CAREERSCAREER ADVICE

Die 5 Fähigkeiten, die Trader brauchen

Es gibt viele Wege, um ein professioneller Trader zu werden, aber diese fünf Fähigkeiten werden Ihnen helfen, dorthin zu gelangen.

Es gibt viele Wege, um ein professioneller Trader zu werden, sowie viele Fähigkeiten, die ein Kandidat braucht, um sich in einem hochstressigen und wettbewerbsintensiven Bereich zu behaupten. Wenn Finanzunternehmen für Handelspositionen rekrutieren, suchen sie eher nach Leuten mit Abschlüssen in Mathematik, Ingenieurwissenschaften und Naturwissenschaften als einfach nach Leuten mit Finanzhintergrund.

Es gibt auch verschiedene Trading-Jobs, von denen einige sowohl kundenorientierte Kommunikationsfähigkeiten als auch Chart-Kenntnisse erfordern. Sehen Sie sich jedoch einige der Fähigkeiten an, die von allen Händlern verlangt werden.

DIE ZENTRALEN THESEN

  • Um ein Trader zu werden, ist ein Hintergrund in Mathematik, Ingenieurwesen oder Wissenschaft erforderlich, und nicht nur in Finanzen oder Wirtschaft.
  • Trader benötigen Recherche- und Analysefähigkeiten, um allgemeine wirtschaftliche Faktoren und alltägliche Chartmuster zu überwachen, die sich auf die Finanzmärkte auswirken.
  • Die Fähigkeit, sich zu konzentrieren und zu konzentrieren, insbesondere in einem chaotischen, schnelllebigen Umfeld, ist eine unterschätzte, aber entscheidende Fähigkeit für Trader.
  • Selbstbeherrschung ist entscheidend, ebenso wie die Fähigkeit, Emotionen trotz Entwicklungen zu regulieren, die beunruhigend sein könnten.
  • Eine genaue Buchführung ist wichtig für die Rechenschaftspflicht des Händlers und für das Lernen und Verbessern.

Analytische Fähigkeiten

Eine Fähigkeit, die jeder Trader braucht, ist die Fähigkeit, Daten schnell zu analysieren. Es gibt viel Mathematik beim Trading, aber es wird durch Charts mit Indikatoren und Mustern aus der technischen Analyse dargestellt. Folglich müssen Trader ihre analytischen Fähigkeiten entwickeln, damit sie Trends und Trends in den Charts erkennen können.

Forschung

Händler müssen einen gesunden Informationsdurst haben und den Wunsch haben, alle relevanten Daten zu finden, die sich auf die von ihnen gehandelten Wertpapiere auswirken. Viele Händler erstellen Kalender mit Wirtschaftsnachrichten und setzen Ankündigungen, die messbare Auswirkungen auf die Finanzmärkte haben. Indem sie über diese Informationsquellen verfügen, können Händler auf neue Informationen reagieren, da der Markt sie noch verdaut.

Fokus

Fokus ist eine Fähigkeit, die umso mehr zunimmt, je mehr Trader sie ausüben. Da es so viele Finanzinformationen gibt, müssen Händler in der Lage sein, sich an den wichtigen, umsetzbaren Daten zu orientieren, die sich auf ihre Trades auswirken.

Einige Händler konzentrieren sich auch auf die Arten von Wertpapieren, die sie handeln, damit sie ihr Verständnis eines bestimmten Sektors, einer Branche oder einer Währung so weit vertiefen können, dass dies zu einem Wettbewerbsvorteil gegenüber weniger spezialisierten Händlern wird.

Die meisten der erforderlichen Fähigkeiten werden erlernt, und mit ein wenig Mühe können Händler ihre analytischen Fähigkeiten, Recherchefähigkeiten, Konzentration, Kontrolle und Aufzeichnungen verbessern.

Steuerung

Hand in Hand mit Fokus ist Kontrolle und insbesondere Selbstkontrolle. Ein Trader muss in der Lage sein, seine Emotionen zu kontrollieren und sich an einen Handelsplan und eine Strategie zu halten. Dies ist besonders wichtig beim Risikomanagement durch die Verwendung von Stop-Loss oder Gewinnmitnahmen zu festgelegten Zeitpunkten.

Viele Strategien sind so konzipiert, dass der Trader bei schlechten Trades ein wenig verliert und bei guten Trades systematisch mehr gewinnt. Wenn Trader anfangen, emotional über ihre Trades zu werden, geht eine gute oder schlechte Strategie aus dem Fenster.

Aufzeichnungen

Einer der wichtigsten Schlüssel zum Trading ist das Führen von Aufzeichnungen. Wenn ein Trader die Ergebnisse seiner Trades sorgfältig aufzeichnet, ist die Verbesserung einfach eine Frage des Testens und der Optimierung von Strategien, um eine erfolgreiche Strategie zu finden. Es ist schwer, echte Fortschritte zu zeigen, wenn Sie keine genauen Aufzeichnungen führen.