INVESTINGSTOCKS

Der SandP 500 Der Index, den Sie kennen müssen

Wie werden Unternehmen zum SandP 500 hinzugefügt bzw. aus diesem entfernt und wie wird sein Wert berechnet? Neugierig? Weiter lesen.

Wenn Sie eine einzige Größe verwenden müssten, um die Stärke der Wirtschaft anzuzeigen, welche wäre das? Der Verbrauchervertrauensindex ist zu subjektiv. Die Arbeitslosenquote übertreibt Arbeiter unter dem Tisch und unterschätzt entmutigte Arbeiter.

Obwohl der Dow Jones Industrial Average der bekannteste und am meisten notierte Aktienindex der Welt ist, ist er so selektiv, dass er irreführend ist. Mit nur 30 Aktien ist der Dow weniger repräsentativ für die Gesamtwirtschaft als mehrere andere Indizes.

An erster Stelle steht der SandP 500, der tägliche de facto numerische Indikator der US-Wirtschaft. Während der SandP 500 selbst in den Finanzmedien eine zweite Rechnung bekommt und anderswo wenig Anerkennung findet, ist seine Bedeutung von entscheidender Bedeutung.

DIE ZENTRALEN THESEN

  • Der SandP 500 besteht aus 500 der größten Unternehmen, die entweder an der NYSE, Nasdaq oder Cboe gehandelt werden.
  • Anleger, die in den SandP 500-Index investieren möchten, können einen Indexfonds oder börsengehandelten Fonds erwerben, der die Wertentwicklung des SandP 500 erreichen möchte.
  • Der SandP 500 wird berechnet, indem die um den Streubesitz angepasste Marktkapitalisierung jedes Unternehmens addiert wird.
  • Um in den SandP 500 aufgenommen zu werden, muss ein Unternehmen bestimmte Voraussetzungen erfüllen, darunter das Erreichen einer bestimmten Marktkapitalisierung, die Mehrheit seiner Aktien in öffentlicher Hand und die Existenz einer Aktiengesellschaft für mindestens ein Jahr.
  • Ein Unternehmen muss eine Marktkapitalisierung von 13,1 Milliarden US-Dollar aufweisen, um in den SandP 500-Index aufgenommen zu werden.

So funktioniert der SandP 500

Zunächst zur Etymologie des Begriffs: „SandP“ steht für Standard and Poors. Henry Poor war ein Finanzanalyst des 19. Jahrhunderts, der ein jährliches Buch erstellte, in dem börsennotierte Eisenbahnunternehmen aufgeführt waren. Seine Veröffentlichung wurde 1941 mit denen der Standard Statistics Company fusioniert. Und "500" ist die Anzahl der Aktien, aus denen der Index besteht.

Das ist es. Der Index umfasst 500 der größten (nicht unbedingt die 500 größten) Unternehmen, deren Aktien an der NYSE, Nasdaq oder Cboe gehandelt werden. Wie Päpste und Oscar-Gewinner werden die Komponenten des SandP 500 von einem Komitee ausgewählt. Und wie das College of Cardinals und die Academy of Motion Picture Arts and Sciences arbeitet der SandP 500-Ausschuss innerhalb bestimmter Kriterien. Um sich für den Index zu qualifizieren, muss ein Unternehmen über Folgendes verfügen:

  • Eine Marktkapitalisierung von 13,1 Milliarden US-Dollar (Stand Juni 2021 Guidance)
  • Der Wert seines jährlichen Handels mit Marktkapitalisierung
  • Mindestens eine Viertelmillion seiner Aktien wurden in jedem der vorangegangenen sechs Monate gehandelt
  • Die meisten seiner Aktien in den Händen der Öffentlichkeit
  • Mindestens ein Jahr seit dem Börsengang
  • Die Summe der vorangegangenen vier Gewinnquartale muss ebenso positiv sein wie das letzte Quartal.

Zusammen führen die NYSE, Nasdaq und Cboe mehrere tausend Unternehmen. Aber allein das erste Kriterium reduziert diese Zahl auf weniger als tausend. Fügen Sie ein paar weitere Benchmarks hinzu, und es ist leicht zu erkennen, wie der SandP auf 500 für die Aufnahme geeignete Large-Cap-Aktien herunterkommen kann.

Die jüngste Neugewichtung des SandP 500 wurde am 3. September 2021 angekündigt und trat vor der Marktöffnung am 20. September 2021 in Kraft. Match Group Inc. (MTCH) ersetzte Perrigo Company plc (PRGO) im Index. (Match war früher im Besitz von IAC, der Muttergesellschaft von Investopedia.) Die SandP MidCap 400-Bestandteile Ceridian HCM Holding Inc. (CDAY) und Brown and Brown Inc. (BRO) wechselten in den SandP 500 und ersetzten die Unum Group (UNM). und NOV Inc. (NOV).

So wird der SandP 500 berechnet

Im Gegensatz zum Dow, den Sie berechnen, indem Sie einfach die Kurse der einzelnen Aktien addieren und mit einer Konstanten multiplizieren, ist der SandP 500 komplexer. Anstatt die Aktienkurse der Konstituenten zu addieren, addiert der SandP 500 die um den Streubesitz angepasste Marktkapitalisierung des Unternehmens.

Float-adjustiert bedeutet, dass nur die der Öffentlichkeit zugänglichen Aktien gezählt werden, ausgenommen diejenigen, die vom Management, Regierungen und anderen Unternehmen gehalten werden. Es gibt Hunderte von angeblich börsennotierten Unternehmen, die die meisten ihrer Aktien im eigenen Haus halten.

Aktien aus dem SandP 500 . entfernt

Mit so vielen Komponenten und so strengen Kriterien ist der SandP 500 dynamisch. SandP Dow Jones Indices, die Tochtergesellschaft von SandP Global, Inc., die die Indexbestandteile bestimmt, hat wenig Geduld mit Faulpelzen.

Ein typisches Beispiel: United States Steel Corp. (X), einer der Standbeine der Industrie des 20. Jahrhunderts, war seit seiner Gründung im SandP 500 gelistet. Tatsächlich war U.S. Steel zu einem bestimmten Zeitpunkt das größte Unternehmen der Welt. Leider hat es seit Jahren keinen Gewinn gemacht. Als er 2013 unter die 4-Milliarden-Dollar-Schwelle fiel, hat der Index ihn aus der Bahn geworfen und Platz für Martin Marietta Materials Inc. (MLM), ein Bauaggregat, geschaffen

Nur an der Wall Street weicht die Eisenzeit der Steinzeit.

SandP 500-Anforderungen

Aber auch technologisch versierte Unternehmen müssen die Anforderungen des SandP 500 erfüllen. Advanced Micro Devices Inc. (AMD) war der zweitgrößte Mikroprozessorhersteller weltweit, fiel jedoch 2013 aus dem Index heraus. Er wurde 2017 erneut aufgenommen. Dies war wiederum auf Probleme mit der Marktkapitalisierung zurückzuführen. Der Umsatz des SandP 500 war niedriger, als Sie vielleicht denken, aber die Verweildauer der Unternehmen auf der Liste wird immer kürzer.

Manchmal kauft ein Unternehmen ein Unternehmen, das es im Index ersetzt, oder gliedert einen großen Teil von sich selbst aus. Die im SandP 500 gelisteten Unternehmen Forest Labs, Beam und Life Technologies wurden 2014 alle von größeren Unternehmen gekauft. Andere Unternehmen scheiden aus der Liste aus, wenn sie die Marktkapitalisierungsanforderungen nicht mehr erfüllen können. In der Regel wird das Unternehmen in diesem Fall in den Index aufgenommen, aus dem sein Ersatz befördert wurde. So nahm Rowan 2014 beispielsweise Mallinckrodts Platz im SandP MidCap 400 ein.

Gibt es hier einen Survivorship-Bias? Sicher, aber es gibt auch einen Survival-Bias in der Wirtschaft insgesamt. Die verbleibenden Bestände gedeihen durch Verbleiben. Eine Studie behauptet sogar, dass im Laufe der Jahrzehnte Aktien, die aus dem SandP 500 entfernt wurden, ihre Nachfolger übertroffen haben.

Der SandP 500: Der Index, den Sie kennen sollten FAQs

Wer behält den Überblick über die SandP 500-Bestandteile?

Die SandP Dow Jones Indices, eine Tochtergesellschaft von SandP Global, Inc., bestimmen, welche Unternehmen in den Index aufgenommen werden. Es legt die Anforderungen fest und überwacht die Einhaltung dieser Anforderungen durch die Komponenten.

Wie wird ein Unternehmen in den SandP 500 aufgenommen?

Um für die Aufnahme in den SandP 500-Index in Frage zu kommen, sollte ein Unternehmen ein US-Unternehmen sein, eine Marktkapitalisierung von mindestens 13,1 Mrd. Das Unternehmen muss auch in den Ergebnissen der letzten Quartale profitabel sein und die Summe der Ergebnisse der letzten vier aufeinanderfolgenden Quartale muss positiv sein.

Enthält der SandP 500 Nasdaq-Aktien?

Ja, der SandP 500 setzt sich aus 500 der größten Unternehmen zusammen, die an der NYSE, Nasdaq und Cboe gehandelt werden.

Was sind die 10 größten Aktien im SandP 500?

Zu den 10 größten Komponenten des SandP 500 gehören zum 30. September 2021 Apple Inc., Microsoft Corp., Amazon Inc., Facebook Inc. A, Alphabet Inc. (oder Google), sowohl Klasse A als auch C, Tesla Inc., Nvidia Corp., Berkshire Hathaway B und JP Morgan Chase and Co.

Können Sie einfach in den SandP 500 investieren?

Wenn Sie in den SandP 500 insgesamt investieren möchten, müssen Sie nicht alle 500 Aktien einzeln kaufen. Anlegern stehen mehrere Indexfonds und Exchange Traded Funds (ETFs) zur Verfügung. Diese Fonds sollen die Wertentwicklung des SandP 500-Index nachbilden.

Die Quintessenz

Der SandP 500 vermittelt größtenteils keine Informationen, die sich drastisch von vergleichbaren Indizes unterscheiden (oder umgekehrt). Er entspricht im Großen und Ganzen dem exklusiveren Dow und dem inklusiveren Russell 2000. Der SandP 500 stellt eine Art glückliche Mitte dar: umfassend genug, um die relative Stärke oder Schwäche der größeren Volkswirtschaft aufzuzeigen, aber nicht so erschöpfend, dass er zu viel Rauschen in die Signal. Insgesamt ist der SandP 500 der Index der Indizes, der von Analysten, politischen Entscheidungsträgern und normalen Marktteilnehmern gleichermaßen verwendet wird.