BUSINESS LAW and TAXESSTARTING OR BUYING

Fragen zur Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC)

Antworten auf Fragen zur Gründung einer LLC, einschließlich der erforderlichen Dokumente, zur Registrierung bei Ihrem Bundesstaat und zum Erstellen einer Betriebsvereinbarung.

Wenn Sie bereit sind, ein Unternehmen zu gründen, erwägen Sie möglicherweise die Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC). Hier sind einige häufige Fragen, die Sie möglicherweise zur Gründung einer LLC stellen.

Kann ich meiner LLC einen beliebigen Namen geben? Muss ich im Namen "LLC" verwenden?

In allen Bundesstaaten ist es erforderlich, dass Sie die Bezeichnung „LLC“ oder eine andere Variante angeben, z. B. „Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in Ihrem Namen, um sie als LLC zu kennzeichnen. Andernfalls können Sie Ihre LLC nach Belieben benennen, solange kein anderes Unternehmen diesen Namen oder einen sehr ähnlichen Namen in Ihrem Bundesstaat verwendet.

Das Gesetz von Florida sagt zum Beispiel:

Der Name der Gesellschaft mit beschränkter Haftung, der die Wörter Gesellschaft mit beschränkter Haftung oder die Abkürzung L.L.C. oder LLC enthalten muss.

Brauche ich eine Steuernummer für meine LLC?

Ja, fast jedes Unternehmen benötigt eine Steuer-ID, die als Arbeitgeber-ID (EiN) bezeichnet wird. Es ist wie eine Sozialversicherungsnummer für ein Unternehmen. Sie benötigen auf jeden Fall eine EIN, wenn:

  • Sie haben Mitarbeiter,
  • Sie betreiben Ihre LLC als Personengesellschaft (der Standardsteuerstatus für LLCs mit mehr als einem Mitglied),
  • Sie reichen eine dieser Steuererklärungen ein: Beschäftigung, Verbrauchsteuern oder Alkohol, Tabak und Schusswaffen,

Möglicherweise benötigen Sie auch eine EIN, wenn Sie ein Geschäftsbankkonto eröffnen oder einen Geschäftskredit erhalten möchten. Sie können online eine EIN beantragen und erhalten die Nummer sofort.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie online nach dem EIN-Antrag suchen. Es gibt gefälschte EIN-Antragsseiten, die wie die offizielle IRS-Website aussehen und Sie durch den Prozess führen und Sie dann belasten. Der IRS berechnet NIEMALS eine Gebühr für EIN-Anträge. Verwenden Sie den "EIN-Assistenten" des IRS.

Brauche ich einen Anwalt, um eine LLC zu gründen?

Eine LLC benötigt zwei Dokumente:

  • Satzung zur Registrierung Ihrer LLC in Ihrem Bundesstaat (In einigen Bundesstaaten reichen Sie stattdessen ein Organisationszertifikat ein.)
  • Eine Betriebsvereinbarung, die die Geschäftstätigkeit des Unternehmens beschreibt.

Der US-Bundesstaat New York sagt: „Die Satzung hat Rechtswirkung und Betriebsvereinbarungen schaffen rechtlich durchsetzbare Rechte und Pflichten. Jeder, der eine LLC gründet, sollte in Betracht ziehen, einen Anwalt hinzuzuziehen. Es besteht jedoch keine Verpflichtung, bei der Gründung einer LLC einen Anwalt einzuschalten.“

Der Staat New York sagt: „Die Betriebsvereinbarung ist das Hauptdokument, das die Rechte, Befugnisse, Pflichten, Verbindlichkeiten und Pflichten der Mitglieder untereinander und in Bezug auf die LLC festlegt. Die Betriebsvereinbarung ist ein internes Dokument der LLC und wird nicht beim Außenministerium eingereicht."

Auch wenn Sie sich entscheiden, die Satzung selbst einzureichen, sollten Sie einen Anwalt hinzuziehen, der Ihnen beim Schreiben der Betriebsvereinbarung hilft, da es sich um einen Vertrag handelt.

Hüten Sie sich vor Websites, die kostenlose Formulare zum Ausfüllen der Leerzeichen für die Satzung anbieten. Der Inhalt dieser Artikel wird durch staatliche Gesetze geregelt und es können spezifische Informationen für Ihre Situation erforderlich sein, über die Sie erst nach Rücksprache mit einem Anwalt Bescheid wissen.

Was ist der Unterschied zwischen einer „Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ und einer „Gesellschaft mit beschränkter Haftung“?

Es gibt ein Missverständnis, dass der Begriff LLC für „Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ steht. Die "Gesellschaft mit beschränkter Haftung" ist eigentlich falsch; Es gibt keinen solchen Unternehmenstyp. Ein Unternehmen ist eine von einer LLC getrennte Geschäftseinheit.

Sie können Ihre LLC als Kapitalgesellschaft besteuern lassen, aber das ist nicht dasselbe. Eine als Kapitalgesellschaft besteuerte LLC hat immer noch die Rechtsform einer LLC.

Wer verwaltet eine GmbH? Braucht eine LLC einen Vorstand?

Eine LLC kann eines der Mitglieder als Manager auswählen oder einen externen Manager als Mitarbeiter einstellen.

Die LLC-Struktur wird als Gruppe von Selbstständigen betrachtet. Es braucht keinen Vorstand.

Was kostet die Gründung einer LLC?

Für die Einreichung der Satzung/des Organisationszertifikats müssen Sie eine Gebühr entrichten. Diese Gebühr variiert je nach Bundesstaat, beträgt jedoch normalerweise zwischen 50 und 200 US-Dollar. Wenn Sie diese Einreichung durch einen Anwalt vornehmen lassen, zahlen Sie die Anwaltsgebühren für diesen Service. Wenn der Anwalt die Betriebsvereinbarung erstellt, fallen weitere Kosten an,

Ich sehe, dass ein "registrierter Vertreter" erforderlich ist, um die LLC zu gründen. Kann ich als mein eigener registrierter Vertreter fungieren?

Ein registrierter Vertreter ist eine Person oder ein Unternehmen, die das Unternehmen für die Rechtskorrespondenz vertritt. Registrierte Agenten sind durch staatliche Gesetze geregelt. Die meisten Staaten verlangen, dass Sie für den registrierten Agenten eine Postanschrift und kein Postfach verwenden. Wenn Sie Ihre LLC in einem anderen Staat registrieren, müssen Sie jemanden mit einer Adresse in diesem Staat finden, der als registrierter Vertreter fungiert. Sie können zwar als Ihr eigener registrierter Agent fungieren, es ist jedoch besser, einen bestimmten registrierten Agentenservice zu haben.

Muss ich den LLC-Namen in meinem Bundesstaat registrieren?

Sie müssen Ihre LLC in jedem Staat registrieren, in dem Sie geschäftlich tätig sind. Wenn Sie in mehreren Bundesstaaten geschäftlich tätig sind, müssen Sie sich bei jedem Bundesstaat registrieren. Die erste staatliche Registrierung wird als "inländische" Registrierung bezeichnet. Registrierungen in weiteren Staaten werden als "ausländische" Registrierungen bezeichnet.

Wenn sich Ihre neue LLC beispielsweise in Iowa gründet, würden Sie sich als inländische LLC in Iowa registrieren. Wenn Sie Mitarbeiter haben, die in Illinois arbeiten, würden Sie sich als ausländische LLC in Illinois registrieren.

"Geschäftstätigkeit" bedeutet, dass Sie in diesem Bundesstaat bestimmte Arten von Geschäftstätigkeiten ausüben. Sie machen beispielsweise in einem Bundesstaat "Geschäfte", wenn:

  • Ihr Unternehmen ist im Bundesstaat physisch präsent
  • Sie haben oft persönliche Treffen mit Kunden im Bundesstaat
  • Ein erheblicher Teil der Einnahmen Ihres Unternehmens kommt vom Staat
  • Jeder Ihrer Mitarbeiter arbeitet im Staat

Sollten Sie Ihre LLC in einem anderen Bundesstaat wie Nevada oder Delaware registrieren? SCORE erklärt die Fallstricke und Vorteile einer Registrierung in einem Staat, in dem Ihr Unternehmen nicht ansässig ist.

Braucht eine LLC einen Gesellschaftsvertrag?

Eine LLC mit mehreren Mitgliedern wird als Personengesellschaft besteuert, aber eine LLC sollte den Betrieb über eine Betriebsvereinbarung führen, die ähnlich wie eine Partnerschaftsvereinbarung funktioniert, aber nur mit einem anderen Namen bezeichnet wird.

Auch eine Einpersonen-GmbH braucht eine Betriebsvereinbarung, um den Betrieb des Unternehmens zu beschreiben, die Trennung zwischen Eigentümer und Unternehmen zu definieren, die Nachfolge zu klären und "Standardregeln" des Staates zu vermeiden.

Wo erhalte ich weitere Informationen zu LLC-Gesetzen?

LLCs werden durch staatliche Gesetze reguliert. Gehen Sie zur Abteilung des Außenministers Ihres Staates und suchen Sie nach dem Abschnitt Geschäft, um mehr über die Gründung einer LLC zu erfahren.

Die Informationen in diesem Artikel sind allgemein gehalten und stellen keine Steuer- oder Rechtsberatung dar. Jede Geschäftssituation ist spezifisch und Gesetze können sich ändern. Holen Sie sich Hilfe von einem Anwalt, wenn Sie Ihre LLC gründen.