CAREERSCAREER ADVICE

Top 4 Finanzjobs, die Sie von zu Hause aus erledigen können

Sie müssen nicht jeden Tag ins Büro gehen, um mit diesen Jobs in der Finanzbranche gut leben zu können.

Schon bevor die globale COVID-19-Pandemie einen Großteil der Finanzbelegschaft auf Heimarbeit verlagerte, gab es in der Branche eine zunehmende Zahl von Arbeitsplätzen, die das Arbeiten aus der Ferne ermöglichen. Diese Jobs reichen von Vollzeitstellen in Unternehmen bis hin zu Möglichkeiten für unabhängige Auftragnehmer.

Im Folgenden finden Sie eine Aufschlüsselung von vier der Top-Work-from-Home-Jobs im Finanzwesen.

DIE ZENTRALEN THESEN

  • Work-at-Home-Jobs im Finanzbereich reichen von Vollzeitjobs in Unternehmen bis hin zu Positionen für unabhängige Auftragnehmer.
  • Unabhängige Finanzplaner, Unternehmensfinanzjobs, Daytrader und Finanzautoren sind Beispiele für Rollen, die aus der Ferne ausgeführt werden können.
  • Diese Jobs waren vor der COVID-19-Pandemie für die Arbeit zu Hause geeignet.

Der 1. unabhängige Finanzplaner

Unabhängige Finanzplaner und -berater können ihre Büros von zu Hause aus ansiedeln, solange sie ihren Praxen einen professionellen Rahmen bieten. Ein Kunde würde erwarten, dass ein Finanzplaner einen eigenen Bereich für das Heimgeschäft hat. Weitere zu berücksichtigende Aspekte sind Parkplätze, Zugang für Behinderte und Toiletten.

Finanzplaner, die sich für ein Homeoffice-Arrangement entscheiden, können ihre Gemeinkosten und Fahrtkosten erheblich reduzieren. Die Vergütungsspanne für erfolgreiche Finanzplaner, die von zu Hause aus arbeiten, wird wahrscheinlich die Vergütung widerspiegeln, die ähnlich praktizierte Personen in einem traditionellen Büro verdienen, jedoch ohne die damit verbundenen und oft hohen Gemeinkosten.

Wenn Sie nicht alleine leben, dann ist ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung, ob Sie als unabhängiger Finanzplaner von zu Hause aus arbeiten möchten, ob Ihr Lebensgefährte oder Ihre Familie bereit ist, ihr Zuhause mit einem Unternehmen und Kunden zu teilen, die sie besuchen.

Die 2. Finanzkarriere in Unternehmen

Diese Heimarbeitsplätze umfassen verschiedene Bereiche, darunter Finanzanalysten, Wirtschaftsprüfer (CPAs), Steuerfachleute, Computerprogrammierer und viele andere. Viele dieser Jobs werden an unabhängige Auftragnehmer ausgelagert.

Viele computerbasierte Jobs können jetzt von überall aus erledigt werden, und einige Arbeitgeber zögern möglicherweise, teure Büroräume für die Unterbringung zusätzlicher Mitarbeiter zu rechtfertigen. Vor der Pandemie erforderten einige dieser Unternehmensjobs, dass die Mitarbeiter ein- oder zweimal pro Woche zu Besprechungen oder Präsentationen ins Büro kamen, und erlaubten ihnen, ihre verbleibende Arbeit zu Hause zu erledigen.

Der 3. Daytrader

Ein Daytrader hält Aktienpositionen für einen sehr kurzen Zeitraum, oft Minuten bis Stunden, und führt täglich zahlreiche Trades durch. In den meisten Fällen werden alle offenen Trades vor Tagesende geschlossen.

Während Daytrading kein garantiertes Gehalt oder andere Vorteile bietet, bietet es denen, die darin erfolgreich sind, potenziell enorme Kapitalrenditen. Um ein erfolgreicher Daytrader zu sein, braucht es viel mehr als nur glückliche Vermutungen; Daytrading erfordert spezifische Fähigkeiten und den Einsatz ausgefeilter Tools, verfügbares Kapital und emotionale Ausdauer.

Um erfolgreich zu sein, benötigen Daytrader Folgendes:

  • Eine langfristige Handelsstrategie und Zugang zu aktuellen Marktinformationen, einschließlich Echtzeitkursen
  • Die Fähigkeit, die kurzfristigen Bewegungen der Märkte richtig zu interpretieren
  • Kontinuierlicher Zugriff auf mehrere Live-Nachrichtenquellen
  • Analytische Software, die es Daytradern ermöglicht, Handelsmuster viel schneller zu entdecken und die Handelsausführungszeiten zu verkürzen

Daytrader müssen widerstandsfähig sein, um schwere kurzfristige Verluste zu verkraften, und sie sollten über ausreichende Liquiditätsreserven verfügen. Einige konzentrieren sich hauptsächlich auf den Handel mit Aktien, während andere mit Derivaten oder Fremdwährungen spekulieren. Während erfolgreiche Daytrader ziemlich reich werden können, werden selbst die besten von einem Jahr zum nächsten erhebliche Schwankungen in ihren Renditen erleben. Wenn Sie ein festes Einkommen benötigen, ist dies nicht der richtige Beruf für Sie.

Daytrading ist nicht jedermanns Sache. Insbesondere dann, wenn Margin zur Finanzierung des Wertpapierkaufs verwendet wird, können schnell Verluste ansteigen. Margin Calls sind ein großes Risiko.

Der 4. Finanzautor

Während eine Karriere als Finanzjournalist vielleicht eine der am wenigsten publizierten in der Branche ist, sind talentierte und erfahrene Autoren ständig gefragt. In den letzten zwei Jahrzehnten hat es eine Explosion von Finanznachrichten, Literatur und Websites gegeben, zusammen mit einer erhöhten Nachfrage nach professioneller Finanzausbildung und -ausbildung.

Dieser Job ist vielleicht einer der einfachsten von zu Hause aus, da schriftliches Material einfach elektronisch geliefert wird. Es gibt selten einen Mangel an Arbeit für einen kompetenten Autor, insbesondere für einen, der in einem engen Zeitrahmen gute Texte produzieren kann.

Während ein Abschluss in Finanzen, Wirtschaftswissenschaften oder Journalismus Ihnen helfen kann, ein höheres Gehalt zu erzielen, ist es wichtiger, Berufserfahrung in der Finanzbranche oder im Finanzjournalismus zu haben. Einige Autoren sind erfolgreich geworden, indem sie konsistente professionelle Texte zu Finanzthemen verfasst haben, die gut recherchiert und finanziell solide sind.

66.690 $

Das durchschnittliche Jahreseinkommen von Finanzautoren in den USA im September 2021 laut Payscale. Diejenigen am oberen Ende durchschnittlich $ 100.000+.

Häufig gestellte Fragen

Was sind die Top-Finanzjobs von zu Hause aus?

Zu den wichtigsten Finanzjobs, die von zu Hause aus ausgeführt werden können, gehören unabhängige Finanzplaner, Daytrader, Finanzautoren und Finanzjobs für Unternehmen. Zertifizierte Wirtschaftsprüfer (CPAs), Finanzanalysten, Steuerfachleute und Computerprogrammierer sind Beispiele für Finanzjobs in Unternehmen.

Welche Referenzen benötigen unabhängige Finanzplaner?

Die gebräuchlichste Berechtigung für einen Finanzplaner ist der Certified Financial Planner (CFP), eine vom Certified Financial Planner Board of Standards ausgestellte Berufsbezeichnung. Neben der Finanzplanung erfordert ein CFP Fachwissen in den Bereichen Steuern, Versicherungen, Nachlassplanung und Altersvorsorge. Finanzplaner können auch andere Bezeichnungen haben, darunter Chartered Financial Analyst (CFA), Chartered Financial Consultant (ChFC) oder Certified Investment Management Analyst (CIMA). Zeugnisse werden denjenigen verliehen, die Prüfungen bestehen und an laufenden jährlichen Schulungsprogrammen teilnehmen, um unter anderem ihre Fähigkeiten und Zertifizierungen zu erhalten.

Wie werde ich Daytrader?

Daytrading ist nicht jedermanns Sache und birgt erhebliche Risiken. Professionelle Daytrader benötigen ein tiefes Verständnis der Funktionsweise der Märkte, verschiedene Strategien, um kurzfristig zu profitieren, und ausreichend Reserven. Daytrader benötigen außerdem Zugang zu einer Handelsplattform, Echtzeitnachrichten und Datenfeeds.

Die Quintessenz

Für viele Menschen bietet die Möglichkeit, zu Hause zu arbeiten, das Beste aus beiden Welten. Sie haben die Arbeitsplatzsicherheit und das Einkommen eines regulären Vollzeitjobs, ohne Zeit, Kosten und Mühe in ein Büro zu gehen. Wie in anderen Wirtschaftssektoren wurden die Arbeitskräfte der Finanzindustrie schon lange vor der globalen COVID-19-Pandemie immer mobiler.