RETAIL INDUSTRYFAQS

McDonald's-Menüpunkte mit dem höchsten Fettgehalt

Hier ist eine Liste der Menüpunkte bei McDonald's, die einen hohen Fett- und Kaloriengehalt haben und warum diese Angebote für Ihre Gesundheit schädlich sein könnten.

Wenn Sie sich fragen, was die schlechtesten Lebensmittel von McDonald's in Bezug auf Fettkalorien und Fettgehalt sind, sind Sie hier genau richtig. Trotz des universellen Fokus auf die Bekämpfung von Fettleibigkeit und eine gesunde Ernährung ist dies die am häufigsten gestellte Frage in den internationalen Ländern, in denen McDonald's-Restaurants tätig sind.

Das McDonald's-Menü und der hohe Fettgehalt

Obwohl es widersprüchliche Forschungen zu den Folgen einer fettreichen Ernährung gibt, sind sich Experten einig, dass eine fettreiche Ernährung mit verarbeiteten fetthaltigen Lebensmitteln auf lange Sicht nicht die gesündeste Wahl ist. Sicherlich ist der Verzehr eines McDonald's Big Breakfast mit Hotcakes, das satte 96 Prozent der empfohlenen Aufnahme von Fettkalorien liefert (basierend auf einer 2.000-Kalorien-pro-Tag-Diät), nicht der gesündeste Start in den Tag.

Zu den Risiken, die mit dem Verzehr von zu viel Fett verbunden sind, gehören Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Krebs und natürlich Fettleibigkeit, so die Mayo Clinic. Und doch kann ein einzelner McDonald's-Menüpunkt fast 90 Prozent der empfohlenen täglichen Fettaufnahme in Gramm enthalten.

Dies ist problematisch für den Wert der Marke McDonald's, die zum Symbol für das Schlimmste geworden ist, was die US-Fastfood-Industrie in Bezug auf Ernährung zu bieten hat. Die Führungskräfte und Marketingteams von McDonald's arbeiten hart daran, die Marke McDonald's in den Köpfen der Verbraucher als Restaurantkette mit gesunden Speisemöglichkeiten neu zu positionieren.

Umbenennung für Gesundheit

Wie alle großen US-Einzelhandelsketten und Restaurants herausfinden, hängt das Branding nicht davon ab, Kunden mit einer geschickten Werbekampagne zu gewinnen. Vielmehr müssen Restaurants die Versprechen der Marke einlösen. In diesem Fall sind das, was McDonald's verspricht und was McDonald's liefert, zwei verschiedene Dinge, wenn es um gesunde Lebensmittelauswahl geht.

Diese Liste der zehn schlechtesten McDonald's-Menü-Lebensmittel für Fettkalorien ist nach Fettgehalt geordnet, wobei der höchste ganz oben steht. Die zweite Liste betrachtet die Menüpunkte mit dem höchsten Transfettgehalt.

McDonald's-Menü-Lebensmittel mit dem höchsten Fettgehalt und den höchsten Fettkalorien

Chicken McNuggets (40 Stück)2017 - 120g Fett

Chicken McNuggets (20 Stück)2017 - 60g Fett

Großes Frühstück mit Hotcakes2017 - 56g Fett2012 - 56g Fett87 Prozent der empfohlenen Tagesfette für den durchschnittlichen Erwachsenen

Großes Frühstück (großer Keks)2017 - 52g Fett

Großes Frühstück mit Hotcakes und Eiweiß (großer Keks)2017 - 50g FettGroßes Frühstück mit Keks in normaler Größe2017 - 48g Fett2012 - 48g Fett74 Prozent der empfohlenen Tagesfette für den durchschnittlichen Erwachsenen

Großes Frühstück mit Hotcakes und Eiweiß (normaler Keks)2017 - 46g Fett

Viertelpfünder mit Käse2017 - 43g FettGroßes Frühstück mit Eiweiß (großer Keks)2017 - 41g Fett

Bacon Clubhouse Burger2017 - 41g Fett64 Prozent des fetten Tageswertes (DV)

Doppelviertelpfünder mit Käse2017 - 70g Fett2012 - 42g Fett65 Prozent der empfohlenen Tagesfette für den durchschnittlichen Erwachsenen

Angus-Pilz und Schweizer2017 - 40g Fett61 Prozent der empfohlenen Tagesfette für den durchschnittlichen Erwachsenen

Angus Deluxe2017 - 39g Fett60 Prozent der empfohlenen Tagesfette für den durchschnittlichen Erwachsenen

Angus Speck und Käse2017 - 39g Fett60 Prozent der empfohlenen Tagesfette für den durchschnittlichen Erwachsenen

McFlurry mit Reese's2017 - 37g Fett58 Prozent der empfohlenen Tagesfette für den durchschnittlichen Erwachsenen

Wurstkeks mit Ei2017 - 33g Fett50 Prozent der empfohlenen Tagesfette für den durchschnittlichen Erwachsenen

Wurst, Ei und Käse McGriddle2017 - 32g Fett49 Prozent der empfohlenen Tagesfette für den durchschnittlichen Erwachsenen

Premium Crispy Chicken Club Sandwich2017 - 29g Fett45 Prozent der empfohlenen Tagesfette für den durchschnittlichen Erwachsenen

McDonald's stellt online Nährwertinformationen zur Verfügung, einschließlich der Gesamtfettmenge für jeden Menüpunkt, aufgeschlüsselt nach gesättigten Fetten, Transfetten und Cholesterin. Diese Informationen werden durch das Affordable Care Act vorgeschrieben, das Unternehmen mit mehr als 20 Standorten verpflichtet, die Nährwertangaben für alle Menüpunkte zu veröffentlichen.

Die meisten Mediziner sind sich einig, dass der empfohlene Tageswert (DV) für Transfette Null wäre. Tatsächlich hat die FDA im Jahr 2013 teilweise gehärtete Öle (die Quelle für künstliche Transfette) von der Lebensmittelliste GRAS (Generally Recognized As Safe) gestrichen.

Heute enthalten McDonald's typische Big Mac, Quarter Pounder mit Käse und Shakes (die die Marke McDonald's mitgeprägt haben) immer noch mehr Transfette als die täglich empfohlene Menge.

McDonald's-Menü-Lebensmittel mit hohem Gehalt an Transfettsäuren

Doppelviertelpfünder mit Käse2017 - 2,5g Transfette

Bacon Clubhouse Burger2017 - 1,5g Transfette

Frappe Karamell (groß)2017 - 1,5g Transfette

Frappe Chocolate Chip (groß)2017 - 1,5g Transfette

Viertelpfünder mit Käse2017 - 1,5g Transfette

Viertelpfünder Deluxe2017 - 1,5g Transfette

Steak-, Ei- und Käse-Bagel2017 - 1,5g Transfette

Big Mac2017 - 1g Transfette

Speck McDouble2076 - 1g Transfett

Chicken McNuggets (40er Pack)2017 - 1g Transfette

Schokoladen-Mccafe-Shake (klein, mittel oder groß)2017 - 1g Transfette

Erdbeer-Mccafe-Shake (klein, mittel oder groß)2017 - 1g Transfette

Vanille-Mccafe-Shake (klein, mittel oder groß)2017 - 1g Transfette

Tägliches Doppelzimmer2017 - 1g Transfette

Doppelter Cheeseburger2017 - 1g Transfette

Frappe Karamell (klein oder mittel)2017 - 1g Transfette

Frappe Chocolate Chip (klein oder mittel)2017 - 1g Transfette

Frappe Mokka (klein, mittel oder groß)2017 - 1g Transfette

Mac Snack Wrap2017 - 1g Transfette

McDouble2017 - 1g Transfette

Oreo Frappe (klein, mittel oder groß)2017 - 1g Transfette

Jalapeno-Doppelzimmer2017 - 1g Transfette

Kleeblatt McCafe Shake (klein)2017 - 1g Transfette

Steak and Egg Keks (Normaler Keks)2017 - 1g Transfette

Steak and Ei McMuffin2017 - 1g Transfette

Im Juni 2015 gab die FDA den Lebensmittelherstellern drei Jahre Zeit, um teilweise gehärtete Öle (PHOs) vollständig aus allen Lebensmitteln zu entfernen, die für den menschlichen Verzehr bestimmt sind. Unternehmen, die nach 2018 PHOs verwenden möchten, müssen eine Sondergenehmigung der FDA einholen.

Während McDonald's 2007 als eines der ältesten US-Einzelhandelsunternehmen die teilweise gehärteten Öle ersetzte, die es zum Kochen seiner charakteristischen Pommes Frites verwendet, hat die Marke noch einen langen Weg vor sich, um das durch ihre Shakes und Big Macs geschaffene schlechte Image abzuschütteln.