RETAIL INDUSTRYMANAGING EMPLOYEES

Lustige Zitate über Lebensmittelgeschäfte

Lesen und teilen Sie zitierfähige Zitate über Supermärkte und das Einkaufen in Lebensmittelgeschäften von berühmten Persönlichkeiten auf der ganzen Welt.

Witzige Einblicke und lustige Zitate über Supermärkte und den Einkauf in Lebensmittelgeschäften sind nicht nur für die Evangelisten des Einzelhandels oder die Papier- oder Plastikmitarbeiter Ihres Lebensmittelhändlers in der Nachbarschaft interessant. Da das Einkaufen von Lebensmitteln in den meisten modernen Gesellschaften ein so gemeinsamer Teil der menschlichen Erfahrung ist, ist ein Besuch im Supermarkt und das Lebensmittelgeschäft zum Symbol des täglichen Lebens geworden. Einige der besten Zitate zu jedem Thema stammen aus dem "Durchschnitt", weil so viele Menschen sich darauf beziehen können.

Was folgt, sind zitierbare Zitate über Supermärkte, Lebensmittelgeschäfte und den Einkauf von Lebensmitteln von berühmten Persönlichkeiten aus verschiedenen Ländern und aus verschiedenen Gesellschaftsschichten. Diese vielfältige Sammlung von Zitaten über Supermärkte und Lebensmittel beweist, dass der Humor über Lebensmittelgeschäfte weit verbreitet ist und weit verbreitet ist.

Lustige und lustige Zitate über das Einkaufen von Lebensmitteln

John Kenneth Galbraith

„Ein Mensch, der gewöhnliche Produkte in einem Supermarkt kauft, ist mit seinen tiefsten Emotionen verbunden.

Doug Coupland

„Vergessen Sie, weltberühmt zu sein, es ist schon schwer genug, die automatischen Türen im Supermarkt zu bekommen, um unsere Existenz anzuerkennen.

Berenice Bejo

„Hier geht man in den Supermarkt und hat Tücher zum Händewaschen vor dem Einkaufen. Nein, das haben wir in Frankreich nicht, aber wir recyceln.

Rachel Stevens

"Ich liebe es, in meinen Supermarkt zu gehen. Klingt so Rock 'n' Roll, oder? - Rachel Stevens, englische Sängerin, Schauspielerin, TV-Persönlichkeit

Barack Obama

„Ich vermisse den Samstagmorgen, aus dem Bett zu rollen, mich nicht zu rasieren, mit meinen Mädels ins Auto zu steigen, zum Supermarkt zu fahren, die Früchte zu pressen, mein Auto waschen zu lassen, Spaziergänge zu machen.

Wallis Simpson

„Ich reise nie in die USA, ohne einen Supermarkt zu besuchen. Für mich sind sie faszinierender als jeder Modesalon.

Christopher Dodd

"Amerikaner vergessen leicht, dass die Lebensmittel, die sie essen, nicht auf magische Weise in einem Supermarktregal erscheinen."

Michael Pollan

"Jetzt, da ich weiß, wie Supermarktfleisch hergestellt wird, halte ich es für etwas riskant, es zu essen. Ich weiß, wie diese Tiere leben und was auf ihren Häuten ist, wenn sie zum Schlachten gehen, also kaufe ich kein Industrielles."

Craig Bruce

"Automatische Supermarkttüren öffnen sich für mich, also bin ich es."

Adlai Stevenson

"Mit dem Supermarkt als unserem Tempel und dem singenden Werbespot als unserer Litanei, werden wir die Welt wahrscheinlich mit einer unwiderstehlichen Vision von Amerikas erhabenem Ziel und inspirierender Lebensweise befeuern?"

Anne Tyler

„Überlegen Sie schon einmal, was Haustiere von uns halten müssen? Ich meine, hier kommen wir mit der tollsten Beute von einem Lebensmittelladen zurück - Hühnchen, Schweinefleisch, eine halbe Kuh.

Cameron Diaz

„Ich kann Stunden in einem Lebensmittelladen verbringen. Wenn ich Essen sehe, bin ich so aufgeregt, dass ich verrückt werde. Ich verbringe Stunden damit, meine Körbe so zu ordnen, dass alles hineinpasst und nichts zerquetscht wird.

Sandra Lee

"Ich glaube nicht, dass man in irgendwelche Fußstapfen treten muss. Niemand sonst hat Dinge, die man im Supermarkt kaufen kann, zusammengebaut. Ich hoffe, dass ich so lange Karriere mache wie Julia Child."

Connie Willis

"Ich habe noch nie etwas in einem Entwurf geschrieben, nicht einmal eine Einkaufsliste, obwohl ich von Freunden gehört habe, dass dies tatsächlich möglich ist."

Seann William Scott

„Ich wohne direkt neben einem Lebensmittelladen und weiß nicht, ob es der Junggeselle in mir ist, aber ich gehe einfach rein und kaufe das ein, was ich für den Tag brauche. Ich bin ein Idiot, weil ich nicht für die Die ganze Woche. Die Kassierer machen immer Witze darüber, dass ich manchmal zweimal am Tag da drin bin."

Yo-Yo Ma

"Ich liebe es, Lebensmittel einzukaufen, wenn ich zu Hause bin. Dadurch fühle ich mich völlig normal. Ich liebe sowohl die Idee des Zuhauses als auch das Zusammensein mit meiner Familie und meinen Freunden und auch die Idee, etwas zu entdecken. Ich denke, die beiden sind wahrscheinlich meine großartigen Interessen."

Pauline Hanson

"Ich bin vielleicht nur eine Dame im Fisch- und Chipsladen, aber einige dieser Ökonomen müssen ihren Kopf aus den Lehrbüchern holen und einen Job in der realen Welt finden. Ich würde nicht einmal einen von ihnen meine Lebensmitteleinkäufe erledigen lassen."

Ton Aiken

„Darüber habe ich neulich nachgedacht, nachdem ich in den Supermarkt gegangen war und vor der Abreise fünfzehn Autogramme geben musste. Einerseits ist es einfach so schmeichelhaft. Andererseits wäre es manchmal schön, das Brot zu holen und zu gehen. du weißt?"

Steven Wright

„Ich ging die Straße runter zum 24-Stunden-Lebensmittelgeschäft. Als ich dort ankam, schloss der Typ die Haustür ab. Ich sagte: ‚Hey, auf dem Schild steht, dass du rund um die Uhr geöffnet hast.' Er sagte: 'Ja, aber nicht hintereinander.'

David Eddings

"Ich habe regelmäßig darauf zurückgegriffen, obwohl ich sagen muss, dass der Ausstieg aus dem Lebensmittelgeschäft als eine der glücklichsten Erfahrungen meines Lebens mit dem Ausstieg aus der Armee gleichrangig war."

Chris Evans

"Ich habe es geschafft, Filme zu drehen und trotzdem einen Lebensstil beizubehalten, bei dem ich zu Ballspielen gehen kann, in einen Lebensmittelladen wie alle anderen auch."

James Denton

„Es verlangsamt das Einkaufen von Lebensmitteln, weil so viele Frauen im Laden die Show sehen. Ich rede jedes Mal mit zwei oder drei Leuten, wenn ich zu Ralph gehe. Es macht Spaß.“

Renée Zellweger

„Sobald man die Miete zahlen kann, kann man zum Tierarzt und zum Lebensmittelladen gehen, danach ist alles egal. Ich habe keinen Appetit auf einen dekadenten Lebensstil. " - Renee Zellweger, Oscar-prämierte Schauspielerin

Ryan Seacrest

"Manche Leute treffen Leute im Supermarkt, aber ich hole meine Tomaten und bin raus."

Paul Prudhomme

„Wir vertrauen etwas in einem Lebensmittelgeschäft und gehen davon aus, dass es gut ist. Wir lernen nicht über das Wertvollste im Leben, die Nahrung, die wir in unseren Körper geben.

Jeri Ryan

"West Hollywood ist überwiegend schwul, also kaufte jeder Mann, der in den Supermarkt kam, für seinen Freund ein."

Dennis Miller

"Du hast schlechte Essgewohnheiten, wenn du in 7-Eleven einen Einkaufswagen benutzt."

Bette Davis

"Ich bin wieder arbeiten gegangen, weil jemand die Lebensmittel bezahlen musste."

Michael Madsen

„Ich habe wahrscheinlich ein paar Bilder gemacht, die ich nicht hätte machen sollen, aber ich habe vier Söhne und ich muss die Miete zahlen. Wenn Sie eine Entscheidung treffen müssen, ob Sie Lebensmittel auf dem Markt kaufen können oder nicht? "Du wirst einen schlechten Film machen, du wirst einen schlechten Film machen."

Erma Bombeck

"Meine Kinder haben das Badezimmer immer als einen Ort wahrgenommen, an dem man abwartet, bis alle Lebensmittel aus dem Auto ausgeladen sind."

Larry McCleary

„Etwa 80 Prozent der Lebensmittel in den Regalen der Supermärkte gab es vor 100 Jahren noch nicht.

Ryan Phillippe

"Der einzige Grund, warum ich Paparazzi in einem Supermarkt anziehe, ist, dass ich mit der bestbezahlten Schauspielerin der Welt verheiratet war. Obwohl ich nicht mehr mit ihr zusammen bin, gibt es eine gewisse Bekanntheit, die meiner Meinung nach darüber hinausgeht."

Michelle Obama

„Selbst wenn wir den Eltern alle Informationen geben, die sie brauchen, die Schulmahlzeiten verbessern und an jeder Ecke brandneue Supermärkte bauen, spielt das alles keine Rolle, wenn Familien, die ein Restaurant betreten, keine gesunde Wahl treffen können.

Carly Rae Jepsen

„Der Supermarktangestellte in der Nachbarschaft hat nach meinem Foto gefragt. Heißt das, dass ich beim Einkaufen keine Pyjamahose mehr tragen kann?“

Unbekannt

"Jedes Mal, wenn ich in den Supermarkt gehe, unterdrücke ich meinen Wunsch, Kinder zu stolpern, die durch die Gänge rennen." - Unbekannt

"Manchmal laufe ich im Supermarkt durch den Babygang, um daran zu erinnern, immer ein Kondom zu benutzen."

"Viele Ärzte bezahlen ihre Lebensmittelrechnung mit dem Geld von Leuten, die zu viel gegessen haben."

Hal Borland

„Die Wochenendplanung ist die beste Zeit, um den Sterbebett-Prioritätstest durchzuführen: Wünscht du dir, dass du an deinem Sterbebett mehr Stunden am Wochenende mit Lebensmitteleinkäufen oder Spaziergängen im Wald mit deinen Kindern verbringen würdest?“

Schrägstrich

"Ich habe den Namen Slash bekommen, weil ich früher in einem Lebensmittelgeschäft gearbeitet habe und dafür verantwortlich war, die Preise für wirklich große Verkäufe zu senken."

Molly Haskell

"Krankenhäuser wie Flughäfen und Supermärkte geben nur vor, nachts und am Wochenende geöffnet zu sein.

Joseph Goldberg

„Der Lebensmittelladen ist der große Ausgleich, wo die Menschheit die Fakten des Lebens wie Toilettenpapier in den Griff bekommt.

Mitch Hedberg

„Ich kaufe gerne Snacks aus einem Automaten, weil das Essen besser ist, wenn es herunterfällt. Manchmal lasse ich im Supermarkt einen Schokoriegel fallen, damit er sein maximales Geschmackspotenzial entfalten kann.

„Wenn du lange genug in der Fleischabteilung des Lebensmittelladens stehst, wirst du sauer auf Truthähne. Es gibt Truthahnschinken, Truthahn-Bologna, Truthahn-Pastrami. Jemand muss dem Truthahn sagen, Mann, sei einfach du selbst.

Dave Ramsey

"Dies ist kein Spiel, ... Schulden sind ein Teil von uns geworden. Es ist dieses verwöhnte Kind im Supermarkt mit herausgestreckter Lippe geworden: 'Ich will es. Ich will es. Ich verdiene es, weil ich atme." Luft.'"

Während der Einkauf von Lebensmitteln für viele nur eine notwendige Aufgabe ist, gibt es viele, die eine lustige und lustige Perspektive auf die untere Aufgabe des Lebensmitteleinkaufs haben. Das durchschnittliche Supermarkterlebnis - sei es das beste oder das schlechteste Einkaufserlebnis - ist etwas, das selbst berühmte und erfolgreiche Menschen bemerken und darüber sprechen.

Der Punkt, an dem sich Meinungen über Supermärkte mit berühmten und erfolgreichen Menschen kreuzen, ist der Punkt, an dem zitierbare Zitate von Lebensmittelgeschäften geboren werden.