RETAIL INDUSTRYMANAGING EMPLOYEES

Inspirierende Geschäftszitate für Neuanfänge

Eindringliche Gedanken von Branchenführern über die Starthilfe für ein Projekt oder den Neubeginn. Ein Motivationszitat kann ein Katalysator für einen Neuanfang sein.

Jeder Tag bringt die Gelegenheit und die Ausrede für einen Neuanfang. Mit der richtigen Einstellung lässt sich viel Optimismus aus den Ideen schöpfen, dass ein Neuanfang möglich ist und ein Neuanfang neue und erfolgreiche Ergebnisse hervorbringen kann.

Hier sind ergreifende Gedanken von Giganten in ihrer Branche über den Start eines Projekts, die Eröffnung eines Unternehmens oder den Neuanfang. Ein Motivationszitat ist manchmal alles, was Sie brauchen, um anzufangen.

Führungskräfte aus Wirtschaft, Politik und Unterhaltung

Nur wenige Personen sind besser geeignet, Neuanfänge zu kommentieren wie Gemeindeleiter. Sie sind in der Lage, ihre Prüfungen eloquent zu beschreiben, da sie oft mit nichts beginnen und von dort aus aufbauen.

  • "Scheitern ist die Chance, intelligenter neu zu beginnen." Henry Ford
  • "Tu, was du kannst, mit dem, was du hast, wo du bist." Theodore Roosevelt
  • "Die Schwere des Erfolgs wurde durch die Leichtigkeit ersetzt, wieder ein Anfänger zu sein, der sich in allem weniger sicher ist. Es befreite mich, in eine der kreativsten Phasen meines Lebens einzutreten. Steve Jobs
  • "Das Geheimnis, das Leben deiner Träume zu leben, besteht darin, heute das Leben deiner Träume zu leben, auf jede erdenkliche Weise. Mike Dooley
  • "Fang irgendwo an; du kannst dir keinen Ruf auf dem aufbauen, was du zu tun beabsichtigst." Liz Smith
  • Dies ist ein neues Jahr. Ein neuer Anfang. Und die Dinge werden sich ändern. Taylor Swift

Religiöse und spirituelle Führer

Fesselnde Millionen, religiöse und spirituelle Führer nutzen ihre Kanzel, um ihre Botschaft an eine aufmerksame Zuhörerschaft zu verbreiten.

  • "Beginnen Sie damit, das Notwendige zu tun, dann tun Sie das Mögliche, und plötzlich tun Sie das Unmögliche. Franziskus von Assisi
  • "Es gibt zwei Fehler, die man auf dem Weg zur Wahrheit machen kann, nicht den ganzen Weg zu gehen und nicht anzufangen. Buddha
  • "Mach den ersten Schritt im Glauben. Du musst nicht die ganze Treppe sehen, mach einfach den ersten Schritt." Martin Luther King jr.

Schriftsteller

Da sie so viel Zeit an ihrem Schreibtisch verbringen, haben Schriftsteller einen unglaublich scharfen Blick auf die Welt um sie herum. Das Leben eines Schriftstellers besteht darin, viele Projekte gleichzeitig zu starten, trotz der vielen emotionalen Blockaden, die ein Schriftsteller erfahren kann.

  • "Wenn du nur kriechen kannst, fang an zu kriechen. Rumi
  • "Ich habe mich immer über die Aussicht auf einen neuen Tag gefreut, einen neuen Versuch, einen weiteren Start, mit vielleicht ein bisschen Magie, die irgendwo hinter dem Morgen wartet. J.B. Priestly
  • Sie zerstören das Alte, um das Neue zu erwecken. Justina Chen Headley
  • „Das Geheimnis, voranzukommen, ist, anzufangen. Das Geheimnis, um loszulegen, besteht darin, Ihre komplexen, überwältigenden Aufgaben in kleine überschaubare Aufgaben aufzuteilen und dann mit der ersten zu beginnen.“ Mark Twain
  • "Warten Sie nicht, bis die Bedingungen perfekt sind, um zu beginnen. Der Anfang macht die Bedingungen perfekt." Alan Cohen
  • Und nun begrüßen wir das neue Jahr voller Dinge, die es nie gab. Rainer Maria Rilke
  • "Der unverzichtbare erste Schritt, um die Dinge, die Sie sich wünschen, aus dem Leben zu bekommen, ist dieser: Entscheiden Sie, was Sie wollen. Ben Stein
  • "Manche Dinge kann man nur durch einen bewussten Sprung in die entgegengesetzte Richtung erreichen." Franz Kafka
  • „Was immer du tust oder träumst, du kannst damit beginnen. Kühnheit hat Genialität und Kraft und Magie in sich.“ "Was heute nicht begonnen wird, ist morgen nie fertig." Johann Wolfgang von Goethe
  • Obwohl niemand zurückgehen und einen brandneuen Anfang machen kann, kann jeder von jetzt an beginnen und ein brandneues Ende machen. Carl Bard
  • "Beginne heute. Erkläre dem Universum laut, dass du bereit bist, den Kampf loszulassen und begierig darauf, durch Freude zu lernen. Sarah Ban Breathnach
  • "Der Anfang ist der wichtigste Teil der Arbeit." Plato