INVESTINGSTOCKS

Wie lauten die fünft-Buchstaben-Kennungen auf der Nasdaq

In einigen Fällen hat ein Börsenticker-Symbol an der Nasdaq fünf Buchstaben und der fünfte Buchstabe ist ein Identifikationssymbol.

Alle an der Nasdaq gehandelten Unternehmen haben vierbuchstabige Tickersymbole, die für das eigentliche Unternehmen repräsentativ sind. Das Tickersymbol für das an der Nasdaq gehandelte Microsoft ist beispielsweise MSFT. In einigen Fällen besteht ein Tickersymbol an der Nasdaq jedoch aus fünf Buchstaben, und der fünfte Buchstabe ist ein Identifikationssymbol, das den Marktteilnehmern etwas über das Unternehmen verrät.

DIE ZENTRALEN THESEN

  • Die meisten Aktiensymbole an der Nasdaq sind eindeutige 4-Buchstaben-Identifikatoren, die auch als Ticker bekannt sind.
  • Manchmal wird nach dem 4-Buchstaben-Ticker ein zusätzlicher fünfter Buchstabe eingefügt, um etwas über die Aktie oder das Unternehmen zu signalisieren.
  • Beispielsweise weist ein fünfter Buchstabe „Q“ auf ein Konkursverfahren hin, während ein „K“ auf stimmrechtslose Aktien hinweist.
  • Hier listen wir jeden der Nasdaq-Identifikatoren mit dem fünften Buchstaben auf.

Aktiensymbole

Ein Aktiensymbol oder Ticker ist eine einzigartige Buchstabenfolge, die einem Wertpapier für Handelszwecke zugewiesen wird. An der New York Stock Exchange (NYSE) und der American Stock Exchange (AMEX) gelistete Aktien haben drei oder weniger Zeichen. An der Nasdaq notierte Wertpapiere haben vier oder fünf Zeichen.

Aktiensymbole werden auch verwendet, um Informationen über den Handelsstatus eines Unternehmens zu vermitteln. Diese Informationen werden normalerweise durch einen zusätzlichen Buchstaben nach einem Punkt nach dem Standard-Firmensymbol der Aktie dargestellt.

Identifikatoren des fünften Buchstabens

An der Nasdaq wird ein fünfter Buchstabe zu Aktien hinzugefügt, die bei bestimmten Börsenanforderungen überfällig sind: zum Beispiel ACER.W Die ersten vier Buchstaben sind das Aktiensymbol von Acer Therapeutics Inc. (ACER) und der letzte Buchstabe W zeigt an, dass die Aktien Haftbefehle beigefügt haben. Ebenso hat ein Unternehmen, das sich in einem Insolvenzverfahren befindet, ein Q nach seinem Symbol, und ein nicht US-amerikanisches Unternehmen, das an den US-Finanzmärkten handelt, hat den Buchstaben Y nach seinem Tickersymbol.

Die Bedeutung der Buchstaben von A bis Z wird hier gezeigt:

:

A - Anteile der Klasse AB - Anteile der Klasse BC - NextShares Exchange Traded Managed FundsD - Neue Ausgabe - Dies wird vorübergehend verwendet, um eine Unternehmensreorganisation anzuzeigen.E - N/A - Der Buchstabe stand früher für Delinquenten in Bezug auf SEC-Anmeldungen. Nasdaq verwendet jetzt den Financial Status Indicator, um rückfällige behördliche Anmeldungen zu kennzeichnen, weist jedoch darauf hin, dass andere Märkte zu diesem Zweck weiterhin "E" verwenden können.F - Ausländische Emission (wenn der Emittent dies verlangt)G - Erste WandelanleiheH - Zweite WandelanleiheI - Dritte WandelanleiheJ - Abstimmung - Dies wird vorübergehend verwendet, um eine Aktionärsabstimmungssituation anzuzeigen.K - Nicht stimmberechtigtL - Verschiedene Situationen, wie Teilnahmebescheinigungen, bevorzugte Teilnahme und Stubs (Recherche ist erforderlich, um den genauen Grund für die Anbringung der Kennung zu ermitteln)M - Vierte bevorzugte AusgabeN - Dritte bevorzugte AusgabeO - Zweite bevorzugte AusgabeP - Erste bevorzugte AusgabeF - N/A - Der Brief stand früher für Konkurs. Nasdaq verwendet jetzt den Financial Status Indicator, um anzuzeigen, wenn ein Unternehmen Insolvenz angemeldet hat, stellt jedoch fest, dass andere Märkte zu diesem Zweck weiterhin "Q" verwenden können.R - RechteausgabeS - Anteile von wirtschaftlichem InteresseT - Wertpapiere mit Optionsscheinen oder RechtenU - EinheitenV - Bei Ausgabe oder Verteilung (Anteile, die gesplittet werden sollen oder andere ähnliche anhängige Kapitalmaßnahmen haben)W - OptionsscheineX - Instrument des Fondsquotierungsdienstes (MFQS)Y - American Depository Receipt (wenn der Emittent es verlangt)Z - Verschiedene Situationen, wie z. B. bevorzugte Zertifikate bei der Ausstellung (Recherche ist erforderlich, um den genauen Grund für die Identifizierung des Identifikators zu ermitteln)

(Siehe auch: Das ABC der Aktienindizes.)