INVESTINGSTOCKS

TSX Venture Exchange

Die TSX Venture Exchange ist eine kanadische Börse, die ursprünglich Canadian Venture Exchange (CDNX) hieß.

Was ist TSX Venture Exchange?

TSX Venture Exchange ist eine Börse in Calgary, Alberta, Kanada, die ursprünglich Canadian Venture Exchange (CDNX) hieß. Es entstand aus einer Fusion der Börsen von Vancouver und Alberta. TSX Venture Exchange hat auch Niederlassungen in Toronto, Vancouver und Montreal.

DIE ZENTRALEN THESEN

  • Die TSX Venture Exchange ist eine Börse in Calgary, Alberta, Kanada, die ursprünglich Canadian Venture Exchange hieß.
  • Die TSX Venture Exchange oder TSXV enthält hauptsächlich kanadische Small-Cap-Aktien mit über 1.600 gelisteten Unternehmen.
  • US-Anleger können möglicherweise Aktien der TSXV direkt über ihren Broker oder an US-Börsen als American Depository Receipts kaufen.

Verständnis der TSX Venture Exchange

Die Canadian Venture Exchange wurde am 29. November 1999 als Ergebnis einer Vereinbarung zwischen den Börsen von Vancouver, Alberta, Toronto und Montreal gegründet, um die kanadischen Kapitalmärkte im Sinne der Marktspezialisierung umzustrukturieren.

Der Fokus des CDNX lag auf kleineren Unternehmen, deren Vermögen, Geschäft und Marktkapitalisierung zu gering waren, um an der Toronto Stock Exchange notiert zu werden. Eine große Anzahl von Unternehmen an der Börse waren Ressourcenexplorationsunternehmen, aber auch neue High-Tech-Unternehmen wurden gelistet. Die Börse hatte ihren Unternehmenssitz in Calgary, Alberta, und ihren Betriebssitz in Vancouver, British Columbia, mit zusätzlichen Büros in Toronto und Montreal. Später wurden auch die Winnipeg Stock Exchange und der Small-Cap-Anteil des Aktienmarktes der Bourse de Montral (MSE) in die

Das Ziel der TSX Venture Exchange ist es, Risikounternehmen einen effektiven Zugang zu Kapital zu ermöglichen und gleichzeitig die Anleger zu schützen. Diese Börse enthält hauptsächlich kanadische Small-Cap-Aktien. Es ist Eigentum der TMX-Gruppe und wird von ihr betrieben.

An der TSX Venture Exchange sind über 1.600 Unternehmen gelistet, von denen fast 400 im SandP/TSX Venture Composite Index enthalten sind. Die im zusammengesetzten Index gelisteten Unternehmen sind hauptsächlich Bergbau- (53%) und traditionelle Energieunternehmen (15%), während die meisten von ihnen in British Columbia, Alberta und Ontario ansässig sind, wo diese Industrien eine bedeutende Rolle spielen.

Der TSX Ventureor TSXV weist eine Gesamtmarktkapitalisierung von mehr als 50 Mrd. CAD für alle aufgeführten Unternehmen auf. Marktkapitalisierung oder Marktkapitalisierung für Short ist der Marktwert der Aktie eines Unternehmens in Dollar. Die Marktkapitalisierung wird berechnet, indem die Anzahl der ausstehenden Aktien mit dem aktuellen Aktienkurs des Unternehmens multipliziert wird. Die Marktkapitalisierung von 50 Mrd. CAD für die TSXV entspricht der Gesamtmarktkapitalisierung jedes Unternehmens, die an der Börse notiert ist. Die durchschnittliche Marktkapitalisierung für jedes gelistete Unternehmen betrug im Jahr 2019 7,6 Millionen CAD.

TSX Venture 50

Die beliebtesten Aktien an der TSX Venture Exchange sind in einem Index zusammengefasst, der als TSX Venture 50 bekannt ist, einer Gruppe starker Performer.

Die für die TSX Venture 50 zu berücksichtigenden Anforderungen umfassen:

  • Eine Marktkapitalisierung von mehr als 5 Millionen CAD
  • Ein Schlusskurs der Aktie von mehr als 0,25 CAD am 31. Dezember des Vorjahres
  • Eintrag seit mehr als einem Jahr
  • Ein Aktienkurs von mindestens 0,10 CAD zum Ende des Vorjahres

Die leistungsstarken Performer, die die oben genannten Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, werden für diesen Index basierend auf der Veränderung der Marktkapitalisierung, der Kurssteigerung und dem einjährigen Handelsvolumen im letzten Jahr ausgewählt.

Unternehmen der TSX Venture 50 werden aus fünf Branchen ausgewählt:

  • Saubere Technologie und Biowissenschaften
  • Diversifizierte Branchen
  • Technologie
  • Energie
  • Bergbau

Beispiele für Unternehmen, die 2019 die TSX Venture 50 gemacht haben, sind:

  • Aleafia Health Inc. aus British Columbia verzeichnete einen Anstieg der Marktkapitalisierung um 760 %, ein Handelsvolumen von mehr als 300 Millionen und einen Aktienkursanstieg von 107 %.
  • Kraken Robotics Inc. ist ein Technologieunternehmen aus British Columbia mit einer Marktkapitalisierung von 218%, einem Handelsvolumen von 51 Millionen und einer Kurssteigerung von 111%.
  • CGX Energy Inc. aus Ontario verzeichnete einen Anstieg der Marktkapitalisierung um 168%, ein Handelsvolumen von 11 Millionen und einen Aktienkursanstieg von 155%.

Investition in die TSX Venture Exchange

Es gibt zwei Hauptwege für amerikanische Investoren, um in an der TSX Venture Exchange notierte Unternehmen zu investieren:

  • Anleger in den USA können über ihre Brokerkonten an der TSX-V notierte Aktien kaufen, sofern sie den Handel an ausländischen Börsen unterstützen. Viele Online-Broker in den USA ermöglichen Anlegern den Zugang zu Devisen.
  • Einige Unternehmen sind sowohl an der TSX-V als auch in den USA als American Depository Receipts doppelt gelistet. Die ADR-Notierung ermöglicht es US-Investoren, die Aktien an US-Börsen zu kaufen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese ADR-Investitionen mit weniger Liquidität einhergehen können, was bedeutet, dass es aufgrund des Mangels an Käufern und Verkäufern auf dem Markt schwierig sein kann, in Trades ein- und auszusteigen. Anleger müssen möglicherweise warten, bis eine Order ausgeführt wird, und infolgedessen könnte sich der Kurs der Aktie nachteilig entwickeln.