RETAIL INDUSTRYMANAGING EMPLOYEES

Leitbilder von Heimwerkerfirmen

Finden Sie heraus, wie die Unternehmensvision und das Leitbild Home Depot und Lowes geholfen haben, gegen andere Einzelhandelskonkurrenten zu bestehen

Die Leitbilder der größten US-Handelsketten im Heimwerkersegment sind überraschend und überraschend effektiv. Tatsächlich ist es der erhabene, ganzheitliche und menschenorientierte Fokus der Heimwerker-Einzelhändler, der es ihnen ermöglicht hat, als kategorievernichtende Big-Box-Einzelhändler zu überleben, da dieses Einzelhandelskonzept aus der US-Landschaft verschwindet.

Heimwerken auf Mission

Die Nische des Heimwerker-Einzelhandels scheint unausgesprochen zu einer Einigung gekommen zu sein, dass das Geschäft des Heimwerker-Einzelhandels weniger mit Hämmern und Nägeln als vielmehr mit den Menschen zu tun hat, die sie benutzen. Es ist etwas überraschend, wenn man die technische und nützliche Natur der Art von Heimwerkerprodukten und -dienstleistungen bedenkt, die diese Einzelhändler anbieten.

Aber es ist nicht so überraschend, wenn man bedenkt, dass laut einer kürzlich durchgeführten Google-Umfrage über Heimwerkerkäufer fast 50 % der Heimwerkerkäufer im Einzelhandel Frauen sind. Diese Google-Umfrage hat weitere Dinge über den durchschnittlichen Heimwerker-Einkäufer ergeben, die auch überraschend sein können:

  • Die 47% machen Heimwerkerprojekte nicht weil sie notwendig sind, sondern weil sie Spaß machen
  • Die 38% sind Gen Xers und Millennials
  • Die 71 % nutzen das Internet, um Produkte zu recherchieren und Anleitungen zu erhalten
  • Die 58 % besitzen ein Smartphone
  • Die 88% besuchen im Rahmen ihrer Heimwerker-Kauferfahrung mindestens einmal Einzelhandels-Websites
  • Die 65 % geben an, dass sie ihre Heimwerkerkäufe eher bei dem Händler tätigen, der ihnen auch DIY-Anleitungsvideos online zur Verfügung stellt

Hier sind die Leitbilder der größten Heimwerker-Händler in den USA.

Heimdepot

Die Marke Home Depot besteht aus acht Unternehmenswerten, die einen spezifischen Ansatz für den Aufbau von Beziehungen zu Kunden, Aktionären und Gemeinschaften sowie die Art und Weise definieren, in der ihre Mitarbeiter dazu ermutigt und befähigt werden.

Das „etwas andere“, das als Kundenerlebnis der Marke Home Depot anerkannt wird, hat seine Wurzeln im Unternehmenswert „Entrepreneurial Spirit“. Mit diesem Unternehmenswert wird den Mitarbeitern von Home Depot ausdrücklich die Verantwortung übertragen, kreativ, innovativ und proaktiv bei ihren Aufgaben und ihrem Kundenservice zu sein.

Lowes

Die Brillanz des Lowe's Mission Statement liegt in einem einfachen Satz - "kundengeschätzte Lösungen". Es beweist, dass das Führungsteam von Lowe die Bedürfnisse seiner Kunden respektiert und versteht, dass es seine Mitarbeiter auf allen Ebenen anleiten muss, dasselbe zu tun.

Warum Heimwerker-Händler überlebt haben, während andere Big-Box-Händler dies nicht taten

Der Einzelhandel in Nischen war in einer digitalen Welt, in der die Verbraucher jederzeit jedes Produkt finden und kaufen können, schwer aufrechtzuerhalten. Aber diese beiden größten Heimwerker-Einzelhändler - Home Depot und Lowe's - konnten den Einzelhandelstrend "Tod der großen Ladengeschäfte" in den letzten Jahren nicht nur aufgrund der Größe und des Umfangs ihres Einzelhandelsgeschäfts überleben. Es gibt viele Beweise dafür, dass es kein "too big to fail" gibt, um große Einzelhändler zu töten.

Es ist hilfreich, die Leitbilder von Home Depot und Lowe's mit den Leitbildern der bankrotten Großhändler zu vergleichen, um den Unterschied in der Philosophie hinter florierenden Einzelhändlern und Einzelhändlern, die nicht überleben, zu erkennen.

Bankrotte Big-Box-Einzelhändler hatten anscheinend Leitbilder, die es versäumten, Führungskräfte zu der Agilität und Innovation zu bewegen, die erforderlich sind, um in einem sich schnell entwickelnden Einzelhandelsklima wettbewerbsfähig zu bleiben. Entweder das, oder diese Einzelhändler hatten Führungskräfte, die nicht in der Lage waren, die an den Wänden der Vorstandsetage eingerahmten Leitbildworte Wirklichkeit werden zu lassen.

Missionen, die zum Konkurs der Big Box führten

Was folgt, sind die Leitbilder der großen kategorievernichtenden Big-Box-Einzelhändler, die kürzlich Insolvenz angemeldet und vollständig aus dem Geschäft gegangen sind. Dies sind die Arten von Leitbildern, die sich als erfolglos erwiesen haben oder von Einzelhandelsführungsteams erfolglos ausgeführt werden.

  • Blockbuster: Das Leitbild von Blockbuster blieb hinter den Kundenbedürfnissen zurück und es fehlte an einer klaren Zukunftsvision.
  • Borders: Obwohl die Vision von Borders hoch war, fehlte dem Borders-Leitbild eine klare Richtung für die Borders-Mitarbeiter, da sie täglich praktische Entscheidungen trafen.
  • Circuit City: Die Mission von Circuit City konzentrierte die Mitarbeiter auf seine Unternehmenswerte, aber diese Werte hatten keinen Bezug zu Innovation oder Kundenerfahrung. Zwei Aspekte des Geschäfts waren die Wurzel seines Untergangs.

Wettbewerber im Heimwerkereinzelhandel sind ebenfalls auf einer Mission

Um weiterhin zu überleben und zu gedeihen, müssen Home Depot und Lowe's ihren Konkurrenten in allen Kategorien voraus sein. Es gibt keine Grenzen für die Anzahl und Arten von Einzelhändlern, die in die großen Heimwerker-Händler eingreifen können, indem sie Produkte und Dienstleistungen im Zusammenhang mit Heimwerken anbieten. So wie Verbraucher durch Technologie in die Lage versetzt werden, bei jedem Einzelhändler auf der Welt einzukaufen, werden Einzelhändler auch durch Technologie in die Lage versetzt, Lieferketten für alle Arten von Produkten auf der Welt zu schaffen.