot, und das Leitbild von Red Mango konzentriert die Mitarbeiter darauf, dies zu erreichen.

Fakten und Wissenswertes über die Gründer von Red Mango Yogurt Stores

Red Mango wurde 2002 in Seoul, Südkorea, von Roni Akeakamai Choo gegründet. Der US-amerikanische „Gründer“ und Chief Concept Officer Dan Kim eröffnete 2007 den ersten US-amerikanischen Red Mango-Joghurtladen in Westwood, Kalifornien, in der Nähe des UCLA-Campus.

Hauptsitz von Red Mango

Die US-Zentrale von Red Mango befindet sich in Dallas, Texas. Der Hauptsitz von Relay International Co., Inc. befindet sich in Seoul, Südkorea.

Leitbild von Red Mango USA

Der Wettbewerbsvorteil von Red Mango ist sein Produktangebot mit seinen probiotischen Inhaltsstoffen, die gleichzeitig gesund und lecker sind. Das Leitbild von Red Mango fokussiert die Mitarbeiter auf die Einzigartigkeit der Red Mango Produktangebote:

"Um unseren Kunden zu helfen, sich mit dem gesündesten und am besten schmeckenden Frozen Yogurt, Smoothies, Getränken und schnellen Erfrischungen zu verwöhnen."

Del Taco Restaurants Mission: Eine mutigere, frischere, bessere Marke

Das Leitbild der Fast-Food-Kette Del Taco definiert, was Del Taco von allen anderen Konkurrenten der mexikanischen Fast-Food-Kette unterscheidet, und leitet die Mitarbeiter an, wie sie eine mutigere, frischere und bessere Restaurantmarke liefern können.

Del Taco Restaurantgeschichte, Gründerfakten und Wissenswertes

Die Del Taco-Gründer Ed Hackbarth und David Jameson eröffneten 1964 das erste Del Taco-Restaurant in Yermo, Kalifornien, unter dem Namen Casa Del Taco. Die Speisekarte des ersten mexikanischen Fast-Food-Restaurants Casa Del Taco umfasste Tacos, Tostadas, Pommes und Cheeseburger.

Hauptsitz von Del Taco Restaurants

Der Hauptsitz der mexikanischen Fastfood-Restaurantkette Del Taco befindet sich in Lake Forest, Kalifornien.

Leitbild des Del Taco Fast Food Restaurants

Mit erheblicher Konkurrenz durch mexikanische Fast-Food- und Fast-Casual-Restaurantketten wie Taco Bell, Chipotle und Qdoba unterscheidet sich die Del Taco Restaurantkette von ihren Mitbewerbern durch ein Leitbild, das beschreibt, wie Del Taco Produkte und Mitarbeiter ein einzigartiges Markenprodukt von Del . kreieren Taco-Erfahrung. Obwohl es nicht ausdrücklich als Mission bezeichnet wird, lautet die Aussage gegenüber potenziellen Franchisenehmern:

Mit über 550 Restaurants und dem Wachstum haben wir eine mutigere, frischere und bessere Marke aufgebaut, die ein unglaubliches Preis-Leistungs-Verhältnis, kompromisslose Qualität und Frische und einen Geschmack für jeden Appetit und jedes Budget bietet.

Darüber hinaus definiert Del Taco The Del Difference, die Folgendes umfasst:

  • Die Menüpunkte werden auf Bestellung mit den frischesten Zutaten ohne Mikrowelle zubereitet.
  • Menü-Innovationen, die Fans begeistern und für mehr zurückkommen.
  • Eine Kombination aus wertorientierten Angeboten und Premium-Artikeln.
  • Eine saubere, einladende Atmosphäre in Restaurants.
  • Tolles mexikanisches Essen zu einem tollen Preis.

Tony Romas Mission: Konzentriert auf das ultimative Ziel der Gästetreue

Das Leitbild des Restaurants von Tony Romas konzentriert seine Mitarbeiter auf das, was als das ultimative Ziel von Tony Romas gilt: Gästetreue.

Fakten und Wissenswertes über die Gründer des Tony Romas Restaurants

Das erste Tony Romas Restaurant wurde am 20. Januar 1972 in Miami, Florida, vom Gründer Tony Roma eröffnet. Die ursprüngliche Speisekarte umfasste Steaks und Hamburger. Ribs wurden zuerst als Wochenend-Special angeboten und waren so beliebt, dass sie schnell zum Herzstück des Tony Romas-Menüs wurden.

Nur vier Jahre später aß der Besitzer der Dallas Cowboys bei Tony Romas, während er in Miami zum Super Bowl war, den sein Team gegen die Pittsburgh Steelers verlor. Aber die Reise war für Clint Murchison, Jr. nicht ganz enttäuschend, denn er mochte das Essen im Restaurant Tony Romas so sehr, dass er einen großen Teil der US-Franchise-Rechte des Restaurants erwarb und die treibende Kraft hinter der US-amerikanischen und internationalen Expansion von Tony Romas wurde.

Hauptsitz von Tony Romas Restaurants

Der internationale Hauptsitz der Restaurantkette Tony Romas befindet sich in Dallas, Texas.

Leitbild von Tony Romas

Das Leitbild von Tony Romas tut eine Sache, die jedes gute Leitbild tun sollte. Es definiert klar die Motivation, die alle Mitarbeiter hinter allem haben sollten, was sie tun, indem es das Ziel formuliert, das für das Unternehmen das Wichtigste ist. In diesem Fall ist das ultimative Ziel von Tony Romas die Gästebindung. Das Leitbild von Tony Romas Restaurants lautet:

Großartiges Essen, das von professionellen, freundlichen Teammitgliedern geliefert wird, was zu einer weltweiten Gästetreue führt.

Zusammen mit diesem Leitbild hat Tony Romas Qualitäten identifiziert, die von seinen Mitarbeitern erwartet werden, um Dinge auf die Tony Romas-Art zu tun. Obwohl diese Qualitäten nicht als solche gekennzeichnet sind, könnten diese PICI2-Qualitäten im Wesentlichen als Servicestandards angesehen werden. Tony Romas PICI2-Qualitäten sind:

  • Hingabe
  • Intelligenz
  • Mitgefühl
  • Integrität
  • Intensität

Bojangles Restaurant Mission: Am besten schmeckendes, schnelles und hochwertiges Hühnchen

Das Leitbild der Hühnchen-Fast-Food-Restaurantkette Bojangles besteht darin, die beste, schnellste, qualitativ hochwertigste und freundlichste Wahl in der hart umkämpften Nische der Schnellrestaurants zu sein.

Bojangles Chicken Geschichte, Gründerfakten und Wissenswertes

Gegründet von Jack Fulk und Richard Thomas, eröffnete 1977 das erste Bojangles Fast Food Chicken Restaurant Location in Charlotte, North Carolina. Das erste Bojangles-Restaurant hatte keine Sitzgelegenheiten und kein Durchfahrtsfenster. Die Bojangles-Kette begann als begehbares Restaurant nur zum Mitnehmen. Der erste Franchise-Standort in Bojangles wurde 1978 eröffnet. Im Jahr 2014 wurde der 600. Standort in Bojangles eröffnet, und die Brathähnchen-Restaurantkette erreichte einen historischen Umsatz von 1 Milliarde US-Dollar.

Von Anfang an zeichnete sich Bojangles in der Fast-Food-Hühnchen-Nische mit verschiedenen Cajun-Gewürzen und Menüpunkten wie frisch gebackenen Buttermilchkeksen, schmutzigem Reis und Cajun-Pintos aus. Bojangles bietet auch den ganzen Tag über Frühstücksmenüs an.

Hauptsitz der Bojangles Chicken Restaurant Group

Der Hauptsitz der Fastfood-Hühnchen-Restaurantkette Bojangles befindet sich in Charlotte, North Carolina, wo die Marke und das Konzept von Bojangles geboren wurden.

Leitbild von Bojangles Chicken Chain

Obwohl es nicht ausdrücklich als Leitbild bezeichnet wird, gibt Bojangles an, dass sich Mitarbeiter auf allen Ebenen seiner Organisation dem Unterschied von Bojangles verpflichtet fühlen, der lautet:

...sorgt dafür, dass unsere Gäste immer die wohlschmeckendsten und qualitativ hochwertigsten Produkte erhalten, die von freundlichen Menschen in einer sauberen und angenehmen Umgebung schnell serviert werden."

Da der Zweck eines Leitbildes darin besteht, die Mitarbeiter auf das zu fokussieren, was das Unternehmen schätzt und was seine Produkte und Dienstleistungen ausmacht, dient diese Verpflichtung von Bojangles der Restaurantkette Bojangles als Leitbild.

Captain Ds Restaurant-Mission: Mit frischer, ehrlicher Qualität am besten sein

Die Mission der Fischrestaurantkette Captain Ds ist ihr Markenversprechen, das Beste zu sein, das nach Ansicht von Captain Ds das Ergebnis frischer, ehrlicher und hochwertiger Lebensmittel ist.

Captain Ds Seafood Gründer Fakten und Wissenswertes

Die Restaurantkette Captain Ds begann 1969, als Ray Danner von Danner Foods ein Mr. Ds-Restaurant in Donelson, Tennessee, eröffnete. Im Jahr 1974 fusionierte Danner Foods mit Shoneys und dann wurden Mr. Ds Restaurants in Captain Ds umbenannt.

Hauptquartier der Captain Ds Restaurantkette:

Der Hauptsitz von Captain Ds befindet sich in Nashville, Tennessee.

Leitbild und Markenversprechen von Captain Ds

Das Leitbild von Captain Ds wird als sein Markenversprechen bezeichnet und konzentriert sich auf die Qualitäten der Produkte von Captain Ds, die notwendig sind, um die Besten zu sein. Das Markenversprechen von Captain Ds lautet:

"Bei Captain D's fordern wir uns selbst heraus, das beste Fischrestaurant zu sein. Wir versprechen, einzigartige und frische Zutaten zu liefern, sie ehrlich und mit Geschmack zuzubereiten und Qualität zu liefern.

Wir glauben, dass unsere Gäste ein großartiges Essen verdienen, das sie jeden Tag genießen können.

Darüber hinaus hat Captain Ds The Captains Difference definiert, das dem Markenversprechen ähnelt, jedoch für ein internes Mitarbeiterpublikum geschrieben wurde. Der Kapitänsunterschied ist:

"Bei Captain D's arbeiten wir hart daran, qualitativ hochwertige Meeresfrüchte zu wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten. Wir suchen weltweit nach den besten Meeresfrüchten zum bestmöglichen Preis und bieten unseren Gästen in den Restaurants dieses Erlebnis jeden Tag."

Stater Bros. Markets Mission: Familie, Loyalität und der amerikanische Traum

Das Leitbild von Stater Bros. Markets konzentriert sich nicht auf Lebensmittel, sondern auf Familie, Loyalität und den amerikanischen Traum.

Stater Bros. Geschichte, Gründerfakten und Wissenswertes

Der erste Stater Bros. Market wurde im August 1936 in Yucaipa, Kalifornien, eröffnet, nachdem die 24-jährigen Zwillinge Leo und Cleo Stater ihn für 800 Dollar von Cleos Boss gekauft hatten. Der erste Slogan des Unternehmens "Der Niedrigpreisführer in Ihrer Heimatstadt" wurde ausgewählt, weil die Stater Bros. mitten in der Weltwirtschaftskrise ihr Geschäft mit Lebensmittelgeschäften begannen.

Als die USA in den Zweiten Weltkrieg eintraten, verließen die Stater-Brüder das Land, um als Piloten der Army Air Force zu dienen. In ihrer Abwesenheit führten ihre Eltern ihre Lebensmittelkette, die auf vier Einzelhandelsstandorte angewachsen war. Nach dem Zweiten Weltkrieg trat ein dritter und jüngerer Stater-Bruder, Savoy, in das Unternehmen ein, wodurch drei Stater-Brüder die Stater Bros. Markets-Kette leiteten.

Stater Bros. Markets Einzelhandelszentrale

Der Hauptsitz von Stater Bros. Markets befindet sich in San Bernardino, Kalifornien.

Stater Bros. Supermarkets Unternehmensleitbild und Werte

Das Leitbild von Stater Bros. Markets konzentriert sich nicht auf die Lebensmittel, die das Unternehmen verkauft, oder Dienstleistungen, die es anbietet. Vielmehr konzentriert sich das Unternehmensleitbild von Stater Bros. darauf, wie das Unternehmen Geschäfte macht und wie es mit seinen Kunden und Gemeinschaften interagiert. Das Leitbild von Stater Bros. lautet:

„Unsere treuen Kunden und ihre Familien, die engagierten Mitglieder der Stater Bros. „Familie“ von Mitarbeitern und die Gemeinschaften, die wir privilegiert sind zu dienen, können alle am Amerikanischen Traum teilhaben.

Save Mart Supermarkets Mission: Menschen, Leidenschaft, Einkaufserlebnis

Das Leitbild von Save Mart Supermarkets dreht sich um Menschen, Leidenschaft und das bemerkenswerte Einkaufserlebnis, das sie schaffen können.

Speichern Sie die Mart-Geschichte, Gründerfakten und Wissenswertes

Gegründet von Mike Piccinini und seinem Bruder Nick Tocco, eröffnete der erste Save Mart Supermarkt am 17. Januar 1952 in Modesto, Kalifornien. Neben Lebensmitteln verkaufte das erste Save Mart-Einzelhandelsgeschäft auch abgepacktes Fleisch, Garten- und Gartenbedarf, Pflanzen, frische Schnittblumen und Geschenkartikel, was Save Mart in den 1950er Jahren einen Platz auf der Liste der innovativsten Einzelhändler eingebracht hätte , wenn es damals eine solche Liste gab.

Speichern Sie den Hauptsitz von Mart Supermarkets:

Der Hauptsitz von Save Mart Supermarkets befindet sich in Modesto, Kalifornien.

Save Mart Supermarkets Unternehmensmission und Werte

Das Leitbild für Save Mart Supermarkets erfüllt das, was ein gutes Leitbild erreichen soll, nämlich zu erkennen, was wichtig ist, Mitarbeiter zu inspirieren und eine Markenidentität zu schaffen. Das in seiner Einfachheit wirksame Unternehmensleitbild von Save Mart Supermarket lautet:

"Menschen zusammenbringen, durch unsere Leidenschaft für Essen und ein bemerkenswertes Einkaufserlebnis

Darüber hinaus bietet das Unternehmen Save Mart einige definierte Unternehmenswerte, die sich auf die Mitarbeiter konzentrieren, die dafür verantwortlich sind, das Versprechen des Leitbilds zu erfüllen. Die Werte, die Entscheidungen und Handlungen mit dem Mitarbeiterteam von Save Mart leiten, sind:

  • Unsere Werte: Save Mart Supermarkets ist bestrebt, jedem Mitarbeiter einen qualitativ hochwertigen Arbeitsplatz zu bieten. Dies bedeutet, Menschen mit Würde und Respekt zu behandeln, Vertrauen zu demonstrieren, ein integratives Arbeitsumfeld aufrechtzuerhalten, das Vielfalt und Teamarbeit schätzt, eine produktive Atmosphäre ohne Diskriminierung und Belästigung zu gewährleisten und ein sicheres Umfeld zu schaffen, das frei von Verletzungen, Drogen- und Alkoholkonsum ist.
  • Respekt: Respekt und Vertrauen zeigen, Vielfalt schätzen
  • Chance: Ihrem Wachstum und Erfolg verpflichtet
  • Teamwork: Stellen Sie die Mitarbeiterbindung her
  • Sicherheit: Sorgen Sie für einen sicheren Arbeitsplatz ohne Verletzungen, Drogen- und Alkoholkonsum

El Pollo Loco Restaurant Mission: Bestes Hühnchen und hohe Standards

Das Leitbild der Fast-Food-Restaurantkette El Pollo Loco besteht darin, das beste Hühnchen zu servieren und Geschäfte nach den höchsten ethischen Standards zu tätigen.

El Pollo Loco Geschichte, Gründerfakten und Wissenswertes

Gründer Juan Francisco eröffnete 1964 den ersten Standort in Mexiko unter dem Namen El Pollo Loco. Die Speisekarte der ersten Fast-Food-Location von El Pollo Loco war auf mexikanisches Essen ausgerichtet.

Hauptsitz von El Pollo Loco Restaurants

Der Hauptsitz der Fast-Food-Hühnchen-Restaurantkette El Pollo Loco befindet sich in Costa Mesa, Kalifornien.

Leitbild von El Pollo Loco Fast-Food-Hühnchen

Das Leitbild der Hühnchenrestaurantkette El Pollo Loco ist in seiner Einfachheit und Klarheit beispielhaft. Aber weil es zu stark vereinfacht und unspezifisch ist, könnte es für jede Fast-Food-Restaurantkette der Welt gelten, die Hühnchen als Hauptmenüpunkt hat. Das Leitbild von El Pollo Loco lautet:

"Die Hauptaufgabe von El Pollo Loco, Inc. ist es, das beste Hühnchenmehl gewinnbringend zu servieren.

Die Führungskräfte von El Pollo Loco bieten den Mitarbeitern mit ihrem Verhaltenskodex spezifischere Anleitungen zur Entscheidungsfindung und zur Schaffung eines einzigartigen Speiseerlebnisses in El Pollo Loco:

  • Einhaltung des Gesetzes: El Pollo Loco und seine Mitarbeiter halten sich an den Wortlaut und den Geist aller geltenden Gesetze und Vorschriften und werden so handeln, dass die vollständige Offenlegung aller Fakten im Zusammenhang mit jeder Aktivität immer positiv für das Unternehmen ist .
  • Einhaltung hoher ethischer Standards: El Pollo Loco und seine Mitarbeiter werden bei allen geschäftlichen Aktivitäten die höchsten ethischen Verhaltensstandards einhalten und so handeln, dass El Pollo Locos als starker und ethischer Wettbewerber in der Geschäftswelt gestärkt wird.
  • Verantwortungsvolles Unternehmertum: El Pollo Loco und seine Mitarbeiter werden in den Gemeinden, in denen das Unternehmen geschäftlich tätig ist, als verantwortungsvolle Bürger handeln.

Moe's Southwest Grill Mission: Original fantastisches Essen, Energie

Das Leitbild der Fast-Casual-Restaurantkette Moes Southwest Grill definiert die Marke mit großartigem Essen, energischem Service, Originalität und Respektlosigkeit.

Moes Southwest Grill Geschichte, Gründerfakten und Wissenswertes

Gründer Martin Sprock, damals CEO von Raving Brands, eröffnete im Dezember 2000 den ersten Standort in Atlanta, Georgia, der eine Speisekarte mit frischen, auf Bestellung zubereiteten Speisen aus dem Südwesten serviert. Heute unterscheidet sich Moes von mexikanischen Restaurant-Konkurrenten wie Qdoba und Chipotle mit rein natürlichem Hühnchen, Gras-gefüttertem Steak, Bio-Tofu, zusammen mit Vegetariern, Flexitariern, Kindern und kalorienarmen Optionen. Das Markenerlebnis von Moes Southwestern Grill umfasst auch kostenlose Chips und Salsa sowie einen legendären Willkommensgruß von Moes für jeden Kunden im Geschäft, der durch die Tür kommt.

Im Jahr 2007 verkauften Raving Brands und Martin Sprock eine Moes Southwest Grill Chain mit 345 Einheiten an FOCUS Brands. Der erste internationale Moes Southwest Grill wurde am 8. März 2011 in der Türkei eröffnet. Ab 2019 gibt es mehr als 700 Moes Southwest Grill Restaurants in vier Ländern.

Moes Southwestern Grill-Hauptsitz

Der Hauptsitz des Moes Southwest Grills befindet sich mit seiner Muttergesellschaft FOCUS Brands in Atlanta, Georgia.

Das Leitbild von Moes Southwest Grill

Der Stellenwert, den Moes Southwest Grill seiner Mitarbeiterkultur beimisst, ist unverkennbar. Moes hat nicht nur ein klar definiertes Leitbild, sondern bietet seinen Mitarbeitern und Franchisenehmern auch eine klar definierte Vision, Zielsetzung und Zielsetzung:

  • Unsere Vision: Den Gemeinden auf der ganzen Welt das beste anpassbare südwestliche Essen und eine respektlose Markenkultur zu bieten, was Moe's Southwest Grill zum bevorzugten Restaurant für Gäste, Franchisenehmer und Mitarbeiter macht.
  • Unsere Mission: Ein einzigartiges Erlebnis zu bieten, das jeden mit einem enthusiastischen Empfang, außergewöhnlichem Service, fantastischem Essen, Killer-Melodien und einer unvergesslichen Zeit anregt.
  • Unser Ziel: Eine Kultur zu fördern, die Originalität feiert.
  • Unser Ziel: Wohlstand, Wachstum und persönliche Erfüllung zu schaffen, indem wir die unterschiedliche Kultur von Moes leben.

Jede dieser Unternehmenserklärungen bietet einen Überblick über das ideale Kunden- und Mitarbeitererlebnis von Moes und was Führungskräfte und Franchisenehmer von Moes brauchen, um die Mitarbeiter im Blick zu behalten. Darüber hinaus definiert Moes Southwest Grill klar seine Unternehmenswerte, die Franchisenehmer und Mitarbeiter gezielt bei ihrer Entscheidungsfindung und bei der Gestaltung der Mitarbeiterkultur leiten, die die Grundlage für das gewünschte Kundenerlebnis der Marke Moes bildet. Die Moes-Leitwerte sind:

  • Handeln Sie mit Integrität: Wir glauben, dass wir alle die Verantwortung tragen.
  • Mehrwert: Wir glauben, dass alles, was wir tun, einen Mehrwert für unsere Gäste schaffen soll.
  • Leidenschaft einflößen: Wir glauben, dass unsere Leidenschaft und unser enthusiastischer Empfang die Grundlage unserer Marke sind.
  • Bieten Führung: Wir glauben, dass großartige Führung die Grundlage für unseren langfristigen Erfolg bildet.
  • Think Sustainability: Wir glauben, dass wir eine soziale Verantwortung haben.
  • Know and Share the Brand: Wir glauben, dass unsere klare Vision der Zukunft aus dem Verständnis unserer Geschichte entsteht.
  • Seien Sie sich selbst: Uns ist es wichtig, sich selbst nicht zu ernst zu nehmen.
  • Give Back Wir glauben daran, an einem Strang zu ziehen.
  • Viel Spaß: Wir glauben, dass Spaß Kreativität fördert.

Freds Mission: Schnelles, unterhaltsames und freundliches Einkaufen in Ihrer Heimatstadt

Die Mission von Fred's ist es, ein führender Discounter zu sein, aber seine Vision dreht sich nicht um Gewinne, sondern um Menschen.

Freds Gründer Fakten und Wissenswertes

Das erste Geschäft, das Paul Baddour und seine beiden Brüder 1947 in Coldwater, Mississippi, eröffneten, hieß "Good Luck". Als die Kette expandierte, wurden die Geschäfte nach einem der Baddour-Brüder, Fred, benannt.

Fred's Hometown Discount Stores Hauptsitz

Der Hauptsitz von Freds Discount-Kette befindet sich in Memphis, TN.

Die Vision von Freds Heimatstadt Discount Stores

"Ein Lächeln im Gesicht jedes Kunden!"

Die Mission von Freds Heimatstadt-Discounter:

"Der Heimatstadt-Discounter zu sein, der einen schnellen, unterhaltsamen und freundlichen, günstigen Ort zum Einkaufen bietet!"

Zusätzlich zu seiner Vision und Mission macht Fred's seinen Aktionären, Kunden und Mitarbeitern "Versprechen":

Freds Versprechen an seine Aktionäre: Unseren Aktionären versprechen wir eine branchenführende Finanzleistung durch außergewöhnliche Ergebnisse, nicht nur durch außergewöhnliche Anstrengungen.

Freds Versprechen an seine Kunden: Unseren Kunden versprechen wir:

  • Teammitglieder, die kompetent, freundlich und hilfsbereit sind.
  • Tolle Preise, die klar gekennzeichnet sind.
  • Ein schnelles und einfaches Einkaufserlebnis.
  • Gut sortierte Geschäfte.
  • Eine Schatzsuche mit einzigartigen Schnäppchen.
  • Eine saubere Umgebung.

Freds Versprechen an seine Mitarbeiter: Wir versprechen einander:

  • Entschlossen, verantwortungsbewusst und ergebnisorientiert sein
  • Um Teammitgliedern zu helfen, erfolgreich zu sein.
  • Teamwork, gegenseitiger Respekt und Integrität.
  • Offene Kommunikation mit Offenheit.
  • Veränderungen annehmen und nachhaltige Lösungen erreichen.

Western Sizzlin Company Mission: Entspanntes, freundliches Essen mit der Familie

Western Sizzlin-Kunden genießen aufgrund der "Perspektiven" des Unternehmens ein entspanntes, freundliches Familienessen.

Gründer der Western Sizzlin Restaurantkette

Nick Pascarella eröffnete 1962 das erste Western Sizzlin Restaurant in Augusta, Georgia. Vier Jahre später begann das Unternehmen mit dem Franchising seiner Restaurants.

Hauptsitz von Western Sizzlin

Die Unternehmenszentralen von Western Sizzlin befinden sich in Roanoke, Virginia, und Columbus, Ohio.

Das Leitbild von Western Sizzlin

Western Sizzlin ist nicht speziell als "Leitbild" gekennzeichnet und hat so genannte "Unternehmensperspektiven", die die gleiche Vision und den gleichen Zweck wie ein Leitbild bieten:

"Unser oberstes Ziel war es immer, die Erwartungen unserer Gäste an Qualität und Service zu übertreffen. Unsere Restaurants sind bestrebt, ein entspannendes, angenehmes kulinarisches Erlebnis in einer freundlichen, familienorientierten Atmosphäre zu bieten."