CAREERSCAREER ADVICE

Werden Sie technisch mit einer CMT-Zertifizierung

Entwickeln Sie die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um selbstständig zu handeln oder ein technischer Analyst zu werden.

Wenn es um die Entwicklung von technischen Analyse- und Charting-Fähigkeiten geht, ist die Chartered Market Technician (CMT)-Bezeichnung genau das Richtige für Sie. Für Finanzexperten, die diese Option in Betracht ziehen, zeigt die Erlangung dieser Zertifizierung potenziellen Arbeitgebern, dass Sie über umfassende Kenntnisse in der technischen Analyse verfügen und Sie bei der Verfolgung dieses begehrten Wall Street-Jobs an die Spitze setzen könnten. Wenn Sie der Meinung sind, dass eine CMT-Zertifizierung Ihnen helfen könnte, Ihren Karriereweg zu planen und ihn in die gewünschte Richtung zu bringen, lesen Sie weiter, um herauszufinden, was das Programm beinhaltet und was Sie tun müssen, um erfolgreich zu sein.

Was ist ein CMT?

Das CMT-Programm wird von der CMT Association verwaltet. Es zielt darauf ab, die technische Analyse sowie professionelle analytische Fähigkeiten zu entwickeln. Ein zusätzlicher Vorteil des Programms besteht darin, dass es einen Ethikkodex bietet und Analysten einen ethischen Rahmen für die Arbeit bietet.

Als Selbststudienprogramm konzipiert, stellt der CMT-Verein eine Literaturliste und verschiedene Studienhilfen zur Verfügung. Anhand von Lehrbüchern und Musterprüfungen sind die meisten Schüler in der Lage, den Stoff zu verstehen und die Prüfungen zu bestehen. Dieses Programm umfasst interaktive Webinare, webbasierte Frage-und-Antwort-Sitzungen und Online-Bulletin Boards.

Obwohl unzählige Schulungsprogramme zur technischen Analyse verfügbar sind, ist nur das CMT so konzipiert, dass es einen breiten Einblick in die klassische Literatur auf diesem Gebiet bietet und gleichzeitig die modernsten Analysetechniken betont. Fast jeder Aspekt der technischen Analyse wird im Lehrplan behandelt - Chartmustererkennung und -messungen, allgemeine und obskure Indikatoren, Elliott-Wellentheorie, Gann-Winkel, Point-and-Figure-Charts, Candlestick-Charts und andere Tools.

Warum sollten Sie dieses Programm in Betracht ziehen?

Wenn Sie in einem traditionellen Finanzjob arbeiten möchten, zeigt das CMT potenziellen Arbeitgebern Ihre Leistung. Die Financial Industry Regulatory Authority (FINRA) akzeptiert den erfolgreichen Abschluss der ersten beiden Stufen des Prüfungsprogramms als Alternative zur Prüfung der Analysis Series 86 für technische Analysten. Während Analysten weiterhin die regulatorische Prüfung der Serie 87 ablegen müssen, die das Verständnis der strengen Regeln prüft, die die Unabhängigkeit der Analysten gewährleisten, wird die Ausnahme der Serie 86 wahrscheinlich von potenziellen sehr geschätzt

Aber die CMT ist nicht nur für diejenigen gedacht, die als Analysten arbeiten möchten. Potenzielle Trader erhalten Zugang zu einer Vielzahl von technischen Tools, die es ihnen ermöglichen, zu lernen, was zu ihrem Trading-Stil und Temperament passt. Auch registrierte Vertreter können vom CMT-Programm profitieren, da ihre Kunden wahrscheinlich technische Meinungen zu Aktien und dem Gesamtmarkt wünschen.

Was das Programm erfordert

Um die Benennung zu erhalten, muss ein Kandidat drei Prüfungsstufen bestehen, das Antragsverfahren für die Mitgliedschaft abschließen und dem Ethikkodex der CMT-Vereinigung zustimmen. Um sich für das CMT-Programm anzumelden, müssen Einzelpersonen zuerst der CMT Association als angeschlossenes Mitglied beitreten und sich dann für das CMT-Programm anmelden. Nach der Einschreibung in das Programm können die Kandidaten dann ihre Prüfung bezahlen und sich anmelden. Eine erfolgreiche Vorbereitung auf jede Prüfung erfordert, dass die Kandidaten den von Wiley veröffentlichten CMT-Lehrplan sorgfältig studieren und befolgen.

Wie lange dauert es?

Das CMT-Programm umfasst drei Prüfungen. Die ersten beiden sind im Multiple-Choice-Format und die Abschlussprüfung ist eine anstrengende vierstündige Aufsatzprüfung. Jede Prüfung wird zweimal im Jahr angeboten, sodass Bewerber das Programm in nur 18 Monaten abschließen können. Die meisten brauchen jedoch drei Jahre, um den Prozess zu durchlaufen. Die CMT-Vereinigung empfiehlt, für jede Stufe mindestens 100 Stunden Lernzeit einzuplanen, und viele Bewerber wenden deutlich mehr Zeit für die Lektüre und die Vorbereitung auf.

Vorteile und Jobaussichten

Während die ersten CMT-Zertifizierungen 1989 erteilt wurden, hat das Programm dramatisch an Popularität gewonnen. Im Jahr 2021 gab es mehr als 4.500 Mitglieder.

Einige der bekanntesten Markttechniker haben diese Charta erreicht: Ralph Acampora, John Bollinger und John Murphy haben dieses Programm abgeschlossen.

Abschluss

Das CMT ist das einzige Training zur technischen Analyse, das von Profis für Profis entwickelt wurde. Das Programm bietet die Werkzeuge, die Anleger benötigen, um ein technischer Analyst zu werden. Einige der besten Köpfe der Branche haben diese Zertifizierung abgeschlossen, um ihren Wert unter Beweis zu stellen und ihre Anerkennung zu erhöhen. Für diejenigen, die sich ernsthaft mit der technischen Analyse beschäftigen, ist dies ein Programm, das eine Überlegung wert ist, da es nicht nur Ihr Wissen verbessert, sondern Ihnen auch helfen sollte, Geld zu verdienen.

CMT und Chartered Market Technician sind eingetragene Marken der CMT Association.