RETAIL INDUSTRYMANAGING EMPLOYEES

Lustige Zitate über Arbeitslosigkeit

Diese Sammlung lustiger Zitate über Arbeit, Jobs und Arbeitslosigkeit wird Arbeitssuchenden helfen, die humorvolle Seite des Nicht-Arbeitens zu entdecken.

Arbeitslosigkeit ist weder für die Wirtschaft noch für die Millionen arbeitsloser Arbeitssuchender auf der ganzen Welt eine lustige Angelegenheit, aber das bedeutet nicht, dass diejenigen, die keine Arbeit haben, ihren Sinn für Humor vollständig verloren haben. Manchmal ist ein lustiges oder lustiges Zitat über Nichtarbeit oder sogar Unterbeschäftigung genau das Richtige, um ein dringend benötigtes Lächeln hervorzurufen und eine erfrischende Pause inmitten all des Stresses zu bieten.

Angesichts der Widrigkeiten zu lachen, könnte eine wirksame Strategie sein, um die Arbeitslosen während ihrer scheinbar endlosen Suche nach Arbeit gesund zu halten. Hier ist eine Sammlung lustiger und lustiger Zitate über Jobs, Arbeitslosigkeit, Arbeiten und Nicht-Arbeiten:

  • "Eine akzeptable Arbeitslosigkeit bedeutet, dass der staatliche Ökonom, für den sie akzeptabel ist, noch einen Job hat" - Autor unbekannt
  • "Es ist eine Rezession, wenn Ihr Nachbar seinen Job verliert; es ist eine Depression, wenn Sie Ihren verlieren" - Harry S. Truman
  • "Der Perfektion kommt ein Mensch am nächsten, wenn er ein Bewerbungsformular ausfüllt" - Stanley J. Randall
  • "Arbeitslosenversicherung ist ein Prepaid-Urlaub für Trittbrettfahrer" - Ronald Reagan
  • "Arbeitslosengeld sammeln ist die neue 30" - Autor unbekannt
  • "Wenn wir arbeitslos sind, werden wir faul genannt; wenn die Weißen arbeitslos sind, nennt man das eine Depression" - Jesse Jackson
  • "Nichts zu tun ist sehr schwer ... man weiß nie, wann man fertig ist" - Leslie Nielsen
  • "Montag ist eine lahme Art, 1/7 seines Lebens zu verbringen" - Anonym
  • "Jetzt ist Arbeitslosigkeit nicht nur etwas für Philosophiestudenten" - Kent Brockman
  • "Wir geben vor zu arbeiten, weil sie so tun, als würden sie uns bezahlen" - Autor unbekannt
  • „Ein Leitbild ist ein dichter Haufen von Wörtern, die ein großes Unternehmen produziert, wenn es beweisen muss, dass seine Mitarbeiter nicht nur herumsitzen und Internetpornos herunterladen“ - Dave Barry
  • "Das Zeichen Nummer eins, dass Sie bei der Arbeit nichts zu tun haben: Die 4. Division der Büroklammern hat die Pushpin-Infanterie überrannt und General White-Out hat zu einem neuen Gefecht aufgerufen" - Fred Barling in "Humorscope"
  • „Sollte irgendeine politische Partei versuchen, die Sozialversicherung und die Arbeitslosenversicherung abzuschaffen und Arbeitsgesetze und Agrarprogramme abzuschaffen, würden Sie in unserer politischen Geschichte nicht mehr von dieser Partei hören. Es gibt natürlich eine winzige Splittergruppe, die glaubt, dass Sie es tun können diese Dinge. Darunter sind HL Hunt (du kennst vielleicht seinen Hintergrund), ein paar andere texanische Ölmillionäre und ein gelegentlicher Politiker oder Geschäftsmann aus anderen Gebieten. Ihre Zahl ist vernachlässigbar und sie sind dumm" - Dwight D. Eisenhower
  • "Das Problem mit der Arbeitslosigkeit ist, dass Sie in der Minute, in der Sie morgens aufwachen, bei der Arbeit sind" - Slappy White
  • "Ich komme immer zu spät ins Büro, aber ich mache das wett, indem ich früher gehe" - Charles Lamb
  • Wenn Sie acht Stunden am Tag treu arbeiten, werden Sie vielleicht irgendwann Chef und arbeiten zwölf Stunden am Tag." - Robert Frost
  • Arbeitslosigkeit ist der Weg des Kapitalismus, einen Garten zu pflanzen" - Orson Scott Card
  • "Der Grund, warum Sorgen mehr Menschen tötet als Arbeit, ist, dass sich mehr Menschen Sorgen machen als Arbeit" - Robert Frost
  • "Jeden Tag stehe ich auf und schaue die Forbes-Liste der reichsten Menschen Amerikas durch. Wenn ich nicht da bin, gehe ich zur Arbeit" - Robert Orben
  • "Die Arbeitslosigkeit hat mir Zeit gegeben, echte Fähigkeiten zu entwickeln, die mir helfen, meine nicht vorhandene Karriere voranzutreiben" - Autor unbekannt
  • "Einer der Hauptvorteile von Arbeitslosigkeit ist, dass montags nicht wirklich so schlimm sind" - Autor unbekannt
  • "Wie nennt man eine Person, die sich an einem Montag freut? Arbeitslos" - Autor unbekannt
  • "Hass-Montage? Versuchen Sie es mit Arbeitslosigkeit" - Autor unbekannt