CAREERSCAREER ADVICE

So bekommen Sie einen Job bei der SEC

Möchten Sie ein gutes Geld verdienen und es mit diesen abtrünnigen Handelsschurken an der Wall Street aufnehmen? Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, bei der SEC durch die Tür zu kommen.

Möchten Sie ein gutes Geld verdienen und es mit diesen abtrünnigen Handelsschurken an der Wall Street aufnehmen? Das ist die Aufgabe der Securities and Exchange Commission, der Bundesbehörde, deren Grund für ihre Existenz darin besteht, die Wall Street und die gesamte Finanzanlagebranche für ihre Handels- und Anlagepraktiken zur Rechenschaft zu ziehen.Die SEC mit Sitz in Washington, D.C., gibt es seit 1934, als der Kongress einer Bundesbehörde grünes Licht gab, die US-Investoren nach der Weltwirtschaftskrise besser schützen sollte. Fast 80 Jahre später bleibt die Charta der SEC dieselbe, um "Investoren zu schützen, faire, geordnete und effiziente Märkte zu erhalten und die Kapitalbildung zu erleichtern", wie die Agentur auf ihrer Website feststellt, was bedeutet, dass alle SEC-Arbeitsplätze unter dieses Dach fallen werden.

Der Schutz dieser Anleger ist ein mühsames, kompliziertes und mühsames Geschäft, was bedeutet, dass die SEC ständig qualifizierte Anwälte, Buchhalter, Ermittler und Verwaltungshelfer einstellt.

DIE ZENTRALEN THESEN

  • Die Securities and Exchange Commission (SEC) ist die Bundesbehörde, die die Wall Street und die gesamte Finanzanlagebranche für ihre Handels- und Anlagepraktiken verantwortlich macht.
  • SEC-Jobs haben viele Vorteile, darunter ein wettbewerbsfähiges Gehalt, Zusatzleistungen und die persönliche Zufriedenheit, einen wichtigen und prestigeträchtigen Job zu erledigen.
  • Die Karrierewege der SEC umfassen in der Regel Juristen und Personen in den Bereichen Rechnungswesen und Compliance-Durchsetzung.
  • Einen Job bei der SEC zu bekommen, kann traditionell über eine Online-Bewerbung erfolgen, aber auch das Networking ist äußerst vorteilhaft, da die SEC Teamplayer schätzt, die in der Lage sind, innerhalb einer strengen Arbeitsplatzhierarchie zusammenzuarbeiten.

Vorteile der SEC-Karriere

Machen Sie keinen Fehler, die "Profis" der Arbeit für die Agentur sind reichlich vorhanden. Für den Anfang verdienst du:

  • Wettbewerbsfähiges Gehalt Ein gutes wettbewerbsfähiges Gehalt von 50.000 US-Dollar für einen Verwaltungsmitarbeiter bis 300.000 US-Dollar für einen leitenden Prozessbevollmächtigten.
  • Jahresurlaub SEC-Mitarbeiter von einem bis drei Jahren erhalten 13 Tage bezahlten Urlaub, während Angestellte mit vier bis 15 Jahren 20 Tage bezahlten Urlaub bekommen. Wenn Sie länger als 20 Jahre bei der Agentur sind, erhalten Sie 26 Tage bezahlten Urlaub.
  • Bezahlte Freizeit SEC-Mitarbeiter erhalten außerdem jährlich 10 bezahlte Urlaubstage.
  • Bezahlte Gesundheitsleistungen Die SEC bietet umfassende, sogar vergoldete Gesundheitspläne für Mitarbeiter, die fast 100 % aller Gesundheitskosten übernehmen können. Eine solide Lebensversicherung, die von Uncle Sam (oder besser noch von den Steuerzahlern) bezahlt wird.
  • Volle Altersvorsorge SEC-Mitarbeiter haben auch Anspruch auf das Federal Employees Retirement System (FERS), das die Agentur als "dreiteiligen Rentenplan" bezeichnet: Sozialversicherung, Grundrente und Sparplan. Die Mitarbeiter zahlen die vollen Sozialversicherungssteuern und einen kleinen Beitrag zur Grundrente."
  • Subventionierte Leistungen SEC-Mitarbeiter können auch Anspruch auf subventionierte Studiendarlehenszahlungen und Kinderbetreuungsbeihilfen sowie eine Zulage für den öffentlichen Nahverkehr haben, um Mitarbeiter bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel zu fördern.

Die Nachteile

Auf der anderen Seite konkurrieren Gehälter und Boni bei SEC-Jobs kaum mit denen im privaten Finanzdienstleistungssektor. Während beispielsweise ein neuer Unternehmensanwalt bei einer großen Bank oder Investmentfirma leicht 500.000 US-Dollar plus Bonus verdienen kann, reicht der jährliche Einstiegsanwalt bei der SEC zwischen 67.772 US-Dollar und 106.125 US-Dollar, mit begrenztem Bonuspotenzial.

Auch die Geographie spielt eine große Rolle. Laut SEC befinden sich 75,6% aller SEC-Arbeitsplätze in und um Washington, D.C. (61,8%) und in New York (13,8%). Wenn Sie in Oregon oder Nebraska wohnen, unter anderem in anderen Bundesstaaten westlich von Pennsylvania oder Virginia, müssen Sie sich wahrscheinlich darauf vorbereiten, Einsätze zu ziehen und umzuziehen

Um es festzuhalten, die SEC hat Büros in 12 US-Städten: Boston, New York, Philadelphia, Atlanta, Miami, Chicago, Denver, Fort Worth, Salt Lake City, Los Angeles und San Francisco, zusammen mit ihrem Hauptsitz in Washington, D.C.

Wie man in die Tür kommt

Vorstellungsgespräche vor Ort

Wenn Sie ein College-Student sind, der kurz vor dem Abschluss steht und gute Noten und einen ausgefeilten akademischen Hintergrund hat, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die SEC zu Ihnen kommt. Die Agentur besucht häufig Top-Hochschulcampus (insbesondere juristische Fakultäten) und besucht auch Sitzungen und Konferenzen von Anwaltskammern auf der Suche nach guten Talenten. Weitere Informationen erhalten Sie bei den Arbeitsämtern Ihrer Hochschule oder auf der SEC-Karriereseite.

Erfahrung

Die SEC ist ziemlich wählerisch, wen sie an Bord bringen. Wenn Sie über umfassende Erfahrung im Wertpapiersektor verfügen, insbesondere für Anwaltskanzleien, Investment- oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Regulierungseinrichtungen der Investmentbranche, wird die SEC wahrscheinlich mit Ihnen sprechen wollen. Im Großen und Ganzen zielt die SEC in der Reihenfolge der Neueinstellungen auf Folgendes ab:

  • Juristen (ca. 441 Neueinstellungen zwischen 2010 und 2012)
  • Buchhaltung und Budgetierung (ca. 285 Neueinstellungen zwischen 2010 und 2012)
  • Compliance-Durchsetzung (ca. 42 Neueinstellungen zwischen 2010 und 2012)

Akademische Zeugnisse

Die SEC richtet sich in der Regel an Neueinstellungen mit einem vierjährigen Abschluss, in der Regel mit einem Abschluss in Rechtswissenschaften oder Betriebswirtschaft, und direkter Erfahrung in diesen Bereichen für Personalpositionen (in der Regel ein Jahr oder länger).

Besuchen Sie die SEC-Website für neue Stellenausschreibungen

Die SEC listet regelmäßig neue Stellenausschreibungen auf ihrer Website auf. Die Agentur bietet ein großartiges Tutorial darüber, wer sie sind und welche Art von Karriereprofis sie suchen. Die SEC bietet auch Job-Kontakte auf Facebook und Twitter; ein rollierender RSS-Job-Feed ist ebenfalls verfügbar.

Eine Bewerbung ausfüllen

Die SEC macht es ziemlich einfach, sich für den gewünschten Job zu bewerben. Identifizieren Sie zunächst den gewünschten Job, folgen Sie dem SEC-Online-Bewerbungsprozess buchstabengetreu und warten Sie auf eine Antwort. Die SEC wird in etwa einer Woche mit einer Bewertung Ihrer Stellenbewerbung antworten. „Wenn Sie die grundlegenden Qualifikationsanforderungen erfüllen, wird Ihr Bewerbungspaket bewertet, um die am besten qualifizierten Kandidaten anhand berufsbezogener Kriterien zu ermitteln“, sagt die SEC auf ihrer Website. „Die Bewertungsverfahren variieren und werden in jeder Ausschreibung angegeben. In allen Fällen basiert die Bewertung auf den ursprünglich eingereichten Bewerbungsunterlagen." Bei Erfolg werden Sie von der Personalabteilung des SEC kontaktiert, um ein Vorstellungsgespräch zu vereinbaren.

Der nächste Schritt

Bei dem Vorstellungsgespräch wird die SEC Ihre Fähigkeit, ein Teamplayer zu sein und innerhalb einer strengen Arbeitsplatzhierarchie zu arbeiten (die SEC legt großen Wert darauf, dass Mitarbeiter miteinander auskommen, da sie oft so eng zusammenarbeiten, viel mehr als bei uns eine klassische Anwaltskanzlei oder Investmentbank.)

Die SEC bevorzugt auch die Einstellung von Mitarbeitern, mit denen sie bereits zusammengearbeitet hat - normalerweise auf der anderen Seite des Tisches in einem Rechtsstreit, einer Überprüfung durch eine Behörde oder anderen Compliance-bezogenen Themen. Insider sagen, dass sie ihre Posten hauptsächlich durch Networking und professionelle Allianzen verdient haben. Seien Sie also an Ihrem Arbeitsplatz oder auf Stellenmessen für Hochschulen sichtbar.

Die Quintessenz

Einen Job bei der SEC zu bekommen ist nicht einfach, aber auch nicht unmöglich. Bleiben Sie einfach mit der SEC in Verbindung, arbeiten Sie so aggressiv wie möglich an Ihren Anmeldeinformationen und Ihrem Netzwerk. Tun Sie das, und Sie haben gute Chancen, eine hoffentlich lange und lohnende Karriere bei der Securities and Exchange Commission aufzubauen.