CAREERSCAREER ADVICE

Die 7 nichtfinanziellen Fähigkeiten, die im Finanzwesen benötigt werden

Ein Finanzfachmann braucht diese sieben nicht-finanziellen Fähigkeiten, um sich auf diesem Gebiet auszuzeichnen. Sie müssen Ihre Fähigkeit, Zahlen zu analysieren, mit Fähigkeiten wie Kommunikation, Projektmanagement und Beziehungsentwicklung kombinieren.

Wussten Sie, dass erstklassige mathematische Fähigkeiten und Finanzkenntnisse nur die Spitze des Eisbergs sind, wenn es darum geht, sich als Finanzprofi auszuzeichnen?

Mitch Pisik, der zahlreiche Führungspositionen innehatte, unter anderem als CEO von Breckwell Products, und mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Betrieb und Finanzen hat, rät dazu, dass "der buchhalterische/finanzielle Aspekt des Jobs der Boden ist und nicht der" Decke."

Mit anderen Worten, wenn Sie die anderen grundlegenden Funktionen Ihres Jobs nicht ausführen können, werden Sie es nicht schaffen. Um im Finanzwesen zu bleiben und voranzukommen, müssen Sie diese wesentlichen nichtfinanziellen Fähigkeiten beherrschen.

DIE ZENTRALEN THESEN

  • Der Finanzberuf kann sehr quantitativ erscheinen und sich auf mathematische Gleichungen, Finanzmodelle und Dollarbeträge konzentrieren.
  • Dennoch sind weitere sogenannte „Soft Skills“ notwendig, um im Finanzwesen erfolgreich zu sein.
  • Dazu gehören Kommunikations- und Beziehungsfähigkeiten sowie die Fähigkeit, sich zu verkaufen, sowie die Fähigkeit, in der heutigen High-Tech-Umgebung zu arbeiten.

Die 7 wichtigsten nichtfinanziellen Fähigkeiten, die im Finanzwesen erforderlich sind

Die 1. Kommunikationsfähigkeiten

Finanzprofis können nicht nur gut mit Zahlen umgehen, sie müssen auch in der Lage sein, ihr Wissen mit starken Sprech-, Schreib- und Präsentationsfähigkeiten zu vermitteln.

Beverly D. Flaxington, Autorin von 7 Steps to Effective Business Building for Financial Advisors, sagt, dass man bei Präsentationen vor einem Vorstand, einem Investor oder einem Interessenten wissen muss, wie man komplexe Informationen leicht verständlich vermittelt .

Die 2. Beziehungsmanagement-Fähigkeiten

Zu den sozialen Fähigkeiten, die Sie brauchen, um als Finanzprofi erfolgreich zu sein, gehören das Verstehen verschiedener Persönlichkeitstypen, das Zuhören, das Stellen der richtigen Fragen, das Lösen von Konflikten, die Aufklärung anderer und die Beratung von Kunden. Die in Ontario ansässige Finanzplanerin Judith Cane sagt, dass Erfolg im Finanzwesen „15 % technisches Wissen und 85 % Psychologie“ ist. Wenn Leute zu mir kommen, dann weil sie Geldprobleme haben alles retten." Was Kunden daher oft brauchen, ist ein unvoreingenommener Berater, der ihre Bedürfnisse versteht und ihnen hilft, finanzielle Entscheidungen zu treffen.

Das Management von Beziehungen ist eine wichtige Lebenskompetenz, egal ob Sie es mit Untergebenen, Kollegen, Vorgesetzten oder Personen außerhalb Ihres Unternehmens zu tun haben. Wenn die Leute Ihnen vertrauen, wie Sie und das Gefühl haben, dass Sie sie respektieren, werden sie Ihnen helfen wollen, erfolgreich zu sein, sei es, indem sie hoch von Ihnen sprechen, Sie bewerben oder sich als Ihr Kunde anmelden.

Die 3. Marketing- und Verkaufskompetenzen

Laut Robert L. Riedl, Direktor für Vermögensverwaltung bei Endowment Wealth Management in Appleton, Wisconsin, müssen Finanzexperten in der Lage sein, ihre beruflichen Fähigkeiten und ihr Wissen an potenzielle Kunden in ihren Nischenmärkten zu vermarkten. Dazu ist es unabdingbar, sowohl Ihre persönlichen Stärken als auch die beruflichen Stärken Ihres Unternehmens vollständig zu kennen.

Er rät weiter, dass Sie bei der Selbstvermarktung gegenüber Kunden nicht nur Ihr Wissen, sondern auch Ihre Bedeutung kommunizieren sollten, denn "das wertvollste Vermögen des Kunden und seine größte tägliche Sorge ist nicht sein Geldvermögen, sondern seine Familie". ."

Kunden möchten wissen, dass Sie ihnen helfen können, ihr Geld so zu verwalten, dass die langfristigen Bedürfnisse ihrer Familie optimal gedeckt werden.

Die 4. Projektmanagement-Fähigkeit

Jede Aufgabe, die länger als ein paar Minuten dauert, ist im Wesentlichen ein Projekt, das Sie effektiv verwalten müssen, um profitabel zu sein. Sie müssen Ihre Zeit effizient und effektiv planen, Budgets verwalten, Fristen einhalten und von anderen Personen rechtzeitig bekommen, was Sie brauchen, um Ihr Projekt erfolgreich abzuschließen.

Sowohl während als auch nach jedem Projekt ist es wichtig, organisiert zu bleiben und auf Details zu achten.

Corporate Finance-Experte Myles Wolfe sagt: „Bei jedem analytischen Projekt wird normalerweise jemand Fragen zu den Eingaben und Annahmen haben. Wenn Sie keine zeitnahen Backup-Informationen liefern können, selbst wenn sie zu 100 % genau sind, werden die Leute die Genauigkeit der endgültigen Ergebnisse in Frage stellen Ausgang."

Er sagt, dass es wichtig ist, sowohl Ihre elektronischen Dateien als auch die gedruckten Kopien zu organisieren, um schnell auf Informationen zugreifen zu können. Möglicherweise wird Ihnen Monate nach Ihrer ersten Analyse eine Frage von einem CFO gestellt, der die Informationen in 30 Minuten für eine Telefonkonferenz benötigt. "Gerade in der Finanzwelt ist Schlamperei unerträglich", sagt er.

Die 5. Fähigkeiten zur Problemlösung

In jedem Job werden Sie immer auf Probleme stoßen, und es ist wichtig, sie zu lösen, anstatt unter Druck zu knacken.

Um weiterzukommen, kann es auch hilfreich sein, über den eigenen Verantwortungsbereich hinaus zu blicken. Pisik rät, dass Sie als Teamplayer angesehen werden, wenn Sie Ihren Mitarbeitern helfen, ihre Probleme zu lösen, anstatt sie einfach dem oberen Management zu melden.

"Die Leute werden sich zu Ihnen hingezogen fühlen und Ihre Karriere wird gedeihen", sagt er.

Die 6. Technologiekompetenz

Egal, wo Sie arbeiten, Sie müssen mit Computerhardware und -software vertraut sein und in der Lage sein, neue Programme für Ihren Job schnell zu erlernen. Je mehr Shortcuts, Tasten, Programme und Funktionen Sie in Excel kennen, desto besser sind Sie im Finanzwesen. Sie sollten sich auch mit Marketing- und Kommunikationssoftwaretools vertraut machen.

Die 7. Hartnäckigkeit und Ethik

Eine wettbewerbsfähige Persönlichkeit, Leidenschaft für Ihre Arbeit und das Durchhaltevermögen, lange zu arbeiten und über das hinauszugehen, was von Ihnen erwartet wird und was Ihre Mitarbeiter und Konkurrenten tun, sind alle entscheidend für den Erfolg im Finanzwesen. Gleichzeitig können Sie nicht so wettbewerbsfähig sein, dass Sie schlechte Entscheidungen treffen, oder Ihre Karriere und Ihr Ruf werden darunter leiden.

Kevin R. Keller, CAE, CEO des Certified Financial Planner Board of Standards, sagt, dass die Einhaltung einer Reihe von ethischen Standards, wie sie von zertifizierten Finanzplanern (CFPs) verlangt werden, entscheidend ist, um das durch Finanzskandale gebrochene Vertrauen wiederherzustellen .

Die Standards of Professional Conduct des Certified Financial Planner Board of Standards verlangen von CFPs, professionelle Dienstleistungen mit Integrität, Objektivität, Kompetenz, Fairness, Vertraulichkeit, Professionalität und Sorgfalt zu erbringen.

Vorwegnahme

Der Blick nach vorne auf das, was Chefs oder Kunden in unmittelbarer oder sogar ferner Zukunft von Ihnen brauchen, wird Ihnen helfen, an die Spitze aufzusteigen. Es reicht nicht aus, nur die täglichen Herausforderungen Ihres Jobs zu lösen; Sie müssen langfristig denken können. Folgendes berücksichtigen:

  • Welche Fähigkeiten können Sie entwickeln und welche Leistungen können Sie unter Beweis stellen, die Ihnen eine Beförderung in Ihrem jetzigen Unternehmen einbringen, einen Fuß in die Tür eines anderen Unternehmens bringen oder Sie bei einer Entlassung wieder einstellen oder?
  • Wie können Sie Ihrem Chef das Leben erleichtern, indem Sie voraussehen, was er morgen, nächste Woche oder nächsten Monat von Ihnen brauchen wird, und sich frühzeitig darum kümmern?
  • Wie können Sie Beziehungen zu Ihren Kunden aufbauen, indem Sie deren Situationen genau beobachten? Wenn Sie zum Beispiel bemerken, dass die Person, die Sie um Hilfe bei der Verwaltung einer Erbschaft gebeten hat, schwanger ist, können Sie feststellen, dass sie beim Sparen und Investieren für die Hochschulausbildung ihres Kindes Hilfe benötigen könnte, ihr Testament aktualisieren und möglicherweise eine Vertrauensstellung einrichten können, um eine langfristige Geschäftsbeziehung mit diesem Kunden.

Weisheit und Interpretation

Die in Los Angeles ansässige Schreibberaterin Elizabeth B. Danziger, Gründerin von Worktalk Communications Consulting und Autorin von „Get to the Point!“, sagt: „Kunden von Finanzdienstleistern suchen mehr als Wissen und Zahlen: Sie suchen nach Weisheit und Interpretation."

Die Quintessenz

Indem Sie Ihre Fähigkeit, Zahlen zu analysieren, mit Fähigkeiten wie Kommunikation, Projektmanagement und Beziehungsentwicklung kombinieren, werden Sie zu einer Führungspersönlichkeit und positionieren sich an der Spitze Ihres Feldes.